Information

Futter für Hunde und Katzen. Warum es wichtig ist, sie biologisch zu wählen

Futter für Hunde und Katzen. Warum es wichtig ist, sie biologisch zu wählen


Haben Sie jemals darüber nachgedacht, was Ihre Haustiere essen? Das Futter für Hunde und Katzen Sie enthalten nicht immer hochwertige Rohstoffe.
Was den Menschen betrifft, so wichtig ist es, ihn auf den Tisch zu bringen Bio-Lebensmittel es ist jetzt jedem oder fast bekannt. Die Praxis des Bio-Angebots ermöglicht es uns, qualitativ hochwertige Lebensmittel auf eine Weise zu produzieren, die für die Umwelt nachhaltig ist. Darüber hinaus reduziert eine gesunde Ernährung einige Gesundheitsrisiken, denen Menschen im Allgemeinen ausgesetzt sind, erheblich. Aber gilt das nur für Menschen?

In diesen Tagen haben wir uns gefragt, ob dieser Diskurs über gesunde Ernährung nicht auch für Tiere gelten kann. Wir waren daran interessiert, die Beziehung zwischen Ernährung und Gesundheit zu verstehen, unter besonderer Berücksichtigung derjenigen, die Zuneigung haben, wie z Hund und Katzen. Was ist im Essen unserer vierbeinigen Freunde? Welchen Gesundheitsrisiken sind sie ausgesetzt? Und wieder, können Bio-Lebensmittel für sie ratsam sein? Wie wird das Zutatenetikett korrekt überprüft?
Schließlich hatten wir auch einen Gedanken, der unseren veganen Freunden gewidmet war: Ist es sinnvoll, unsere Tiere nur mit Gemüse zu ernähren, oder sind sie Risiken ausgesetzt?

Um ernsthafte Antworten auf diese Fragen zu erhalten, haben wir uns an einen der führenden Experten im Bereich Tierernährung gewandt, Dr. Sergio Canello. Dies ist der erste Tierarzt, der die Existenz von nachweisen konnte Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei Hunden und Katzen. International bekannt, ist er auch der Gründer von Sanypet Spa
der Schöpfer von Forza10 Foods, einer historischen Marke inBio-Lebensmittel für Hunde und Katzen das werden viele von euch wahrscheinlich schon wissen.
Deshalb überlasse ich Ihnen diesen interessanten Artikel, den er speziell für uns geschrieben hat und in dem er erklärt, warum es wichtig ist, Bio-Lebensmittel für Hunde und Katzen zu verwenden.

Bio-Futter für Hunde und Katzen

Von Sergio Canello

Die Welt, in der wir leben, ist krank, verschmutzt und wütend. Es ist nicht zu leugnen. Wir können jedoch nicht in einer Glaskuppel leben. Wir werden täglich aufgefordert, zu entscheiden, wem und was wir vertrauen sollen. Und wir müssen uns auch für diejenigen entscheiden, die neben uns leben, wie Hunde und Katzen. Das reicht aber nicht. Natürlich müssen wir die Besten auswählen, obwohl es heutzutage nicht einfach ist, weil die Verantwortung bei uns liegt und nicht bei ihnen. In der Tat stehen wir vor einem riesigen Angebot von Futter für Hunde und Katzen, einschließlich organischer.

Warum Bio-Lebensmittel wählen?

Das biologischIn unserer hyperindustrialisierten Welt wollen wir Produkte schaffen, die so echt wie möglich sind und Regeln auf menschlicher und tierischer Ebene enthalten. Wie?
Erstens, Vermeidung chemischer Kontaminationen, ohne Lebensmittel durch Zugabe von Substanzen umzuwandeln, die Verwendung von Substanzen drastisch zu reduzieren oder zu eliminieren synthetische chemische Düngemittel, Pestizide und ArzneimittelSo wird ein möglichst natürliches Lebensmittel gewährleistet.
Das Verbot der Verwendung einiger Stoffe entspricht der Zulässigkeit anderer natürlicher Stoffe, die verschiedene Funktionen erfüllen, beispielsweise die Konservierung. Unter diesen haben wir Neemölmit antiparasitären Eigenschaften oder dem Öl von Sonnenblume, ein zertifiziertes Öl, hergestellt ohne Pestizide und chemische Düngemittel, mit landwirtschaftliche Rotation ist alternativer Schädlingsschutz (Insekten, die sich von anderen Insekten ernähren).

