Neu

Ostern Herzstück Blumen: Beliebte Pflanzen für Ostern Mittelstücke

Ostern Herzstück Blumen: Beliebte Pflanzen für Ostern Mittelstücke


Von: Teo Spengler

Wenn es Frühling ist, wissen Sie, dass Ostern gleich um die Ecke ist. Es ist noch nicht zu früh, um mit der Planung des Familienessens zu beginnen, einschließlich Blumen für den Ostertisch. Sie können ganz einfach ein lebendiges Oster-Herzstück schaffen, indem Sie Frühlingsblumen in einer attraktiven Vase sammeln. Lesen Sie weiter, um mehr über Eastercenterpiece-Blumen zu erfahren.

Herzstück Osterpflanzen

Wenn Sie sich für Osterblumen entscheiden möchten, können Sie entweder frische Blumen oder Topfpflanzen verwenden.

Frische Blumen für den Ostertisch können alles enthalten, was gerade blüht, von Flieder bis zu Zwiebelpflanzen wie Tulpen oder Narzissen. Rosen sind auch ein Osterklassiker. Alles, was Sie tun müssen, ist, die frisch geschnittenen Blumen in einer speziellen Vase oder einem anderen Gefäß anzuordnen. Experten empfehlen, sie morgens zu schneiden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie eine Topfpflanze als Tischdekoration verwenden möchten, sind Sie nicht allein. Lebende Ostermittelstücke sind attraktiv, ökologisch und auch trendig. Eine gute Idee ist es, Topfblumenzwiebelpflanzen zu verwenden, um Ihren Tisch zu dekorieren. Eine enge Gruppe von goldenen Narzissen oder ein Dutzend blühender Tulpenzwiebelpflanzen sind beide hell und schön. Gemischte Zwiebelpflanzen müssen früh durchdacht werden, können aber ein erfrischendes und ungewöhnliches Herzstück bilden.

Sie haben aber andere Optionen als Zwiebelpflanzen. Orchideen sind immer beliebte Pflanzen für Ostermittelstücke. Displays von Topfazaleen, Rosen oder Hyazinthen sehen auch als Herzstück der Osterpflanzen gut aus.

Ostern Herzstück Ideen

Wenn Sie nicht nur Pflanzen für Ostermittel verwenden möchten, vergessen Sie nicht die Assoziation zwischen Feiertag und farbigen Elementen. Kreative Ideen, die Eierschalen und Blumen mischen, könnten die perfekte Lösung für eine Variation der Herzstück-Frühlingspflanzen sein.

Eine Idee ist, die Spitze eines rohen Eies abzuschneiden, das Ei zu entfernen und die Schale auszuwaschen. Dann können Sie das Ei als winzige Vase für Blüten oder Sukkulenten verwenden. Es ist am besten, drei oder mehr davon in einem Arrangement zu verwenden.

Sie können auch hölzerne Ostereier, Ostern Peeps, Pom Pom Osterküken, Schokoladenhasen oder alles andere verwenden, was zu Ostern gedacht ist. Diese können als eigenständige Dekoration dienen oder in lebendige Ostermittelstücke integriert werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Gartentipps und Informationen


1. Glaskuppel Flora & Karotte DIY Ostern Herzstück Design

Wie könnte man die Schönheit des Frühlings in einem wunderschönen Gemüse- und Blumenmittelstück besser zur Geltung bringen? Dieses einfache DIY ist hell und farbenfroh und bringt sicher ein schönes Gefühl in jeden Raum, in dem es platziert ist. Es ist super einfach herzustellen und Sie können es variieren, wie Sie möchten.


Dies sind die besten Osterpflanzen zum Dekorieren und Verschenken

Es ist kein Rätsel, warum frühlingsblühende Pflanzen beliebt sind. Sie sorgen für die dringend benötigte Farbe und Schönheit nach einem langen, tristen Winter. Und sie sagen offiziell: "Der Frühling ist da!" Ihre Bedeutung geht jedoch tiefer: Viele der beliebtesten Pflanzen, die mit Ostern und der Zeit der Wiedergeburt in Verbindung gebracht werden, haben tiefe Traditionen. Zum Beispiel gilt die Lilie als Symbol der Reinheit und wird in der Kunst, die bis ins Mittelalter zurückreicht, mit der Jungfrau Maria in Verbindung gebracht. Die meisten traditionellen Osterpflanzen sind pflegeleicht und kostengünstig. Sie finden sie zu dieser Jahreszeit online, in Baumschulen und sogar in Lebensmittelgeschäften. Viele dieser Pflanzen werden eingetopft und rechtzeitig zu Ostern "zum Blühen gezwungen", sodass sie auch hübsche Geschenke machen. Nachdem Sie diese blühenden Pflanzen in Innenräumen genossen haben, können einige sogar in Ihren Garten oder in Terrassenbehälter oder Pflanzgefäße gepflanzt werden, um nächstes Jahr wieder ausgestellt zu werden.

