Sammlungen

Ist Wasserhyazinthe invasiv: Erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Wasserhyazinthen

Ist Wasserhyazinthe invasiv: Erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Wasserhyazinthen


Von: Kristi Waterworth

Der Garten bietet uns eine Vielzahl von schönen Pflanzen zur Auswahl. Viele werden aufgrund ihrer produktiven Obstproduktion ausgewählt, während andere uns mit unüberwindlicher Schönheit anziehen. Wasserhyazinthe ist eine dieser Pflanzen, die täuschend schön ist und jedem, der das Pech hat, sie in warmen Klimazonen zu pflanzen, eine ernsthafte Nutzlast liefert. Wasserhyazinthe in Teichen scheint eine gute Idee zu sein, wenn Sie sie pflanzen, aber es wird nicht lange dauern, bis Sie größere Hilfe benötigen.

Ist Wasserhyazinthe invasiv?

Obwohl die leuchtend lila Wasserhyazinthe noch nicht als schädliches Unkraut eingestuft ist, sind sich Pflanzen- und Wasserstraßenexperten auf der ganzen Welt einig: Diese Pflanze ist eine schlechte Nachricht. Die Pflanze wurde ursprünglich wegen ihrer schönen Blüten verbreitet, aber der Fehler dieser besonderen Entscheidung wurde bald erkannt - nachdem der Schaden nicht rückgängig gemacht werden konnte. Jetzt bedroht die Wasserhyazinthe Dämme, Wasserwege und wild lebende Tiere auf der ganzen Welt und bildet oft dichte Matten, die so dick sind, dass ein erwachsener Mann über sie laufen kann.

Obwohl dies rechtlich nicht als invasiv angesehen wird, nimmt die Kontrolle von Wasserhyazinthen in den Köpfen von Experten überall viel Zeit in Anspruch. Diese Leute würden Ihnen sagen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis diese Pflanze aufgrund ihrer aggressiven Natur gelistet und reguliert wird.

Wie man Wasserhyazinthe kontrolliert

Wenn Sie bereits vom Sirenengesang der Wasserhyazinthe angezogen wurden oder ein ehemaliger Eigentümer Ihres Grundstücks sich für diese Pflanze entschieden hat, wissen Sie, wie entschlossen sie sein kann. Der Umgang mit Wasserhyazinthen ist keine Kleinigkeit, aber Sie können Ihre Gartenteiche endgültig von diesen Pflanzen befreien. Die bisher effektivsten Methoden zur Bekämpfung dieser Pflanzen umfassen das vollständige Entleeren von Teichen, das anschließende Entfernen und Zerhacken der Pflanze (vom Teich weg, da selbst ein kleines Stück in neue Wasserhyazinthen nachwachsen kann). Wasserhyazinthen können dann kompostiert werden, vorausgesetzt, Ihr Komposthaufen befindet sich weit entfernt von Wasserquellen, die durch Abfließen beeinträchtigt werden könnten, oder sie werden doppelt verpackt und in den Müll geworfen.

Aufgrund seines unkrautartigen Verhaltens kann es mehrere Versuche dauern, Ihren Teich vollständig von Wasserhyazinthen zu befreien. Wenn Sie in der Vergangenheit versucht haben, diese Pflanze einfach aus Ihrem Teich zu ziehen, ohne den Teich und die Ausrüstung gründlich zu entleeren oder zu reinigen, haben Sie sich wahrscheinlich davon überzeugt, dass nichts die Wasserhyazinthe töten wird. Wenn Sie jedoch einen aggressiven Kombinationsansatz verwenden, sollten Sie Ihre Wasserhyazinthe in kürzester Zeit loswerden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wassergarten-Blog: Teichpflanzen- und Seerosen-Blog

Wasserhyazinthen # 1 Verkaufsteichpflanze in Amerika! (Eichhornia crassipes)

