Sonstiges

Aufbewahrung von Krokuszwiebeln: Erfahren Sie, wie Sie Krokuszwiebeln heilen

Aufbewahrung von Krokuszwiebeln: Erfahren Sie, wie Sie Krokuszwiebeln heilen


Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Als einer der Vorboten des Frühlings erinnern früh blühende Krokusblüten fröhlich daran, dass sonnige Tage und warme Temperaturen gleich um die Ecke sind. Lagern Sie Krokuszwiebeln? In vielen Regionen ist das Graben und Lagern von Krokuszwiebeln nicht erforderlich, aber in kalten Gegenden haben die Knollen eine bessere Überlebenschance, wenn sie angehoben und getrocknet werden. Wenn Sie die Zwiebeln bis zur nächsten Vegetationsperiode entfernen möchten, ist es wichtig zu wissen, wann Sie Krokuszwiebeln ausgraben müssen. Das richtige Timing sorgt für gesunde Knollen mit viel gespeicherter Energie für maximale Blüten.

Lagern Sie Krokuszwiebeln?

Krokuspflanzen benötigen eine Abkühlzeit von 6 bis 8 Wochen vor dem Keimen. Die Knollen sind ziemlich winterhart, aber in Böden, die schlecht abfließen, kann es zu Fäulnis kommen, wenn sie im Boden verbleiben. Wenn Sie sie ausgraben und die Krokuszwiebeln richtig aushärten, können Sie jahrelang blühen und die Knollen teilen, die mehr Pflanzen einbürgern und entwickeln. Klumpen, die alt und dicht besiedelt sind, profitieren vom Heben und Trennen. Das Ergebnis sind bessere Erträge und größere Blüten.

Krokus entspringt eigentlich aus Knollen, aber viele Gärtner verwenden den Begriff Zwiebel und Knolle austauschbar. Beide sind spezialisierte Pflanzenstrukturen, die Kohlenhydrate speichern und die embryonale Pflanze pflegen. Wenn Sie Ihren Krokus zu früh in der Saison zum Pflanzen kaufen, können Sie ihn bis zur Pflanzzeit aufbewahren.

Die Hersteller bieten eine angemessene Aufbewahrung der Krokuszwiebeln in Form von Netzbeuteln, um den Luftstrom und das organische Material zur Polsterung sicherzustellen. Sie haben bereits einen Prozess zum Aushärten von Krokuszwiebeln durchlaufen, um übermäßige Feuchtigkeit und Fäulnis zu verhindern.

Frisch gegrabene Knollen erfordern jedoch eine gewisse Trocknungszeit und eine ordnungsgemäße Verschachtelung, um ihre Gesundheit während der Lagerung zu gewährleisten.

Wann man Krokuszwiebeln ausgräbt

Timing ist alles und das ist nicht weniger wahr als wenn Sie Ihre Zwiebeln und Knollen ernten. Heben Sie zur Lagerung von Winterkrokusknollen die Knollen an, wenn die Blätter am Ende der Saison abgestorben sind. Obwohl die Blumen schon lange nicht mehr da sind, kann die Pflanze durch das Warten auf gelbes und absterbendes Laub weiterhin Sonnenenergie sammeln, um die nächste Saison zu befeuern.

Graben Sie vorsichtig um das Pflaster herum, um ein Schneiden oder Beschädigen der Knollen zu vermeiden. Heben Sie die Klumpen an und teilen Sie die Knollen voneinander. Werfen Sie alle weg, die Anzeichen von Schäden aufweisen, und bewahren Sie nur die größten und gesündesten Knollen auf. Lassen Sie die Knollen eine Woche lang an einem gut belüfteten, trockenen Ort trocknen.

Wie Krokuszwiebeln zu lagern

Heben und Teilen ist nur die halbe Miete. Wenn Sie eine kräftige Frühlingsanzeige wünschen, müssen Sie auch wissen, wie man Krokuszwiebeln aufbewahrt. Schneiden Sie nach dem Aushärten der Knollen das verbrauchte Laub ab und achten Sie darauf, dass Sie nicht in die Knolle schneiden.