Hier sind einige unserer beliebtesten Osterblumen für Frühlingsarrangements.

Diese leuchtenden, fröhlichen Blumen sind in verschiedenen Frühlingsfarben erhältlich - darunter Pink, Orange, Lachs, Gelb und Weiß - und eignen sich daher ideal für die Präsentation zu Ostern in Ihrem Zuhause. Sie stammen aus Südafrika und sind in verschiedenen Größen und Blütenformen erhältlich. Zeigen Sie sie alleine an oder fügen Sie sie einem glamourösen DIY-Arrangement für ein lebendiges Osterbrunch-Herzstück hinzu.

Diese cremeweißen Blüten mit glänzenden, dunkelgrünen Blättern sind unwiderstehlich. Wenn sie in einer Vase ausgestellt werden, bewahren Sie sie am besten an einem kühlen Ort auf, der keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Im Freien hängt es vom Klima ab. Wenn es heißer wird, versuchen Sie, sie in einem Gebiet zu pflanzen, das Morgensonne und Nachmittagsschatten hat. Wenn Sie sich in einem kühleren Bereich befinden, können sie eine gleichmäßigere direkte Sonneneinstrahlung tolerieren.

Der gebürtige Japaner hat große, weiße, trompetenförmige Blüten mit einem starken Geruch. Suchen Sie nach Pflanzen mit Blüten in verschiedenen Knospenzuständen, damit Sie sie in Innenräumen länger genießen können. Entfernen Sie beim Öffnen der Blüten die gelben Staubbeutel aus den Zentren, bevor der Pollen zu fallen beginnt (er kann Stoffe und Blütenblätter beflecken). Osterlilien brauchen helles Licht, aber sie mögen keine zugigen Fenster. Halten Sie den Boden feucht, aber entfernen Sie die Folienhülle am Topf, damit die Pflanzen nicht durchnässt werden. Pflanzen Sie im Freien in voller Sonne, wenn die Frostgefahr vorbei ist, und achten Sie im nächsten Sommer auf Blüten.

Helle Ostereifarbe blüht in rosa, weiß oder lila Tanz über herzförmigen Blättern, wobei monatelang neue Blüten erscheinen. Alpenveilchen brauchen helles Licht und konstante Feuchtigkeit. Sie bevorzugen auch Temperaturen um 60 bis 70 Grad, oder die Blätter neigen dazu, sich zu vergilben und zu sterben. Es ist schwierig, diese wieder zum Blühen zu bringen. Genießen Sie sie also auf ihrem Höhepunkt und kompostieren Sie sie dann.

Wählen Sie Topf-Tulpen in engen Knospen, da sie sich bei Ihnen zu Hause schnell öffnen. Halten Sie den Boden feucht, aber entfernen Sie den Topfdeckel, damit das Wasser abfließt. Tulpen sehen normalerweise eine Woche lang gut aus, dann verblassen sie schnell. Tulpen, die in Töpfe gezwungen wurden, werden wahrscheinlich nächstes Jahr nicht wieder blühen (obwohl es nicht schadet, es zu versuchen!). Pflanzen Sie die Zwiebeln im Freien, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Beachten Sie jedoch, dass sie für Nagetiere besonders lecker sind.

Winzige Töpfe mit Azaleen mit gekräuselten Blütenblättern aus reinem Weiß, leuchtendem Rosa und Lavendel sind eine willkommene Ergänzung für jede Ostertischlandschaft. Sie bevorzugen kühle Bedingungen und möchten nicht in voller Sonne sein, während sie blühen. Halte den Boden feucht! Verblasste Blumen entfernen. Topfazaleen blühen normalerweise nicht ohne große Aufregung wieder auf, daher kompostieren Sie verbrauchte Pflanzen.

Die zierlichen Blüten der Orchideen sind nicht so zart, wie sie erscheinen. Sie werden monatelang blühen und jahrelang mit wenig Sorgfalt leben. Sie werden sie das ganze Jahr über sehen, besonders aber zu Ostern in Pastellfarben. Geben Sie ihnen einmal pro Woche helles, indirektes Licht und Wasser, bis das Wasser aus dem Topfboden abfließt.