Die Tiere müssen in präzisen Größen aufgezogen werden. Sie müssen in der Lage sein, in großen Räumen zu kratzen, und es darf keine überzähligen geben. Aber nicht nur. Das Essen, an dem sie nicht kratzen, muss definitiv stammen Bio-Futter.

Diese Verpflichtungen von Bio-Lebensmitteln führen daher zu einer größeren Echtheit der Produkte. Gleichzeitig reduzieren sie deutlich die Nebenwirkungen auf Lebensmittel. Schließlich verringern sie das Risiko von Entzündungen durch Fremdstoffe in was Katzen und Hunde aufnehmen.

Aber wer führt die Kontrolloperationen durch? Wer entscheidet, ob ein Lebensmittel biologisch ist oder nicht?

Es gibt präzise und strenge Stellen, die die organische Frage regeln und bestimmen. Die Überwachungsstelle CCPB srl, eine Stelle, die ihre Aktivitäten und Erfahrungen ableitet Konsortium zur Kontrolle von Bioprodukten Soc. Coophat die Aufgabe sicherzustellen, dass die Lebensmittelproduktion in Übereinstimmung mit den strengen Vorschriften für den ökologischen Landbau und die Kennzeichnung von ökologischen Erzeugnissen erfolgt. Zu dieser Zertifizierung kommt hinzu, dass DNV (ISO 9001: 2015) in der gesamten Lieferkette. Letzteres stellt die Garantie dar, dass der gesamte Prozess von der Forschungsphase bis zur Vermarktung, der die Produktion und Verpackung aller Lebensmittel durchläuft, auf qualitativer Ebene kontrolliert und gesteuert wird.

Bio-Tiernahrung

Wellness durch Ernährung ist eine große und anspruchsvolle Herausforderung. Sanypet - Forza10 bekennt sich zu dieser sehr wichtigen Mission und stützt seine Philosophie auf einige unverzichtbare Prinzipien: Qualitätsrohstoffe, auf Kosten der Beschaffung aus der ganzen Welt, aber an noch nicht kontaminierten Orten wie Island und Neuseeland, die Verwendung von phytotherapeutisch, die Ablehnung chemischer Elemente, ständige wissenschaftliche Forschung und Ethik frei von Grausamkeiten.
All dies findet in einer Fabrik in Bagnoli di Sopra (Pd) statt, die ausdrücklich mit der Absicht gebaut wurde, Bio-Lebensmittel herzustellen. Daher wurde keine Konvertierung vorgenommen. Es wurde ebenfalls von der CCPB genehmigt und erhält die Berechtigung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln, aber auch Diät- und Unterhaltsnahrungsmitteln.
Schließlich wird keine synthetische appetitliche Substanz oder gentechnisch hergestellte Substanz in Lebensmittel eingeführt. Die Konservierung ist natürlich und die Schmackhaftigkeit wird durch Rohstoffe höchster Qualität garantiert.

Ist eine vegane Ernährung für Hunde und Katzen möglich?

Existieren Futter für Hunde und Katzen konzipiert für eine vegane Ernährung, absolut frei von Materialien tierischen Ursprungs. Was wir in Sanypet - Forza10 produzieren, heißt Vegetal Bio. Dieses Lebensmittel eignet sich besonders als Diät für Deprivation, für diejenigen, die besondere Unverträglichkeiten oder Probleme aufweisen und sich möglicherweise für einige Zeit mit einer solchen Diät ernähren müssen. Der Hund als Allesfresser lebt diese Diät aus psycho-physischer Sicht gut. Stattdessen sollte betont werden, dass dies bei Katzen, die ausschließlich Fleischfresser sind, als ergänzende Ernährung angesehen werden sollte. Es sollte daher mindestens ein- bis zweimal pro Woche in Fleisch integriert werden, um die erforderliche Menge an Vitamin D3, Carnitin und Taurin aufzunehmen, die in pflanzlichen Diäten fehlen. Das Fehlen dieser wesentlichen Elemente für einen Fleischfresser manifestiert sich auf hinterhältige und schleichende Weise. Und wenn sie es tun, kann es zu spät sein, sie zu reparieren.

