Information

Blumen im Haus sind nützlich und notwendig (Teil 4)

Blumen im Haus sind nützlich und notwendig (Teil 4)


Eine Liste relativ schattentoleranter Pflanzen, die die Luft am effektivsten von den schädlichsten Verunreinigungen reinigen, mit einer kurzen Beschreibung ihrer Anforderungen an die Aufbewahrungsbedingungen

Aglaonema - Koeffizient 6,8 (absorbiert Benzol, Toluol). Verträgt Tabakrauch schlecht. Enthalten bei 18 ... 25 ° C; Der pH-Wert des Bodens beträgt 6,5-7,0. Pflanzenhöhe - bis zu 1,5 m.

Azalee - Koeffizient 6,3 (absorbiert Formaldehyd). Lufttemperatur 10 ... 20 ° C, pH 6,0-6,5. Pflanzenhöhe - bis zu 1,5 m.

Aloe - Koeffizient 6,5 (absorbiert Formaldehyd). Inhaltstemperaturbereich 10 ... 28 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - bis zu 1 m. Bekämpft Tabakrauch.

Anthurium Andre - Koeffizient 7,2 (absorbiert Formaldehyd, Ammoniak, Toluol). Lufttemperatur 15 ... 25 ° C, pH 5,0-6,0. Höhe - bis zu 1,5 m.

Araucaria varifolia - Koeffizient 7,0 (absorbiert verschiedene Verunreinigungen). Gibt Phytoncide frei. Inhaltstemperatur 10 ... 20 ° C, pH 6,0-6,5. Höhe - bis zu 1,5 m.

Banane - Koeffizient 6,8 (absorbiert Formaldehyd). Benötigt eine Temperatur von 16 ... 25 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 1,5-2,0 m. Erfordert hohe Luftfeuchtigkeit.

Dekorative Laubbegonie verschiedener Arten - Koeffizient 6,9 (absorbiert flüchtige Verbindungen). Inhaltstemperatur 15 ... 20 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 30-40 cm. Unprätentiös.

Gerbera Jameson - Koeffizient 7,3 (absorbiert Formaldehyd, Trichlorethylen, Benzol). Enthalten bei einer Temperatur von 18 ... 24 ° C, pH 6,7-7,0. Höhe - 25-30 cm.

Guzmania Schilf - Koeffizient 6,0 (absorbiert Formaldehyd, Toluol). Benötigt Temperatur 18 ... 25 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 30-45 cm. Benötigt hohe Luftfeuchtigkeit.

Dendrobium - Koeffizient 6,0 (absorbiert Methanol, Aceton, Formaldehyd). Enthalten bei 20 ... 28 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 30-40 cm.

Dieffenbachia - Koeffizient 7,3 (absorbiert Formaldehyd). Inhaltstemperatur 17 ... 25 ° C, pH 6,0-6,5. Höhe - 1-1,5 m. Je heller die Flecken auf den Blättern sind, desto mehr Licht wird benötigt.

Dracaena deremskaya - Koeffizient 7,8 (absorbiert Formaldehyd, Benzol, Trichlorethylen). Enthalten bei einer Temperatur von 16 ... 28 ° C, pH 6,0-6,6. Höhe - bis zu 3 m.

Kalanchoe - Koeffizient 6,2 (absorbiert Formaldehyd). Lufttemperatur 10 ... 28 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 30-50 cm. Unprätentiös. Blüten im Winter (K. Blossfelda).

Calathea - Koeffizient 7.1 (absorbiert Formaldehyd). Enthalten bei 18 ... 25 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - bis zu 60 cm. Feuchte Luft ist erforderlich.

Zypresse - Koeffizient 7,5 (absorbiert flüchtige Substanzen). Es wächst bei einer Temperatur von 5 ... 20 ° C, pH 5,5-6,5. Höhe - bis zu 2 m.

Codiaum (Croton) - Koeffizient 7,0 (absorbiert flüchtige Substanzen). Enthalten bei einer Temperatur von 16 ... 22 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 15-150 cm.

Liriope spicata - Koeffizient 6,2 (absorbiert Formaldehyd, Ammoniak). Höhe - 15-25 cm. Zwiebelpflanzen für Räume.

Arrowroot - Koeffizient 6,6 (absorbiert verschiedene Verunreinigungen). Optimale Lufttemperatur 18 ... 25 ° C, hohe Luftfeuchtigkeit, Hintergrundbeleuchtung. Wird für Wintergärten verwendet und wächst gut in Aquarien oder auf einem Glasregal darüber. pH 6,0-6,5. Höhe - bis zu 1,5 m.

