Sammlungen

Northern Spy Apple Tree Fakten: Wie man einen Northern Spy Apple Tree züchtet

Northern Spy Apple Tree Fakten: Wie man einen Northern Spy Apple Tree züchtet


Von: Mary Ellen Ellis

Der Anbau von Northern Spy-Äpfeln ist eine gute Wahl für alle, die eine klassische Sorte suchen, die winterhart ist und Früchte für die gesamte kalte Jahreszeit liefert. Wenn Sie einen abgerundeten Apfel mögen, den Sie entsaften, frisch essen oder in den perfekten Apfelkuchen geben können, sollten Sie einen Northern Spy-Baum in Ihren Garten stellen.

Northern Spy Apple Tree Fakten

Was sind Northern Spy-Äpfel? Northern Spy ist eine ältere Apfelsorte, die Anfang des 19. Jahrhunderts von einem Landwirt in Rochester, New York, entwickelt wurde. Aus welchen Sorten es sich entwickelt hat, ist unbekannt, aber dies wird als Erbstückapfel angesehen. Die Äpfel, die dieser Baum produziert, sind sehr groß und rund. Die Hautfarbe ist rot und grün gestreift. Das Fleisch ist cremeweiß, knusprig und süß.

Der Anbau von Northern Spy-Äpfeln ist dank des großartigen Geschmacks und der Vielfalt seit über einem Jahrhundert beliebt. Sie können sie frisch direkt vom Baum genießen. Sie können aber auch mit Northern Spy-Äpfeln kochen, sie in Saft verwandeln oder sogar trocknen. Die Textur ist perfekt für Kuchen; es hält dem Backen stand und erzeugt eine Kuchenfüllung, die weich, aber nicht zu weich ist.

Wie man einen Northern Spy Apple Tree züchtet

Es gibt einige gute Gründe, Northern Spy in Ihrem Garten anzubauen, einschließlich der leckeren, vielseitigen Früchte. Dies ist ein Baum, der weit nördlich gut tut. Im Winter ist es härter als viele andere Apfelsorten, und es bringt bis weit in den November hinein Früchte hervor, sodass Sie die ganze Saison über gut lagern können.

Die Anforderungen an den Anbau von Northern Spy ähneln denen anderer Apfelbäume. Es braucht volle Sonne; gut durchlässiger, fruchtbarer Boden; und viel Platz zum Wachsen. Bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen mit Kompost und anderen organischen Materialien vor.

Beschneiden Sie Ihren Apfelbaum jedes Jahr auf Größe und Form und fördern Sie ein gutes Wachstum und eine gute Apfelproduktion. Bewässern Sie einen neuen Baum, bis er feststeht. Andernfalls gießen Sie ihn nur, wenn der Baum nicht mindestens 2,5 cm Niederschlag pro Woche hat.

Unter den richtigen Bedingungen und unter Beachtung und Bekämpfung von Schädlingen oder Krankheiten sollten Sie in etwa vier Jahren eine gute Ernte erzielen, sofern Sie mindestens einen weiteren Apfelbaum in der Region haben. Um Früchte von Ihrem Northern Spy-Apfelbaum zu erhalten, benötigen Sie einen anderen Baum in der Nähe zur Fremdbestäubung. Zu den Sorten, die Northern Spy bestäuben, gehören Gold Delicious, Red Delicious, Ginger Gold und Starkrimson.

Ernten Sie Ihre Northern Spy-Äpfel ab Oktober (normalerweise) und lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort. Sie sollten genügend Äpfel bekommen, die gut haltbar sind, um den ganzen Winter über zu halten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Der Red Spy Apple Tree ist eine alte Sorte, die im 19. Jahrhundert in New York entstand. Es ist ähnlich wie Northern Spy, aber mit einer viel rötlicheren Haut und hellen Streifen. Die Früchte sind sehr zart und saftig und eignen sich hervorragend zum Kochen und Lagern.