Wie man das Lebensmitteletikett für Tiere liest

Wenn wir ein Futter für unser Haustier auswählen und die Worte "Bio" lesen, sind wir sicher, dass dies der Fall ist? Wie kann man verstehen, ob es Fallstricke gibt, auf die man achten muss?
Laut Gesetz wird die Art des betreffenden Futters auf dem Etikett jedes Produkts angegeben, das Sie beispielsweise für Ihren Hund oder Ihre Katze kaufen möchten. "Komplettes Bio-Futter für Hunde”.

Um sagen zu können, dass ein Futtermittel biologisch ist, müssen mindestens 95% aller Rohstoffe organischen Ursprungs sein. Aber sei vorsichtig. Wenn andererseits der Wortlaut eines Lebensmittels „mit Rohstoffen biologischen Ursprungs“ lautet, bedeutet dies, dass dies nicht alle sind. Wenn beispielsweise angegeben wird, dass das Huhn biologisch ist, bedeutet dies, dass das gesamte Huhn im Lebensmittel biologisch sein muss: Es kann nicht gleichzeitig organisches und nicht biologisches Huhn vorhanden sein. In diesem Fall gibt es keine 95% ige Beschränkung aller Rohstoffe, da erklärt wird, dass nur einige von ihnen organisch sind.

Damit ist alles. Wir danken Dr. Canello für seine Erklärung.
Unter diesen beiden Links finden Sie eine Reihe von Bio-Lebensmitteln für Ihren Hund ist für deine Katze.

Es könnte Sie auch interessieren

Biologischer Anbau

Der ökologische Landbau ist ein Blog, der aus unserem Wunsch heraus entstanden ist, die guten Praktiken des ökologischen Landbaus zu verbreiten. Zu diesem Zweck haben wir uns entschlossen, unser Wissen an alle weiterzugeben, die sich engagieren und einen eigenen Gemüsegarten anlegen möchten (auch auf einer Terrasse oder einem einfachen Balkon). Der Anbau ohne Pestizide ist möglich und wir möchten dies durch die Präsentation von Alternativen beweisen biologisch und wirksam für jede Art von Problem im Zusammenhang mit der Landwirtschaft.


Pflege: Was es ist und warum es für die Gesundheit unserer vierbeinigen Freunde so wichtig ist

Wenn wir über das Wohlergehen unserer vierbeinigen Freunde sprechen, neigen wir dazu, sofort über die Umgebung nachzudenken, in der wir sie leben lassen, was wir ihnen geben, wie wir ihren Charakter und ihre Gewohnheiten am besten verwöhnen können, aber sie tun dies nicht sofort kommen dort in ihre eigenen Gedanken Pflege, was stattdessen ein wirklich wichtiges Thema ist, das der Gesundheit des Wohlbefindens unseres Freundes zugrunde liegt.

Lassen Sie uns dann etwas genauer über die Pflege verstehen, warum und wie es je nach Bedarf gemacht wird.


Anfälle bei Hunden

Krampfanfälle können durch verschiedene Auslöser verursacht werden, die außerhalb des Gehirns unserer Hunde aufgrund bestimmter Medikamente wie Flohbehandlungen, Impfungen, Giftaufnahme und niedrigem Blutzuckerspiegel auftreten. Andererseits können sich im Gehirn des Hundes aufgrund von Infektionen, Tumoren oder Schäden andere Anfälle entwickeln. Es sind auch idiopathische Ursachen zu berücksichtigen, wenn es keinen zugrunde liegenden medizinischen Grund gibt, der dysfunktionale Probleme im Gehirn unseres Hundes verursacht und dazu führt, dass Neuronen platzen.

In diesem Artikel werde ich mich auf die idiopathische Epilepsie konzentrieren, da es keinen offensichtlichen medizinischen Grund für Anfälle gibt, deren Lösung schwierig werden kann.

Wie behandeln konventionelle Tierärzte idiopathische Epilepsie?

Konventionelle Behandlungen für idiopathische Epilepsie

Herkömmliche Behandlungen zur Behandlung der idiopathischen Epilepsie bei Hunden sind Medikamente wie Phenobarbital, das Kaliumbromid oder der Diazepam die sehr oft unwirksam sind und viele Nebenwirkungen hervorrufen. Der Arzneimittelstoffwechsel beeinflusst verschiedene körperliche Prozesse und verursacht viele Nebenwirkungen, einschließlich Veränderungen des normalen emotionalen Zustands und der Stimmung Ihres Hundes. Hier sind einige andere bekannte Nebenwirkungen dieser herkömmlichen Anfallsmedikamente:

Diazepam: Das Medikament blockiert die Neurotransmitter im Gehirn Ihres Hundes und erzeugt eine beruhigende Wirkung, die nur wenige Minuten anhält. Es kann negative Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen, Koordinationsverlust, langsame Herzfrequenz oder Atmung verursachen. Nicht sicher für Hunde mit Nieren- oder Lebererkrankungen.