Wasserhyazinthe (Eichhornia crassipes) ist wirklich eine erstaunliche Art. Sie sind extrem einfach zu züchten. Ich habe mit einigen Leuten gesprochen, die es geschafft haben, dass diese Pflanzen nicht gut funktionieren oder sterben, aber es ist selten. Sie wachsen so gut und so schnell, dass sie nicht in 11 Staaten verschickt werden können. Sie können diese Pflanzen in vielen dieser Staaten immer noch haben, halten Sie sie einfach in privaten Gewässern. Das Problem tritt auf, wenn pflanzenliebende Menschen die Extras auf Wasserstraßen bringen und ihren Überschuss in keine einheimischen Wasserstraßen abgeben. Die gute Nachricht ist, dass in mehr als 90% der Vereinigten Staaten jedes Jahr ein starker Frost auftritt, ein starker Frost diese wunderbaren Pflanzen zappt und sie kein Problem mehr darstellen. Dies bedeutet, dass sie einjährig sind und jedes Jahr ersetzt werden müssen. Für die meisten kein Problem, da sie etwa 2 bis 3 US-Dollar kosten und wenn Sie in großen Mengen kaufen, können sie jeweils nur 1,50 US-Dollar betragen.

Diese Pflanzen sind erstaunliche Filter des Wassers. In Europa werden riesige Bottiche und Gewächshäuser von Hyazinthen als primäre Wasseraufbereitungstanks verwendet. Sie wachsen und vermehren sich so schnell und nehmen fast alle Nährstoffe im Wasser auf.

Wachsende Wasserhyazinthen, um zu blühen, lassen sie in Clucstern wachsen, düngen mit Wundern und sie mögen Sonne und Hitze 85 * +

Diese Pflanzen mögen stilles Wasser, sie wachsen gerne in Büscheln, brechen altes Laub nicht auseinander, nur neues, wenn Sie müssen. Sie genießen Sonnenschein, tun sich aber gut im Schatten. Fügen Sie sie erst hinzu, wenn es warm ist. Eine kalte Nacht verhindert das Wachstum für bis zu 6 Wochen und führt zu Gelbfärbung! Sie lieben Nährstoffe, man kann einen körnigen Dünger wie ein normales altes Wunder in einen Teich geben. Fische bemerken nichts und Pflanzen gedeihen. Fügen Sie ein paar Esslöffel pro Woche irgendwo im Teich hinzu, es gibt "nichts" Besonderes über Teichpflanzen-Dünger. (Es enthält kein Eisen, aber das ist es. Die meisten Düngemittel enthalten kein Eisen, das Algen verursacht.)

Im Folgenden sehen Sie, wie eine Wasserhyazinthe bei ihrer Ankunft normalerweise aussieht. Wenn es zu groß ist, kann es einige Tage auf der Seite liegen, aber alles neue Wachstum wird aufrecht sein.

Wasserhyazinthe bei Ankunft bei Bestellung oder Kauf im Geschäft. Kaufen Sie in Mengen für eine schnellere Blüte.

HALTEN SIE SICH VON SPRITZENDEN WASSERFÄLLEN UND BRUNNEN FERN! Eine feuchte Pflanze ist eine unglückliche Pflanze, sie muss Sauerstoff durch die Blätter austauschen und Wasser hemmt diesen Prozess.

Diese Pflanze verhindert Algen und hält das Wasser kristallklar, sobald 30-40% des Teiches von Pflanzen (Lilien, Salat oder Hyazinthen) bedeckt sind.

Die Wurzeln sind ein großartiger Ort, um sich vor Reihern und Waschbären zu verstecken. Eine rundum wundervolle Pflanze.


Fügen Sie Ihrem Teich Wasserhyazinthen hinzu → Teich

Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter der National Gardening Association an:

· Erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Artikeln, Tipps, Ideen, Bildern und allem, was mit Gartenarbeit zu tun hat

. Jede Woche sehen Sie die 10 besten Gartenfotos, um Ihre Gartenprojekte zu inspirieren


Ist das der im Vorgarten? Ich weiß, dass Sie vorher gesagt haben, dass Sie 3 Teiche haben.