Lateinischer Name: Malus domestica
Standort und Boden: Alle Äpfel mögen 1/2 Tag bis zur vollen Sonne und gut durchlässigen Boden.
Wurzelstock Beschreibung: M-7 gilt als Halbzwergwurzelstock. Normale Apfelbäume, die auf M-7-Wurzelstock gepfropft sind, werden 12 bis 16 Fuß hoch. Crabapples, Columnars, Spaliere und Kombinationsäpfel werden kleiner sein. M-7 ist sehr winterhart und an die meisten Böden angepasst.
Apfelbäume auf M-26 gelten als Zwergwurzelstock und werden in der Regel 8 bis 12 Fuß hoch und sind normalerweise 8 bis 12 Fuß voneinander entfernt. Crabapples und Columnars werden wahrscheinlich kleiner sein. M-26 induziert eine frühe Lagerung, normalerweise 2-3 Jahre nach dem Pflanzen, und wächst auf den meisten Böden gut, außer auf sehr feuchten und schlecht entwässerten. An windigen Standorten müssen auf M-26 gepfropfte Bäume möglicherweise abgesteckt werden.
Bestäubungsanforderungen: Alle Äpfel benötigen zur Bestäubung eine andere Sorte in der Nähe. Benachbarte Bäume bieten oft genügend Pollen für ein gutes Fruchtset.
Widerstandsfähigkeit: Der Red Spy Apple Tree ist robust bis minus 30 ° F oder darunter.
Lageralter: 2-3 Jahre nach dem Pflanzen
Größe bei Fälligkeit: 12-16 ft.
Blütezeit: April
Reifezeit: Anfang August
Ausbeute: 30-50 lbs.
Schädlinge & Krankheiten: Der Red Spy Apple Tree kann von Apple Scab betroffen sein, obwohl er als resistent gilt. Apfelschorf ist in Regionen mit feuchten Quellen häufiger anzutreffen, wie wir es im pazifischen Nordwesten getan haben. Während es die Essqualität der Früchte nicht ernsthaft beeinträchtigt, kann es schwarze Flecken auf den Äpfeln und dem Laub verursachen. Apple Scab kann durch Schwefel und andere Sprays kontrolliert werden. Codling Moth kann wurmige Äpfel erzeugen und Blattläuse können das Laub von Apfelbäumen beschädigen.
USDA Zone: 4
Sunset Western Zone: 1-9, 14-16
Sonnenuntergang Nordostzone: Alle Zonen


Apfelsorten wachsen

  • Es stehen Hunderte von Apfelsorten zur Auswahl. Betrachten Sie zuerst Ihre Region und die Anzahl der Kühlstunden. Betrachten Sie als nächstes den Platz, an dem Sie einen Apfelbaum wachsen lassen müssen. Überlegen Sie dann, wie Sie die Früchte verwenden möchten und wann die Früchte früh, in der Zwischensaison oder spät zur Ernte kommen sollen.
  • Wählen Sie zwei Äpfel aus derselben Bestäubungsgruppe, um den besten Fruchtertrag zu erzielen. Siehe Bestäubungsgruppen oben.
  • Sehr gute Bestäuber: „Golden Delicious“ bestäubt fast jede andere Sorte und ist selbst fruchtbar. "Winter Banana" guter Bestäuber, besonders für "Red Delicious".
  • Sorten, die nicht selbst fruchtbar sind (sie benötigen einen Bestäuber): "Red Delicious", "Winesaps", "Red Gravenstein", "Rhode Island Greening" und triploide Kreuze, einschließlich "Mutsu", "Spigold".
  • Sorten für kalte nördliche kalte Regionen: "Duchess", "Gravenstein", "Haralson", "McIntosh", "Cortland", "Macoun", "Spartan", "Empire", "Wealthy".
  • Sorten für alle Regionen außer den südlichsten Gebieten und den kältesten Regionen: "Baldwin", "Golden Delicious", "Grimes Golden", "Jonathan", "Jonagold", "Liberty", "Lodi", "Mutsu", "Northern Spy" , "Paulared", "Prima", "Red Delicious", "Rhode Island Greening", "Rom", "Rome Beauty", "Sir Prize", "Winesap", "Yellow Newton", "Yellow Transparent", "York" '.
  • Sorten, die in südlichen Regionen wachsen werden: „Granny Smith“.

Botanischer Name. Malus pumila


Schau das Video: Harvesting apples and my orchard ladder