Viele Gärtner bestäuben die Zwiebeln gerne mit Fungiziden, dies ist jedoch nicht erforderlich, sofern sie trocken ausgehärtet sind und sich in einem gut belüfteten Bereich befinden.

Legen Sie die Knollen in einen Papier- oder Netzbeutel. Sie können den Beutel mit getrocknetem Moos auskleiden, um die Zwiebeln abzufedern. Lagern Sie sie zwei Monate oder länger an einem trockenen Ort.

Pflanzen Sie die Knollen 6 bis 8 Wochen, bevor ein starker Frost erwartet wird, oder zwingen Sie die Zwiebeln in Töpfen nach innen und pflanzen Sie sie nach draußen, wenn der Boden bearbeitet werden kann.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Frühlingskrokus-Pflanzenprofil

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Krokusse wachsen aus zwiebelartigen Strukturen, die als Knollen bezeichnet werden, und sind niedrig wachsende mehrjährige Pflanzen aus der Iris (Iridaceae) Familie. In vielen Regionen blühen Krokusse (Crocus spp.) markieren Sie die Ankunft des Frühlings. Diese Frühblüher können oft gesehen werden, wie sie durch den Schnee spähen, bevor andere Blumen in der Landschaft erscheinen. Sie wachsen unter verschiedenen Bedingungen, einschließlich Wäldern, Küstengärten und vorstädtischen Rasenflächen. Zu den Blütenfarben der röhrenförmigen Blüten gehören Lila, Lavendel und Gelb. Es gibt mehr als 80 Krokusarten, aber die meisten im Handel erhältlichen Zwiebeln sind Hybriden, die aus einer sorgfältigen Kreuzung ausgewählter Arten stammen.

Während Krokusse oft als Zwiebeln betrachtet werden, sind sie genau genommen Knollen, ebenso wie Gladiolen. Der Unterschied ist eher technisch und für die meisten Gärtner nicht wichtig, da sowohl Knollen als auch Zwiebeln im Wesentlichen modifizierte Lagerstrukturen sind, durch die die Pflanze das Wachstum initiiert. Knollen unterscheiden sich von echten Zwiebeln dadurch, dass die Knolle modifiziertes Stammgewebe ist, während eine echte Zwiebel modifiziertes Blattgewebe ist.

Krokusse werden am häufigsten für die frühe Frühlingsfarbe gepflanzt, obwohl es auch Sorten gibt, die im späten Herbst und frühen Winter blühen. Frühlingsblühende Krokusse sollten im Frühherbst gepflanzt werden. Sie haben eine schnelle Wachstumsrate und blühen normalerweise in zwei bis fünf Wochen, nachdem die Temperatur gestiegen ist und die Zwiebeln im Frühjahr ein aktives Wachstum beginnen.

Botanischer Name Crocus spp.
Gemeinsamen Namen Krokus
Anlagentyp Mehrjährige Zwiebel
Reife Größe 6 cm groß, 1 bis 3 cm breit
Sonnenaussetzung Volle Sonne zum Teil Sonne
Bodenart Jeder gut durchlässige Boden
Boden pH Neutral (6,0 bis 7,0)
Blütezeit Frühling
Blumenfarbe Lila, blau, gelb, orange, pink, weiß
Winterhärtezonen 3 bis 8 (USDA)
Native Area Europa, Nordafrika, Asien
Toxizität Variiert je nach Art
Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