Wie sehen die Blumen aus? Welche Farbe?

Kolibris sind wunderschöne fliegende Juwelen im Garten!



Kolibris sind wunderschöne fliegende Juwelen im Garten!


RavenCroft Cottage. ein Taglilienplatz



Ich habe einige im Teich ausprobiert, mit denen die Koi spielen können - die WH werden von den Koi so verprügelt! WH würde in meinem Teich niemals lange dauern, wenn ich sie nur schwimmen lassen würde. Sie haben auch eine Möglichkeit, ihren Weg in meinen Skimmer zu finden.

Ich kaufe sie jedes Jahr - aber ich kompostiere sie auch im Herbst. Der Frost braucht nicht viel, um sie zu verarbeiten. Wenn ich sie zu früh kaufe, muss ich sie schützen, da einige der kühlen Mai-Morgen sie auch erledigen können.


RavenCroft Cottage. ein Taglilienplatz



Sie sind überall in den Gräben und dringen immer in Teiche und andere Entwässerungskanäle zusammen mit dem Wassersalat ein.

"Erfolg stolpert von Misserfolg zu Misserfolg ohne Verlust der Begeisterung." -Winston Churchill


Hast du fisch Könnten sie die Schuldigen sein? Ich weiß, dass meine Fische sie nicht alleine lassen werden. Normalerweise pflanze ich meine in meine Moore und werfe ein oder zwei in den Teich, damit die Fische damit spielen können. Normalerweise werfe ich die in den Teich, wenn ich es satt habe, sie aus meinem Skimmer zu ziehen.


Kulturelle Anforderungen

Eichhornien können in Töpfen, Wannen und Teichen jeder Größe angebaut werden. Legen Sie sie einfach im Frühjahr ins Wasser, nachdem Sie beschädigte Blätter und einige der dunkler gefärbten, älteren Wurzeln entfernt haben. Sie eignen sich gut für Guppys, Minnows und Schildkröten.

  • Wärme ist die Hauptvoraussetzung für das Wachstum, das sie in den Sommermonaten am besten blühen.
  • Ein sonniger Standort sorgt für eine kontinuierliche Blumenversorgung. In schattigen Bereichen werden Pflanzen mit wenigen Blüten größer und dunkler.
  • Eine Nahrungsergänzung mit einem Kalidünger kann erforderlich sein, insbesondere in kleinen Teichen mit begrenzter Tierwelt.
  • Neutrales oder nahezu neutrales Wasser ist bevorzugt.
  • Obwohl frei schwebend, ist es gut für sie, dem Behälter etwas Erde hinzuzufügen.


Die Anbaumethode zur Konservierung von Zwiebeln

Personen, die Hyazinthenzwiebeln mit einer Methode züchten möchten, bei der die ursprüngliche Zwiebel erhalten bleibt, sollten die Wasserversion meiden und stattdessen ihre Blüten in Töpfe mit normalem Boden pflanzen. Gärtner sollten die Zwiebeln immer noch kühl halten, bis sie sprießen, und die Hyazinthen können dann in eine wärmere Umgebung gebracht werden. Die Glühbirne ist jedoch von mehreren Zentimetern nahrhaftem Boden umgeben und wird regelmäßig gewässert, damit die Glühbirne ihre Nährstoffe wieder auffüllen und die Lagerung überleben kann.

Jeder, der Hyazinthen auf normalem Boden pflanzt, sollte eine Marke wählen, die von durchschnittlicher Stärke und Dichte ist. Dies bedeutet, dass sie die Nährstoffe einer gemäßigten Zone enthält und während des Pflanzens eine gewisse Wasserableitung ermöglicht. Hyazinthen müssen nicht tief gepflanzt werden und können mit etwa 4 bis 5 Zoll Boden überleben. Stellen Sie einfach sicher, dass die Glühbirne bedeckt ist, aber nicht vom umgebenden Schmutz erstickt wird. Wenn möglich, wählen Sie einen Terrakottatopf und pflanzen Sie entsprechend.