Phenobarbital: Dieses Medikament reduziert die Aktivität von Neuronen im Gehirn Ihres Hundes. Es kann zu Gewichtszunahme, Depressionen, Energiemangel, Unruhe und Koordinationsverlust, Erbrechen und Leberproblemen führen und Ihren Hund sehr hungrig und durstig machen.

Phenobarbital kann in Kombination mit vielen anderen Arzneimitteln auch Nebenwirkungen haben. Wenn Ihr Hund also andere Medikamente einnimmt, überprüfen Sie, ob diese sicher zusammen angewendet werden können. In diesem Fall ist der Apotheker normalerweise die beste Person, die Sie fragen sollten.

  • Kaliumbromid: Das Medikament wird häufig in Verbindung mit Phenobarbital verwendet. Dieses Antiepileptikum reduziert die Anfallsaktivität im Gehirn, es kann jedoch bis zu vier Monate dauern, bis es sich ausreichend aufgebaut hat, um wirksam zu werden. Es kann Beruhigung, Koordinationsverlust, vermehrtes Wasserlassen, gesteigerten Appetit und Durst, Unruhe, Übelkeit und Magenverstimmung verursachen.
  • Andere Probleme mit Antiepileptika

    Zusätzlich zu den Nebenwirkungen sollten Sie wissen, dass es schwierig ist, die richtige Dosierung für Ihren Hund zu finden, und dass zu viele Arzneimittel für den Körper toxisch werden, während unzureichende Arzneimittelmengen Anfälle bei Hunden nicht ausreichend kontrollieren. Wenn Ihr Hund eines dieser Medikamente einnimmt, muss sorgfältig überwacht werden und der Tierarzt sollte regelmäßige Tests durchführen, um den Drogenspiegel im Blut zu bestimmen.

    Glücklicherweise gibt es bessere und natürlichere Möglichkeiten, um die idiopathischen Anfälle Ihres Hundes zu behandeln.

    Aber zuerst erinnern wir Sie daran, vorsichtig zu sein: Wenn Ihr Hund derzeit mit einem dieser herkömmlichen Antiepileptika behandelt wird, brechen Sie die Verabreichung nicht ab, ohne vorher mit Ihrem Tierarzt darüber gesprochen zu haben, wie Sie dies sicher tun können.

    Die wichtigsten Schritte beim Epilepsiemanagement sind:

    • Reduzierung von Umweltauslösern
    • eine angemessene Ernährung füttern. Schauen wir uns diese Dinge genauer an!


    Sparen Sie Geld, indem Sie Lebensmittel von besserer Qualität kaufen

    Lassen Sie sich nicht vom Preis der Lebensmittel erschrecken, die qualitativ bessere Zutaten bieten. An der Kasse können Sie einen Moment zögern und sich fragen, ob es sich lohnt, mehr zu bezahlen. Vertrau mir, es lohnt sich! Hier weil:

    Sie werden eine kleinere Menge an Essen verwenden: Durch den Kauf von Qualitätsfutter kann Ihr Hund mehr Nährstoffe aufnehmen, während er weniger Futter frisst. Die billigeren Lebensmittel enthalten Zutaten von geringerer Qualität und Ihr Hund kann sie nicht gut aufnehmen, was bedeutet, dass er mehr essen muss. Wenn der Hund eine gute Ernährung hat, braucht er jedoch weniger Futter. Ein Qualitätsfutter sorgt für eine höhere Nahrungsaufnahme, wodurch der Hund länger satt wird. Darüber hinaus führt eine bessere Ernährung zu einer besseren Gesundheit, was zu weniger Fahrten zum Tierarzt führen kann.

    Es wird weniger gesundheitliche Probleme geben: Bessere Ernährung bedeutet bessere Gesundheit. Dies gilt sowohl für Menschen als auch für Hunde. Wenn Sie Ihrem Hund Qualitätsfutter geben, helfen Sie seiner Gesundheit und höchstwahrscheinlich hat er weniger gesundheitliche Probleme. Einige der Inhaltsstoffe in minderwertigen Nahrungsmitteln sind für Ihren Hund schädlich, insbesondere wenn sie langfristig verwendet werden. Die Regierung kann die Verwendung dieser Zutaten in Hundefutter genehmigen, aber das bedeutet nicht, dass es das Futter ist, das Sie für Ihren Hund wollen. Qualitätsfutter führt dazu, dass der Hund eine schöne Haut hat. glänzendes Fell, helle Augen, Vitalität und kleine, kompakte Stühle.