Neoregelia - Koeffizient 6,4 (absorbiert Tolulol, Xylol, verschiedene Verunreinigungen). Höhe - 40-50 cm. Empfohlen für Büros mit Kopierern und Druckern.

Nephrolepis - Koeffizient 7,5 (absorbiert Formaldehyd). Die optimale Temperatur des Inhalts beträgt 14 ... 20 ° C, pH 6,0-6,5. Halbschatten, feuchte Luft und Erde sind erforderlich.

Peperomie - Koeffizient 6,2 (absorbiert Formaldehyd). Enthalten bei 16 ... 22 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - 20-30 cm. Photophil.

Efeu - Koeffizient 7,8 (absorbiert Formaldehyd, Trichlorethylen, Benzol). Inhaltstemperaturbereich 12 ... 20 ° C, pH 6,5-7,0. Die Länge der Stängel dieser Rebe beträgt bis zu 2-3 m.

Weihnachtsstern - Koeffizient 6,9 (absorbiert Formaldehyd). Enthalten bei 14 ... 24 ° C, pH 6,0-6,5. Höhe - 50-70 cm.

Rapis (Handfläche) niedrig oder hoch - Koeffizient 8,5 (absorbiert Ammoniak und andere flüchtige Substanzen). Die optimale Temperatur des Inhalts beträgt 14 ... 24 ° C, pH 6,0-7,0. Höhe - bis zu 1,5 m. Empfohlen für Büros mit Computern, Fotokopierern, Raucherbereichen; an einem hellen Ort und im Halbschatten. Von Zeit zu Zeit wird die Palme für ein gleichmäßiges Kronenwachstum um die Achse gedreht.

Sansevier - Koeffizient 6,8 (absorbiert Formaldehyd, Trichloethylen, Benzol). Wächst bei 12 ... 25 ° C, pH 7,0. Höhe - 60-100 cm. Schattentolerant, dürreresistent, verträgt trockene Luft.

Syngonium - Koeffizient 7,0 (absorbiert Formaldehyd). Enthalten bei einer Temperatur von 18 ... 23 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - bis zu 2 m. Feuchte Luft ist erforderlich. Milchsaft kann die Schleimhäute reizen, deshalb sollten Sie ihn nicht in das Zimmer Ihres Babys legen.

Spathiphyllum - Koeffizient 7,5 (absorbiert Formaldehyd, Aceton, Trichloethylen, Benzol). Es wächst bei einer Temperatur von 16 ... 27 ° C, pH 7,0. Bevorzugt Halbschatten.

Scindapsus (Epipremnum) - Koeffizient 7,5 (absorbiert Formaldehyd, Benzol). Enthalten bei 12 ... 24 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - bis zu 2-3 m. Trockenresistent, schattentolerant. Verträgt keine Zugluft und kalte Luft.

Tradescantia (T. sillamontana) - Koeffizient 7,8 (absorbiert Formaldehyd). Breiter Temperaturbereich: 8… 25 ° C, pH 7,0. Die Länge der ampelösen Stängel beträgt bis zu 1 m.

Tulpe - Koeffizient 6,2 (absorbiert Formaldehyd). Enthalten bei einer Temperatur von 10 ... 20 ° C, pH 7,0. Höhe - 30-40 cm.

Phalaenopsis-Hybrid - Koeffizient 6,3 (absorbiert Formaldehyd, Toluol). Benötigt eine Inhaltstemperatur von 20 ... 28 ° C, feuchte Luft, pH 6,5-7,0. Höhe - 30-40 cm.

Ficus elastica - Koeffizient 8,0 (absorbiert Formaldehyd, Trichloethylen, Benzol). Es wächst erfolgreich bei 12 ... 25 ° C, pH 6,5-7,0, Höhe - bis zu 3 m. Schattentolerant, hält die Luftfeuchtigkeit in Räumen und Büros aufrecht.

Philodendron - Koeffizient 7,0 (absorbiert Formaldehyd). Optimale Temperatur 15 ... 22 ° C, pH 6,5-7,0. Die Länge der Weinstängel beträgt bis zu 4 m. Schattentolerant, hygrophil. Benötigt Unterstützung in Form eines mit Kokosnuss umwickelten Gestells oder Gittergitters.

Date Robelena - Koeffizient 7,8 (absorbiert Toluol). Enthalten bei 12 ... 28 ° C, pH 6,5-7,0. Höhe - bis zu 3 m. Unprätentiös.

