Sonstiges

Sedum commixtum

Sedum commixtum


Wissenschaftlicher Name

Sedum commixtum Moran & Hutchison

Synonyme

Sedum 'Comic Tom'

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Crassulaceae
Unterfamilie: Sedoideae
Stamm: Sedeae
Subtribe: Sedinae
Gattung: Sedum

Beschreibung

Sedum commixtum, auch bekannt als Sedum 'Comic Tom' ist ein mehrjähriger, saftiger Strauch mit mehreren Stielen, bis zu 30 cm Länge und lockeren Rosetten. Die Blätter sind wachsartig, zuerst blau-glasig, später purpurrot oder bräunlich, bis zu 3 cm lang und bis zu 1,7 cm breit. Die Blüten sind klein, sternförmig und mattgelb.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezone 8a bis 10b: von –12,2 ° C bis +4,4 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Beim Wachsen Sedum, Denk daran, dass Sedum Pflanzen brauchen sehr wenig Aufmerksamkeit oder Pflege. Sie werden unter Bedingungen gedeihen, unter denen viele andere Pflanzen gedeihen, aber auch in weniger gastfreundlichen Gebieten. Sie sind ideal für den Teil Ihres Gartens, der zu viel Sonne oder zu wenig Wasser bekommt, um etwas anderes anzubauen. Ein gebräuchlicher Name für Sedum ist Stonecrop, weil viele Gärtner scherzen, dass nur Steine ​​weniger Pflege brauchen und länger leben.

Sedum ist leicht zu pflanzen. Bei kürzeren Sorten reicht es normalerweise aus, die Pflanze einfach auf den Boden zu legen, auf dem sie wachsen soll Sedum Anlage begann dort. Sie senden Wurzeln aus, wo immer der Stiel den Boden berührt, und wurzeln selbst. Wenn Sie weiter sicherstellen möchten, dass die Pflanze dort beginnt, können Sie eine sehr dünne Bodenbedeckung über die Pflanze legen. Für größer Sedum Sorten können Sie einen der Stängel abbrechen und in den Boden schieben, wo Sie ihn anbauen möchten. Der Stängel wurzelt sehr leicht und in ein oder zwei Saisons wird eine neue Pflanze etabliert. - Weitere Informationen finden Sie unter: So wachsen Sie und pflegen Sie Sedum

Ursprung

Es ist in Mexiko beheimatet.

Links

  • Zurück zur Gattung Sedum
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Sedum commixtum - Sukkulenten

Sedum commixtum ist ein attraktiver mehrjähriger, saftiger Strauch mit mehreren bis zu 30 cm langen Stielen und lockeren Rosetten. Die Blätter sind wachsartig, zuerst blau-glasig, später purpurrot oder bräunlich, bis zu 3 cm lang und bis zu 1,7 cm breit. Die Blüten sind klein, sternförmig und mattgelb.

Wissenschaftliche Klassifikation:

Familie: Crassulaceae
Unterfamilie: Sedoideae
Stamm: Sedeae
Subtribe: Sedinae
Gattung: Sedum

Wissenschaftlicher Name: Sedum commixtum Moran & Hutchison

So wachsen und pflegen Sie Sedum commixtum:

Licht:
Es erfordert volle Sonne, um Schatten zu erhellen. Zwei bis vier Stunden Sonnenlicht am Nachmittag sind für die Pflanze am besten geeignet. Nach Süden ausgerichtete Fenster sind ideal oder nach Westen ausgerichtet, nach Norden ausgerichtete Fenster fördern das Wachstum nicht.

Boden:
Es wächst am besten in gut durchlässigen Böden. Verwenden Sie 2 Teile Blumenerde, 2 Teile groben Sand, 2 Teile Torf und 1 Teil Perlit oder zerkleinerte Holzkohle.

Temperatur:
Im Sommer werden ideale Temperaturen zwischen 18 ° C und 25 ° C bevorzugt. Am besten ist eine Temperatur von nicht weniger als 50 ° F - 55 ° F / 10 ° F - 12,7 ° C. Es ist am besten unter heißeren Bedingungen. Versuchen Sie, die Pflanze nicht bei Minusgraden draußen zu halten.

Wasser:
Die Sedum-Pflanze benötigt im Frühjahr und Sommer mehr Wasser, aber Sie können zulassen, dass der Mutterboden zwischen den einzelnen Bewässerungen leicht trocken wird. Reduzieren Sie während der Wintersaison die Bewässerung.

Dünger:
Düngen Sie einmal im Monat mit einem verdünnten Flüssigdünger oder verwenden Sie während der Frühjahrs- und Sommersaison einen langsam freisetzenden Dünger auf Stickstoffbasis.

Vermehrung:
Es kann leicht durch Stängel- und Blattstecklinge vermehrt werden. Sie können einen der Stängel abbrechen und in den Boden schieben, wo Sie ihn anbauen möchten. Der Stiel wird sehr leicht wurzeln. Oder Schneiden Sie die Blätter vom Stiel ab, lassen Sie sie trocknen und legen Sie den Schnitt in den Boden. Halten Sie die Blumenerde feucht, bis der Schnitt zu wachsen beginnt.