    Es gibt andere Vorteile, die Sie dazu bringen sollten, sich für qualitativ hochwertige Lebensmittel zu entscheiden. Von weniger Abfall über bessere Beweglichkeit bis hin zu einem gesünderen Erscheinungsbild (weiches und glänzendes Fell) es sei denn, Sie "verschwenden" in Ihrem Garten und die Liste geht weiter. Finden Sie gutes Essen und zahlen Sie einen höheren Preis. Am Ende macht sich alles wieder gut.


    Allergieursachen für Katzen- und Hundefutter

    Nahrungsmittelallergien erkennen einen pathogenetischen Mechanismus, an dem das Immunsystem beteiligt ist. Die Ätiologie von Nahrungsmittelallergien es ist noch nicht genau bekannt, aber an der Basis gibt es eine individuelle Überempfindlichkeit gegen Lebensmittelbestandteile (Proteine, Lipoproteine, Polypeptide, Glykoproteine), die nach Überwindung der komplexen Darmbarriere mit dem lokalen Immunsystem interagieren und die allergische Reaktion auslösen.

    Daher die Wichtigkeit einer korrekten "Barrierewirkung" seitens des Darms (und garantiert mit einer korrekten Ernährung, die auf die Bedürfnisse des Haustieres zugeschnitten ist), die hauptsächlich besteht durch die Wirkung spezifischer Enzyme, Schleim, Peristaltik und immunregulatorischer Mechanismen.

    Aus der Analyse wissenschaftlicher Studien zum Thema (Daten Roudebush, 2005), ist als Haustiere erkennbar haben im Laufe der Zeit Formen der Unverträglichkeit / Allergie gegenüber Lebensmitteln entwickelt wie:

    • Milchprodukte und Milchprodukte
    • aus Weizen gewonnene Produkte
    • Eier
    • Soja

    Beim Hund scheinen sie r zu seinsind Nebenwirkungen auf Schweinefleisch, Reis und Fisch.


    Nutrigenomics in Pet: Hat eine Deutsche Dogge die gleichen Bedürfnisse wie ein Pinscher?

    Es gibt viele Unterschiede zwischen einem Chihuahua und einer Deutschen Dogge, einschließlich eines entschieden nicht zu vernachlässigenden Elements: Gewicht. Wenn die erste Ermüdung 3 kg erreicht, kann die zweite 80 kg überschreiten. Die hohe Variabilität zwischen den Rassen entspricht jedoch einer starken Homogenität innerhalb jeder Rasse. Dieses Phänomen kann durch die erklärt werden Abstammung von einer kleinen Anzahl von Vorfahren.

    Die verschiedenen Gelehrten, die von diesem Phänomen fasziniert sind, haben damit begonnen DNA untersuchen und kartieren Eckzahn und Katze und haben entdeckte, wie sehr kleine genetische Veränderungen enorme Variationen in der Genexpression der verschiedenen Subjekte hervorrufen können.

    Obwohl Bei Katzen ist der Größenunterschied sicherlich geringer als bei Spielzeug- und Riesenhundensind die Organismen von Katzen mit dem Erbgut der Zugehörigkeit zur Umwelt verbunden. Nutrigenomics, das an DNA arbeitet, kann auf jedes Lebewesen angewendet werden, das gibt unzählige kurz- und langfristige Vorteile, wie z:

    • VERBESSERUNG DES IMMUNSYSTEMS VON HUNDEN UND KATZEN
    • VERBESSERN SIE DIE VERDAUUNG VON HUNDEN UND KATZEN
    • VERBESSERN SIE DIE HAUT UND DEN PELZ DES ERSCHEINENS VON HUNDEN UND KATZEN
    • Regulierung des Stoffwechsels von Hunden und Katzen


    Bio-Futter für Hunde

    Flüssige Ergänzung für Hunde und Katzen Bio

    Für die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere

    Verfügbar innerhalb 2 Werktage

    Nàlen - Aloe Vera Saft für Tiere

    Verfügbar innerhalb 2 Werktage

    Bio-Bokashi für Hunde und Katzen

    Haustierergänzung

    Verfügbar innerhalb 2 Werktage

    Haustier Kekse Hund

    Momentan nicht verfügbar

    Sos Pet Cookies Dog - Bio-Kekse für Hunde

    Hergestellt nach der Methode von Dr. E. Bach

    Momentan nicht verfügbar

    Kausnacks - Kausnacks mit Fleisch für Hunde

    Ein gesunder Genuss für Ihren Hund

    Momentan nicht verfügbar

    Fischkroketten mit Seetang für Hunde

    Komplettes Futter für Hunde aller Größen.