Hamedorea - Koeffizient 8,4 (absorbiert Formaldehyd, Trichlorethylen, Benzol). Gewachsen bei 12 ... 20 ° C, pH 6,0-6,5. Benötigt einen hellen Ort, ausreichend Bodenfeuchtigkeit und Luft.

Chlorophytum mit Haube - Koeffizient 7,8 (absorbiert Formaldehyd, Kohlenmonoxid). Es wächst bei einer Temperatur von 10,18 ° C, pH 6,5-7,0. Grünblättrige Formen sind schattentolerant, bunte Formen benötigen eine gute Beleuchtung. Feuchtigkeitsliebendes Sprühen ist nützlich, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Besonders effektiv im Kampf gegen Tabakrauch in der Küche mit einem Gasherd.

Chrysalidocarpus gelblich (Areca-Palme) - Koeffizient 8,5 (absorbiert Formaldehyd, Trichlorethanol, Benzol). Enthalten bei 18 ... 22 ° C, pH 6,0-6,5. Höhe - bis zu 2 m.

Chrysanthemen-Maulbeere - Koeffizient 7,4 (absorbiert Formaldehyd, Benzol, Ammoniak). Es wächst bei einer Temperatur von 18 ... 24 ° C, pH 6,7-7,0. Höhe - 35-40 cm. Photophil.

Alpenveilchen - Koeffizient 6,0 (absorbiert flüchtige organische Verbindungen). Enthalten bei 12 ... 14 ° C, pH 5,5-6,5. Höhe - 15-20 cm. In den Rand des Topfes gießen, ohne die Knolle zu befeuchten. Sie werden mit einer schwachen Düngerlösung für Blütenpflanzen (Uniflor-Bud, AVA) gefüttert.

Cissus Antarktis - Koeffizient 7,5 (absorbiert Formaldehyd, flüchtige organische Verbindungen). Es wächst bei einer Temperatur von 12 ... 15 ° C, pH 6,5-7,0. Die Länge der kriechenden Stängel beträgt bis zu 2,5 m. Sie benötigen Unterstützung in Form von Spalieren, Spalieren. Bevorzugt Schatten, Halbschatten, Blattspritzen.

Schefflera-Baum - Koeffizient 8,0 (absorbiert Formaldehyd, Benzol, Toluol). Enthalten bei 12 ... 20 ° C, pH 6,5-7,0. Große, auffällige Pflanze mit ledrigen, fingerartigen Blättern, dunkelgrün oder bunt. Schattentolerant.

Schlumberger - Koeffizient 5,6 (absorbiert flüchtige Verbindungen). Enthalten bei 10 ... 25 ° C, pH 6,0-6,5. Bevorzugt nicht zu helle Beleuchtung. Sie können die Pflanze nicht in Knospen und Blüten relativ zur Lichtquelle drehen, damit die Pflanze sie nicht abwirft.

Ehmeya gestreift - Koeffizient 6,8 (absorbiert Formaldehyd, flüchtige chemische Verbindungen). Inhaltstemperatur 16 ... 25 ° C, pH 6,0-6,5. Photophil, mag keine Bewegung.

Von allen Arten von Blütenpflanzen erwiesen sich die besten "Filter", die die maximale Menge verschiedener Schadstoffe absorbieren, als sehr häufige Arten: Palmen Rapis, Chrysalidocarpus, Dattel, Chamedorea, Schefflera, Ficus, Dracaena, Chlorophytum, Efeu, Tradescantia, Scindapsus.

Da wir die erstaunlichen Eigenschaften der üblichen Bewohner von Fensterbänken kennen, werden wir sie wahrscheinlich mit noch größerer Liebe und Dankbarkeit für ihre Schönheit und Hingabe behandeln, mit der Blumen uns buchstäblich im "Steindschungel" der Städte retten.

Elena Kuzmina
Foto vom Autor


1. Platz: Spathiphyllum

Spathiphyllum ist die beliebteste Blume, die dem Haus Glück bringt, oder eher weibliches Glück. Er wird sogar so oft "Frauenglück" genannt, anstatt eines echten botanischen Namens. Es wird angenommen, dass diese Pflanze, unabhängig vom Familienstand ihres Besitzers, einen positiven Einfluss auf die Beziehungen zwischen Menschen hat. Zum Beispiel für alleinstehende Frauen - es bringt Liebe, für Kinderlose - die Geburt eines Kindes, für Familien - neue Gefühle und Leidenschaften und für Paare mit Kindern - gegenseitiges Verständnis und Frieden.