Physikalisches Management von Wasserhyazinthen

Da es sich bei der Wasserhyazinthe um eine schwimmende Pflanze handelt, kann sie durch Harken oder Abschöpfen der Teichoberfläche entfernt werden. Es kann sich schnell vermehren und kann das ganze Jahr über mehrfach gereinigt werden, um es mit einem Rechen oder Skimmer unter Kontrolle zu halten.

Produkte zur physischen Verwaltung von Wasserhyazinthen

Der RakeZilla ist unsere neueste Erfindung und unsere Kunden lieben ihn einfach! Dieses Produkt kann leicht Wasserhyazinthen am Boden sammeln und aufnehmen oder auf Ihrem See oder Teich schwimmen.

Der RakeZilla wird mit einem extra breiten 3-Fuß-Rechenkopf mit unzerbrechlichen 9-Zoll-langen Zähnen und einem 7-Fuß- oder 11-Fuß-langen Griff mit einem 25-Fuß-Seil geliefert, mit dem Sie weit in Ihren See oder Teich hineinreichen können. Es wiegt nur 6,5 Pfund und die optionale Schwimmerhalterung macht es zum perfekten Werkzeug, um Wasserhyazinthen von der Oberfläche oder Ihrem See oder Teich zu entfernen.

Unser Fallschirmskimmer ist 5 Fuß breit und wird mit einer 24-Fuß-Zugleine geliefert. Es besteht aus 2 horizontalen Stangen, von denen eine eine schwimmende Vorrichtung und ein Abschirmnetz aufweist.

Wenn Sie den Fallschirmskimmer in den See oder Teich werfen, fällt die untere Leiste ab und schafft eine Öffnung, um Wasserhyazinthe im Netz zu sammeln, wenn Sie sie zurück zum Ufer oder zu Ihrem Boot ziehen.

Automatisierte Steuerung von Wasserhyazinthen

Für See- und Teichbewirtschaftungsunternehmen ist die automatische Steuerung der Wasserhyazinthe ideal, wenn Sie einen großen See oder Teich haben, der vom Unkraut überholt wurde.

Automatisierte Produkte zur Kontrolle von Wasserhyazinthen

Für See- und Teichbewirtschaftungsunternehmen zieht unser Öko-Harvester die Wasserhyazinthe aus den Wurzeln und erntet sie, um sie als Mulch oder Tierfutter wiederzuverwenden.

Der Eco Harvester kann mit nur 30 cm Wasser betrieben werden und ist so gebaut, dass nur eine Person für den Betrieb benötigt wird. Darüber hinaus ist unser patentgeschützter Öko-Harvester ein Drittel des Preises herkömmlicher Erntemaschinen und damit eine der günstigsten Wasserhyazinthen-Entfernungsmaschinen auf dem Markt.

Herbizidkontrolle von Wasserhyazinthen

Herbizidkontrolle ist eine großartige Option für Wasserhyazinthen, da Sie das Herbizid buchstäblich anwenden und sich dann zurücklehnen und es seine Arbeit machen lassen können. Die meisten Herbizide können die Wasserhyazinthe während der gesamten Saison bekämpfen und müssen nur einmal im Jahr angewendet werden.