    Momentan nicht verfügbar

    Hühnerkroketten mit Seetang für Hunde

    Komplettes Futter für kleine erwachsene Hunde.

    Momentan nicht verfügbar

    Pollam-Kroketten - Canis Plus

    Komplettes Hundefutter

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Lammkroketten - 5 kg.

    Komplettes Hundefutter

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Komplettes Menü - Huhn mit Hirse und Karotte

    Eine komplette und appetitliche Mahlzeit für ein abwechslungsreiches und gesundes Menü

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Menu - Komplettes Lammfleisch mit Kürbis und Apfel

    Nassfutter aus 100% reinem Fleisch in Dosen

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Komplettes Menü - Truthahn mit Lachs und Pastinaken

    Eine komplette und appetitliche Mahlzeit für ein abwechslungsreiches und gesundes Menü

    Momentan nicht verfügbar

    Komplettes Menü Canis Plus - Spiel mit Buchweizen und Beeren

    Eine komplette und appetitliche Mahlzeit für ein abwechslungsreiches und gesundes Menü

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Rinderpansentopf - Canis Plus Dose Kutteln mit Rindfleisch

    Rinderkutteln unterstützen eine gesunde Darmflora durch Fermentation und bioverfügbare Vitamine

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Komplettes Menü - Rindfleisch

    Momentan nicht verfügbar

    Wellness für den Darm - Canis Plus Darmwohl

    Wertvolle Inhaltsstoffe, die die Funktion der Verdauungsorgane unterstützen

    Momentan nicht verfügbar

    Entwurmung für Hunde - Canis Plus Vermprevet

    Kräutermischung zur Vorbeugung von Darmparasiten

    Momentan nicht verfügbar

    Entwurmung für Hunde - Canis Plus Vermcurat

    Es verbessert die Darmperistaltik und kann abführend wirken

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Aktiv - Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

    Es unterstützt den Stoffwechsel Ihres Hundes bestmöglich

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Ceolife - Zeolithpulver für Hunde

    Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Joint Supplement

    Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

    Momentan nicht verfügbar

    Lachsöl - Canis Plus Lachsol

    Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

    Momentan nicht verfügbar

    Krillölkapseln Canis Plus Krillol

    Ein Konzentrat der Lebenskraft

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Rinderpansen - Getrockneter Rindfleischkutteln von Canis Plus

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Enten-Happen - Getrocknetes Entenfleisch von Canis Plus

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Blue Whiting - Trockenfisch

    € 11,31 € 11,90

    Momentan nicht verfügbar

    Natürliches Pestizid gegen Zecken und Flöhe für Hunde

    Natürlicher Schutz zur Vorbeugung und Behandlung von Zecken und Flöhen

    Momentan nicht verfügbar

    Pestizidkomplex für Hunde - Canis Plus

    Pestizid für Hunde

    Momentan nicht verfügbar

    Sprühen Sie mit Mineralien für Hunde - Canis Plus Mineralspray

    Lindert Hautirritationen durch Milben, Zecken und Flohbisse

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Pflege Shampoo - Shampoo

    Momentan nicht verfügbar

    Augenpflege - Canis Plus Augenpflege

    Zur sanften Reinigung und Augenpflege

    € 12,61 € 14,50

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Ohrenpflege

    Reinigt und schützt die Ohren. auch nützlich bei Entzündungen oder Milbenbefall.

    Momentan nicht verfügbar

    Canis Plus Zahnpflege

    Für eine korrekte Mundhygiene Ihres Hundes!

    Momentan nicht verfügbar

    Hunde- und Katzengemüse - Dinkel und Zucchini

    Komplettfutter für Hunde und Katzen.

    Momentan nicht verfügbar

    Hunde- und Katzengemüse - Kartoffeln und Zucchini

    Komplettfutter für Hunde und Katzen.