Umtopfen:
Topf deine Pflanze jedes Jahr oder alle zwei Jahre neu. Wenn die Pflanze wächst, sollten Sie sie in einen breiteren Topf stellen, damit die neuen Stängel und Wurzeln genügend Platz haben, um sich zu entwickeln. Das Umtopfen erfolgt am besten im Frühjahr.

Schädlinge und Krankheiten:
Sedum Pflanze hat keine ernsthaften Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Achten Sie auf Blattläuse und Fliegen. Sie können sie entsorgen, indem Sie insektizide Seife oder Neemöl über das Laub sprühen.


14. Sedum booleanum

Diese niedrig wachsende Schönheit hat einen buschigen Wuchs, der bis zu 15 cm hoch wird. Die Blätter sind fleischig und hellblau-grün und haben eine überlappende Anordnung.

Einzigartig für diesen Sedum-Sukkulenten sind die Blüten mit ihrer roten Pigmentierung.

LESEN SIE AUCH:

Vielen Dank, dass Sie heute bei uns gelesen haben! Lesen Sie unbedingt verwandte Artikel aus der Sedum-Familie, um Ihre Sukkulenten-Auswahl zu erweitern, z. B. „Sedum Spurium‘ Roseum ’Plants - die perfekte Ergänzung für Ihren Garten“ oder „Sedum Morganianum - die Burros Tail Succulent Plant“.

Viel Spaß beim Lernen über diese Sedum-Sukkulenten? Wenn ja, werden Sie unser eBook über "Alle Arten von Sukkulenten für drinnen und draußen" wirklich genießen. Mit diesem E-Book finden Sie detailliertere Antworten, mit denen Ihr Sukkulent noch besser wachsen kann! Mit Tausenden von Sukkulentenliebhabern, die unsere E-Books genießen, möchten Sie nicht verpassen, was am besten funktioniert, um Ihre Sukkulenten zu züchten.


Sedum

Sedum ist eine große Gattung von Blütenpflanzen in der Familie der Crassulaceae, deren Mitglieder allgemein bekannt sind als Steinkulturen. Es wurde beschrieben, dass die Gattung bis zu 600 Arten enthält, die anschließend auf 400–500 reduziert wurden. Es handelt sich um Blattsukkulenten, die hauptsächlich auf der Nordhalbkugel vorkommen, sich aber in Afrika und Südamerika bis in die Südhalbkugel erstrecken. Die Pflanzen variieren von einjährigen und kriechenden Kräutern bis zu Sträuchern. Die Pflanzen haben wasserspeichernde Blätter. Die Blüten haben normalerweise fünf Blütenblätter, selten vier oder sechs. Es gibt normalerweise doppelt so viele Staubblätter wie Blütenblätter. Verschiedene Arten früher klassifiziert als Sedum sind jetzt in den getrennten Gattungen Hylotelephium und Rhodiola.

    • AithalesWebb & Berthel.
    • AizopsisGrulich
    • AmerosedumÁ.Löve & D.Löve
    • AnacampserosMühle.
    • AsterosedumGrulich
    • BreitungiaÁ.Löve & D.Löve
    • CepaeaFabr.
    • ChetysonRaf.
    • ClausenelliaÁ.Löve & D.Löve
    • Cockerellia(R.T. Clausen & N.W.Uhl) Á.Löve & D.Löve
    • CongdoniaJeps.
    • CorynephyllumRose
    • DiamorphaNuss.
    • EtiosedumÁ.Löve & D.Löve
    • GormaniaBritton
    • HelladiaM. Král
    • HjaltaliniaÁ.Löve & D.Löve
    • HylotelephiumH. Ohba
    • KeratolepisRose von Fröd.
    • LenophyllumRose
    • LeucosedumFourr.
    • MacrosepalumRegel & Schmalh.
    • MeterostachysNakai
    • Mucizonia(DC.) Batt. & Trab.
    • OhbaeaV.V.Byalt & I.V.Sokolova
    • OreosedumGrulich
    • ParvisedumR.T. Clausen
    • PetrosedumGrulich
    • PhedimusRaf.
    • PistoriniaDC.
    • PoenosedumHolub
    • ProcrassulaGriseb.
    • Prometheum(A. Berger) H. Ohba
    • PseudorosulariaGurgen.
    • SedastrumRose
    • SedellaBritton & Rose
    • SedellaFourr., nom. Inval.
    • Spathulata(Boriss.) Á.Löve & D.Löve
    • TelmissaFenzl
    • TetrorumRose
    • TriactinaHook.f. & Thomson

Bekannte europäische Arten von Sedum sind Sedum Morgen, Sedum Album, Sedum dasyphyllum, Sedum reflexum (auch bekannt als Sedum Rupestre) und Sedum hispanicum.


Schau das Video: SEDUM KIMNACHIIAMAZING SUCCULENT FLOWER PLANTLOLAYOUNG GARDENSOFLOVE