Die Innenblume hat große, dunkelgrüne Blätter und hohe, schlanke Stängel mit weißen Blüten, die Callalilien ähneln. Pflanzenpflege ist einfach. Spathiphyllum ist unprätentiös und fühlt sich bei Raumbedingungen bei Temperaturen von 18 bis 23 Grad großartig an. Die Bewässerung sollte an heißen Sommertagen häufig und regelmäßig und in der kalten Jahreszeit mäßig (und manchmal minimal) erfolgen. Bei einem ungeeigneten Temperaturbereich oder einem Überschuss an Feuchtigkeit verlangsamt sich das Wachstum. Die Transplantation sollte im Frühjahr durchgeführt werden, jedoch nicht während der Blütezeit.


Indische Azaleen

Indische Azaleen blühen im Spätherbst. Ein blühender Busch sieht aus wie eine Luftwolke. Azaleen blühen lange, wenn sie mit weichem saurem Wasser bewässert und in einem Raum mit kühler Luft aufbewahrt werden. Ich sprühe nur die Unterseite der Blätter. Dies ist notwendig, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, aber um die Blütenblätter nicht zu verderben. Viele Amateur-Blumenzüchter legen Schnee in Töpfen oder auf einer Palette auf den Boden, damit das weiche Schmelzwasser die Azalee trinkt und die Temperatur der Erde und der Luft ein wenig abkühlt. Damit die Pflanze so lange wie möglich blüht, kneifen Sie die jungen Triebe ab, die an der Basis der Knospen erscheinen. Sie ziehen die Lebenskraft einer blühenden Azalee zurück. Es kommt vor, dass es für die Knospe schwierig ist, sich zu öffnen, nach einer Weile trocknet sie aus. Er braucht Hilfe, um harte Schuppen abzuwerfen, indem er sie mit Wasser benetzt. Danach ist es einfacher, sie mit einer Nadel oder einem hölzernen Zahnstocher zu entfernen. Im Sommer ist es besser, Azaleen in den Garten oder auf den Balkon (im Halbschatten) zu bringen. Sie können einen Topf mit einem Busch auf der Fensterbank durch ein offenes Fenster halten. In den Winterferien zeigen wir traditionell eine indische Azalee mit scharlachroten Blüten an prominenter Stelle im Haus.


Essbare Pflanzen in der Küche

Viele Hausfrauen können sich ihre Küche ohne Nahrungspflanzen nicht mehr vorstellen. Die Schönheit und die Vorteile ziehen immer mehr Liebhaber an - die im Winter keine frischen Kräuter essen oder echte Beeren und Gemüse probieren möchten.

In der Küche werden zunehmend würzige Kräuter angebaut: Anis, Kerbel, Minze, Zitronenmelisse, Gurkenkraut (Borretsch), das nach Gurke, Majoran, Basilikum, Dill, Petersilie schmeckt. Diese und viele andere Gewürze "eroberten" nicht nur Küchen, sondern auch Balkone.

Dekorativer Pfeffer sieht in der Küche ungewöhnlich hell und schön aus, die an langen Wintertagen nicht nur das Haus, sondern auch die Ernährung seines Besitzers mit wunderbar würzigen Früchten dekorieren kann.

Auch kleine Bäume aus Zitrone, Orange und Kumquat erfreuen sich großer Beliebtheit. Für mich selbst habe ich beschlossen, eine Kumquat zu kaufen. Als ich diesen kleinen Baum sah, habe ich mich einfach in ihn verliebt. Neben der Tatsache, dass die hellen, mandarinenartigen Früchte Sie aufmuntern können, sind sie sehr gesund und lecker. Im Gegensatz zu anderen Zitrusfrüchten werden Kumquat-Früchte, deren Durchmesser 2 cm nicht überschreitet, zusammen mit der Schale gegessen. Dies hilft, den ganzen Reichtum ihres Geschmacks zu spüren.

Die Pflanze selbst hat eine Vielzahl von heilenden Eigenschaften und in Asien werden alle ihre Teile zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet. Dieses "Wunder" erschien aus China, wo es den Namen "Kumquat" ("goldener Apfel") erhielt, und die Japaner nennen diese Pflanze "Kinkan" ("goldene Orange"). Wir haben uns mehr an die chinesische Version gewöhnt.

Dies sind jedoch nicht alle möglichen Lösungen, die in der Küche angewendet werden können. Schau, wage es, und du wirst Erfolg haben!


Schau das Video: Stecke einen Rosenzweig in eine Kartoffel und sieh was passiert!