    Momentan nicht verfügbar

    Hunde- und Katzengemüse - Reis und Karotten

    Komplettfutter für Hunde und Katzen.

    Momentan nicht verfügbar

    Überlegene Hypokroketten - empfindlich

    100% pflanzlicher Magen und Darm

    Momentan nicht verfügbar

    Knuppies - ohne Plakette

    Ergänzungsfutter für Hunde

    Momentan nicht verfügbar

    Knuppies Bio-Bones - Chia-Samen

    Ergänzungsfutter für Hunde

    Momentan nicht verfügbar

    Ergänzung für das Darmgleichgewicht von Hunden und Katzen - Darm-Aktiv

    Mit grünem Ton und Zeolith

    Momentan nicht verfügbar

    Wurmalin Intestinal Supplement

    Momentan nicht verfügbar

    Kroketten für erwachsene Hunde mit Allergien - Superior Hypo Allergic

    Für Hunde mit Allergien und Unverträglichkeiten. Monoproteic - 100% Lamm

    Momentan nicht verfügbar

    Basissalzpulver - Ergänzungsfutter für Hunde

    Um Ihrem vierbeinigen Freund Vitalität und Energie zu geben

    Momentan nicht verfügbar

    Schwarzkümmelöl

    Reich an Vitaminen und essentiellen Fettsäuren

    Momentan nicht verfügbar

    Kroketten für Hunde - Truthahn, Süßkartoffeln und Preiselbeeren

    Trockenfutter mit hochwertigen Zutaten

    Momentan nicht verfügbar

    Futter für Hunde mit Gemüse und Obst - Greens Dog's Love

    100% biologisch und glutenfrei. Zu gekochtem oder rohem Fleisch zu integrieren

    Momentan nicht verfügbar

    Eierschalenpulver

    Für Hunde- und Katzenfutter. Zur Kalziumergänzung

    Momentan nicht verfügbar


    Haustiere stellen eine sehr wichtige Quelle des Wohlbefindens für die Menschen dar, aber ihr Management, insbesondere in Wohnungen und Städten, kann auch erheblich dazu beitragen, dass keine angemessene ökologische Nachhaltigkeit gewährleistet wird. Denken Sie an Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei, aus denen Rohstoffe gewonnen werden, denken Sie an die Herstellung, den Transport und die Verpackung von Produkten, denken Sie an kosmetische Produkte, für Reinigung und Hygiene.

    Das Projekt Aniwell - Bestial Wellbeing wurde ins Leben gerufen, um unseren vierbeinigen Freunden - Hunden und Katzen - eine gesunde, biologische und schmackhafte Ernährung mit geringen Auswirkungen auf die Umwelt zu bieten.

    In den Rezepten hat Aniwell frisches Fleisch und Fisch, Produkte aus biologischem Anbau, die richtige Dosierung der Zutaten ohne Verwendung künstlicher Konservierungsmittel, Farbstoffe oder Zusatzstoffe bevorzugt. Darüber hinaus verwendet Aniwell keine Füllstoffe: Die Produkte haben einen hohen Fleischanteil ohne Nebenprodukte. Darüber hinaus lösen sie aufgrund chemischer Rückstände und Weizengluten keine allergischen Reaktionen aus und werden auf natürliche Weise durch Extrakte aromatischer Kräuter oder durch Vitamin E (Alpha-Tocopherol) konserviert.

    Aniwell erklärt, dass aus Gründen der korrekten Konservierung von Produkten die Packungen mit trockenen Produkten (Kroketten) maximal 5 kg für Hunde und 2 kg für Katzen betragen. Größere Beutel können die ordnungsgemäße Lagerung beeinträchtigen und die Hygiene und Gesundheit der Produkte beeinträchtigen.

    Aniwell-Produkte können nur online gekauft werden, da die Geschäftspolitik keine Verteilung in Geschäften vorsieht.

    Aniwell hält am PETA-Projekt (Menschen für die ethische Behandlung von Tieren) fest und erklärt sich zu 100% frei von Tierquälerei, da es keine Tierversuche für seine Produkte und für die Rohstoffe, aus denen sie bestehen, durchführt oder in Auftrag gibt.

    Hinterlasse einen Kommentar Antwort verwerfen

    Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Finden Sie heraus, wie Ihre Daten verarbeitet werden.


    Video: BARF - Genial oder Lüge? - Das sagt die Wissenschaft