Herbizidprodukte zur Bekämpfung von Wasserhyazinthen

Rodeo-Herbizid ist äußerst wirksam, um Wasserhyazinthen an ihren Wurzeln abzutöten und zu verhindern, dass sie jahrelang zurückkehren. Sein Wirkstoff ist Glyphosat † N- (Phosphonomethyl) glycin, Isopropylaminsalz, das sich für wirbellose Süßwassertiere als praktisch ungiftig erwiesen hat. Das Adjuvans beschleunigt den Prozess der Wirksamkeit des Rodeo-Herbizids, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Nach der Anwendung des Rodeo-Herbizids sollten Sie innerhalb von 2 bis 4 Tagen erste Ergebnisse sehen und innerhalb von 7 bis 10 Tagen sollte Ihr Problem mit der Wasserhyazinthe verschwinden. Sie möchten jedoch sicherstellen, dass 6 Stunden lang kein Regen in Sicht ist, nachdem Sie maximale Ergebnisse erzielt haben.

Das Clipper-Herbizid zeigt innerhalb von Stunden nach der Anwendung Anzeichen einer Ausrottung der Wasserhyazinthe und führt im Allgemeinen innerhalb von 7 bis 14 Tagen zu einer vollständigen Abtötung. Der Wirkstoff in Clipper ist Flumioxazin, das 2010 für die Verwendung im Wasser zugelassen wurde.

Befolgen Sie bei der Verwendung dieses Produkts unbedingt die Anweisungen auf der Flasche. Neben dem Herbizid Clipper müssen Sie mit Wasser mit einem pH-Wert von 5 bis 7 und einem Sprühtank mischen. Wenden Sie das Clipper-Herbizid nicht mehr als einmal alle 28 Tage an.


Einige Fakten über Wasserhyazinthe

Wasserhyazinthe wird oft als schwimmende Masse mit runden, dunkelgrünen Blättern und lila / lavendelfarbenen Blüten gefunden. Diese Pflanze mit einem faserigen Wurzelsystem verbreitet sich sehr schnell, da sie sich vegetativ und durch Samen vermehrt. Es wird gesagt, dass die Wasserhyazinthe nur wenige Wochen benötigt, um eine große Fläche abzudecken. Es ist häufig in Bächen, Seen, Teichen, Wasserstraßen, Gräben, sumpfigen Gebieten und Backwaters zu finden. Diese Pflanzen werden auch zu Zierzwecken angebaut und von einigen Gartencentern verkauft. Sie werden aufgrund der auffälligen Blüten und des schwimmenden Laubes in Teichen angebaut. Wenn die Wasserhyazinthe nicht richtig kontrolliert wird, kann sie den gesamten Teich übernehmen und dadurch das Leben anderer Wasserpflanzen und -tiere beeinträchtigen.

Das unkontrollierte Wachstum von Wasserhyazinthen in Gewässern hat eine Reihe von Problemen verursacht, wie z. B. die Blockierung von Wasserstraßen. Dies wirkt sich auf die Navigation durch Seen, Binnenwasserstraßen usw. aus. Ineinander verschlungene Wasserhyazinthen bilden eine dichte Matte, die nicht zu überqueren ist. Sogar die Fischerei wird von einem solchen Befall betroffen sein. Der Befall mit Wasserhyazinthen ist eine der Hauptursachen für das Verstopfen von Bewässerungsrohren und die Aufnahme von Wasserkraftsystemen. Sogar Wasserversorgungs- und Entwässerungssysteme können mit diesen Unkräutern verstopft werden. Diese Unkräuter können auch Überschwemmungen verursachen, da sie den normalen Wasserfluss durch die Flüsse und Kanäle blockieren. In Gewässern mit Wasserhyazinthenbefall ist der Wasserverlust durch Evapotranspiration sehr hoch.

Da diese Pflanzen dem Wasser Sauerstoff entziehen können, werden andere Wasserpflanzen und Tiere, die in diesem Gewässer leben, schließlich ausgerottet. Der Befall mit Wasserhyazinthen schafft einen Lebensraum für krankheitsübertragende Überträger wie Mücken, die zu gesundheitlichen Problemen wie Malaria, Bilharziose, lymphatischer Filariose usw. führen.


Schau das Video: Gesunde Landwirtschaft durch Pflanzenkohle