Diese Spätfrühlingsblüher sind wunderschön - obwohl ihr kraftvoller Duft manche Menschen überwältigen kann. Kaufen Sie Topfpflanzen, wenn die Blütenköpfe gerade erst anfangen, durch den Boden zu spähen, und pflanzen Sie dann die Zwiebeln in den Boden, nachdem die Blumen verblasst sind. Sie sind sehr robust und kehren normalerweise für viele Jahre zurück (vor allem, weil Nagetiere sie nicht mögen!).

Diese Pflanzen, bekannt unter ihrem botanischen Namen Rhipsalidopsis gaertneri, sehen ähnlich aus wie der bekanntere Weihnachtskaktus, oder Schlumbergera -außer dass diese während der Osterzeit blühen. Mit segmentiertem Stängelwachstum und wunderschönen bunten Sternenblumen können beide Arten von Urlaubskakteen jahrzehntelang leben. Diese Pflanzen stammen aus Regenwäldern und benötigen helles Licht und meist feuchten Boden.

Diese sonnigen gelben hohlen Blüten, die auf hellgrünen Stielen nicken, sind die klassische Blume des Frühlings. Sie mögen helles, indirektes Licht und blühen ein oder zwei Wochen in Innenräumen. Speichern Sie Ihre Zwiebeln, nachdem die Blüten verblasst sind, und pflanzen Sie sie in Ihren Garten. Obwohl sie im folgenden Frühjahr möglicherweise nicht blühen, erholen sie sich normalerweise und blühen in den folgenden Jahreszeiten. Lästige Nagetiere neigen dazu, sie auch in Ruhe zu lassen.

Diese frühen Frühlingsblüher sind wunderschön in Ihren Gartenbeeten oder sogar in Drifts auf dem Rasen eingebürgert, oder Sie können sie manchmal zu Ostern eingetopft finden. Pflanzen Sie diese im Herbst für Frühlingsblüten im nächsten Jahr. Sie sind extrem winterhart, obwohl der Nachteil ist, dass die winzigen Zwiebeln ("Knollen" genannt) für Nagetiere köstlich sind.

Diese wunderschönen Schattenliebhaber, auch Nieswurz genannt, blühen im späten Winter oder frühen Frühling, oft während der christlichen Fastenzeit. Sie werden gelegentlich in Töpfen als Zimmerpflanzen angeboten, aber aufgrund ihrer zarten, exotisch aussehenden Blüten und des immergrünen Laubes lohnt es sich, die Pflanzen zu suchen, die Sie zu Ihren Gartenbeeten hinzufügen können. Fastenrosen sind extrem winterhart und hirsch- und nagetierresistent.


Die Pflege

Nachdem Sie nun wissen, woher die Osterlilie stammt, haben wir von unserem ansässigen mürrischen Gärtner Steve Bender einige Tipps zur Pflege Ihrer Osterlilien erhalten:

"Kirchen und Gewächshäuser im ganzen Süden sind voller Osterlilien (Lilium longiflorum) im Moment, aber was solltest du mit den Blumen nach Ostern machen? Pflanzen Sie sie natürlich. Im Gegensatz zu Weihnachtssternen, die nur im tropischen Süden winterhart sind (USDA-Zonen 10 bis 11), sind Osterlilien überall mehrjährig. Je nach Auswahl werden sie 1 bis 3 Fuß groß und tragen Gruppen von sehr duftenden, trompetenförmigen Blüten, die bis zu 7 Zoll lang sind. Pflanzen Sie sie an einem sonnigen Ort mit gut durchlässigem Boden in der gleichen Tiefe, in der sie sich befanden, während sie in ihren Behältern wuchsen. Dann einige Zentimeter Mulch um die Basis der Blumen verteilen. Um Viren zu vermeiden, pflanzen Sie keine Osterlilien mit anderen Lilien. "

UHR: Wie man ein Oster-Herzstück macht

Egal, ob Sie eine Osterlilie zum Verschenken, Dekorieren oder Bewundern in die Hand nehmen, Sie können die mühsame Passage, die Sie gebraucht haben, schätzen und sie jahrelang wachsen lassen.


Schau das Video: Servietten falten: Rose. Osterdeko selber machen. Blumen Basteln mit Papier-Servietten für Ostern