Die Fichte / Evgeniya Vlasova

"data-caption =" "data-expand =" 300 "Datenverfolgungscontainer =" true "/>

Die Fichte / Evgeniya Vlasova


Antworten

Es könnten Vögel oder möglicherweise Wühlmäuse oder Mäuse sein? Sie könnten versuchen, etwas Hühnerdraht über die Behälter zu legen, zumindest bis die Glühbirnen groß genug sind, um sich ein wenig selbst zu versorgen. Kleine Dinge wie Krokusse sollten in der Lage sein, durch sie zu wachsen, aber ich denke, Sie müssen sie möglicherweise irgendwann von den größeren Zwiebeln entfernen. Vielleicht könnten Sie den Trick der alten Gärtner verwenden, glänzende Dinge und Dinge, die sich auch unter ihnen bewegen, als Vogelschrecken zu fädeln? Und wenn Sie mithalten können, versuchen Sie, sie mit wirklich stinkendem Knoblauchwasser zu gießen, um kleine Tiere abzuschrecken! Ich fand ein wirklich starkes stinkendes Knoblauchgebräu um die Basis der Saubohnen in meinem Polytunnel, das die Wühlmäuse oder Mäuse oder was auch immer sie auf Bodenniveau abbiss, abschreckte, grrrr! Anscheinend hassen Mäuse auch Minze, obwohl sie sehr stark sein und regelmäßig ersetzt werden muss, um wirksam zu sein. Viel Glück - lassen Sie uns wissen, wenn Sie eine Methode finden, die funktioniert, nicht wahr?

Mein Geld ist für Mäuse oder ähnliches. Begraben Sie die Zwiebeln mit einem Kampferball oder etwas Ähnlichem. Dies funktioniert auch, wenn Sie Probleme mit dem Hochziehen von Zwiebeln oder Schalotten haben

Es werden Wühlmäuse, Mäuse oder andere Nagetiere sein = nicht die Art von Dingen, die Vögel fressen.

Vögel neigen dazu, sie aus dem Boden zu ziehen, denke ich, während sie nach Würmern suchen, aber sie fressen die Triebe nicht, nein.

Eichhörnchen graben und essen Zwiebeln und sahen zu, wie sie es im Garten meiner Schwester taten. Hühnerdraht war ihre Antwort auf das Problem.

Vielen Dank für Ihre Antworten. Es sind wahrscheinlich Mäuse, die das tun. Wir haben eine Katze, die ein guter Mauser ist, aber wenn wir auf dem Land leben, wird es immer einige geben, die entkommen. Da auf dem Feld viel Minze wild wächst, werde ich versuchen, etwas Minze abzulegen und zu sehen, ob dies sie davon abhält.


Wie man Narzissenbirnen zum Umpflanzen heilt

Letzte Aktualisierung: 4. März 2021 Referenzen genehmigt

wikiHow ist ein "Wiki", ähnlich wie Wikipedia, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren gemeinsam geschrieben wurden. Um diesen Artikel zu erstellen, haben 16 Personen, einige anonym, daran gearbeitet, ihn im Laufe der Zeit zu bearbeiten und zu verbessern.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. Dieser Artikel erhielt 19 Testimonials und 96% der Leser, die abgestimmt haben, fanden ihn hilfreich und erhielten unseren Status als Leser.

Dieser Artikel wurde 338.146 mal angesehen.

Narzissen sind ein sicheres Zeichen des Frühlings, aber leider ist ihre Blütezeit so kurz. Die gute Nachricht ist, dass eine Auferstehung in der nächsten Saison durchaus möglich ist. Viele Hausgärtner lassen ihre Zwiebeln das ganze Jahr über im Boden, andere ziehen es jedoch vor, sie bis zur Herbstpflanzsaison aufzuziehen und zu lagern, wenn sie in einem anderen Teil des Hofes gepflanzt werden können. Hier sind einige Tipps, wie Sie Narzissenbirnen für eine weitere Saison retten können, indem Sie sie aushärten.


Kommentare (11)

Bigshoes213

Haben Sie ein Bild davon, wie sie in voller Blüte aussehen? Ich würde es sehr gern sehen.

Yardenman

Für meine einfache Digitalkamera ist es etwas schwierig, kleine Krokusblüten auf dem Rasen zu zeigen (ein Grund, warum ich sie dicker pflanzen möchte), und es ist eine Weile her, seit ich ein Bild gepostet habe, aber ich werde es versuchen .

Ich habe eine bessere Nahaufnahme von einem Patch. Es ist auf dem Rasen, aber in einer Ecke, wo die Blätter hereinblasen.

Sie scheinen dort äußerst glücklich zu sein. Ursprünglich waren es nur ein paar Glühbirnen, aber der Fleck wird jedes Jahr größer.


Schau das Video: Blumenzwiebeln und Knollen setzen