Sammlungen

Danko - eine Tomate mit flammendem Herzen

 Danko - eine Tomate mit flammendem Herzen


Unter den vielen herzförmigen Tomaten ist die Sorte Danko aufgrund des ursprünglichen Namens in einer vorteilhaften Position, da sich moderne Rentner-Gärtner noch an die programmatische Arbeit von M. Gorki erinnern. Nur das Schicksal der Tomate Danko ist im Gegensatz zum literarischen Helden mit diesem Namen keineswegs tragisch. Diese Sorte nimmt aufgrund der vorteilhaften Kombination aus harmonischem Geschmack und unprätentiöser Pflege ihren rechtmäßigen Platz unter offen gemahlenen Tomaten ein.

Die Geschichte des Anbaus von Tomatensorten Danko

Dies ist eine sehr junge Sorte, die vor zwanzig Jahren von sibirischen Wissenschaftlern vorgestellt wurde. Seit 2000 im Staatsregister für den Anbau im Freien in allen Regionen Russlands eingetragen.

Video: T.V. Steinert

Beschreibung der Tomatensorte Danko

Tomatenbüsche dieser Sorte sind aufgrund des begrenzten Wachstums nicht hoch, sie sind auch unter komfortablen Gewächshausbedingungen nicht höher als 60–80 cm. Aber es ist besser, sie im Freien anzubauen. Danko-Tomatenbüsche haben ein relativ schwaches Laub und keine sehr intensive Verzweigung. Mittleres Blatt. grün, leicht faltig. Der Stiel ist gelenkig. Blumen werden in komplexen Blütenständen gesammelt. Der erste Pinsel befindet sich normalerweise über dem 7–8. Blatt, der Rest - alle 1–2 Blätter. Unter den Blüten, aus denen deformierte Früchte gewonnen werden, finden sich häufig Frotteen. Es ist besser, solche Blumen sofort zu entfernen, und noch mehr von den Freak-Früchten, die keine Samen für die Züchtung der Sorte sammeln. Normalerweise geformte Früchte sind herzförmig. Unreife Tomaten sind grün gefärbt, mit einem klaren dunkelgrünen Fleck näher am Stiel. Reife Früchte sind rot.

Danko-Tomaten bilden mit der richtigen Agrartechnologie große herzförmige Früchte

Die Schale ist dünn, die Oberfläche leicht gerippt. Das Fruchtfleisch dieser Tomaten ist zuckerhaltig, fleischig, saftig. Es können vier oder mehr Samenkammern vorhanden sein, aber der Samengehalt in ihnen ist gering. Das durchschnittliche Gewicht des Fötus beträgt normalerweise 96-171 g. Wenn eine Pflanze in einem Stiel gehalten wird, werden Tomaten mit einem Gewicht von mehr als 300 g erhalten. Die Früchte werden frisch verzehrt und zur Zubereitung verwendet: Kartoffelpüree, Pasten, Säfte, Lecho, um ihnen eine dicke Konsistenz und einen reichen, tiefen Geschmack zu verleihen.

Eigenschaften der Tomatensorte Danko

Abwechslung in der Zwischensaison. Die ersten reifen Tomaten werden 118 Tage nach den freundlichen Sämlingen geerntet. Diese kleinen Büsche sind überraschend fruchtbar. Die Ausbeute erreicht 3,4 kg / m2.

Aufgrund des Überflusses an ziemlich massiven Früchten ist es notwendig, nicht sehr kräftige Tomatensprossen zu erhalten.

Niedrige Büsche fruchtbarer Tomatensorten Danko müssen gebunden werden

Zu den Vorteilen der Sorte Danko gehört die Trockenresistenz. Die Früchte zeichnen sich durch tiefen Geschmack, Größe und schöne Form aus. Es wird empfohlen, braune Tomaten zu pflücken - sie reifen schnell.

Mit kompetenter Agrartechnologie wird die Sorte nicht krank, sie wird nicht von Schädlingen befallen.

Wachsende Tomatensorten Danko

Die Samen werden Mitte März auf Setzlinge gepflanzt, um sie im Mai in die Beete zu pflanzen. Die Samenkeimung dieser Sorte ist gut. Die Hauptpunkte der Arbeit:

  1. Tomatensamen sind eingeweicht.
  2. Die geschlüpften Samen werden 1-2 mal in Kassetten mit vorgefertigter Nährstoffmischung für Tomaten gepflanzt, damit sie später keine Zeit mit Tauchen verschwenden. Mit Erde bestreuen und unter einem Deckel an einem warmen Ort bei einer Temperatur von 26-28 ° C stehen lassen ÜberVon vor der Keimung. Die Bodenmischung wird vorab mit Fitosporin-Lösung verschüttet.

    Die Kassetten sind mit fruchtbarem Boden gefüllt und es werden 1-2 Samen in sie gepflanzt

  3. Die Kassetten mit gekeimten Sämlingen werden an einen hellen Ort gebracht. Die Temperatur wird allmählich auf 20-22 gesenkt ÜberVON.

    Die Sämlinge auf der Fensterbank erhalten viel Licht

  4. 2 Wochen vor dem geplanten Einpflanzen in den Boden beginnen die Pflanzen zu härten und setzen sie kühler Luft aus. Die Kontaktdauer wird schrittweise erhöht. In der Phase von 6–8 echten Blättern sind die Sämlinge bereit, in den Boden zu pflanzen.

    Das Härten von Sämlingen erhöht die Pflanzenresistenz

Diese Sorte braucht eine gute Beleuchtung, aber aufgrund der geringen Größe des Busches und der schwachen Verzweigung benötigt sie nicht viel Platz für Wachstum. Die Löcher befinden sich in einem Abstand von 25-30 cm. Zwischen den Betten verbleiben 40-45 cm.

Wählen Sie zum Pflanzen Grundstücke nach Kürbis- oder Grünpflanzen. Wenn das Gebiet klein ist und Sie mehrere Jahre hintereinander Tomaten an derselben Stelle pflanzen müssen, müssen Sie nach der Ernte Pflanzenreste entfernen, die Fläche ausgraben und mit Senf oder anderen Sideraten säen. Andernfalls sammelt der Boden Krankheitserreger und Schädlinge von Solanaceen an, was sich zwangsläufig auf den Ertrag und die Qualität der geernteten Früchte auswirkt.

Die Erfahrung mit dem Anbau von Tomaten in verschiedenen Regionen legt nahe, dass es bei der anschließenden Pflege der Büsche weniger Probleme gibt, wenn Sie das Pflanzloch gut füllen. Für jede Pflanze bereite ich mindestens 1 Glas Asche und 1 TL vor. Superphosphat. Diese Mischung geht zum Boden des Lochs, gießt ein wenig Erde darüber, gießt es mit Wasser, senkt die Sämlinge in das Loch, bedeckt es mit Erde. Ich versuche, das Pflanzen irgendwie mit dem Rasenmähen zu kombinieren, um die Sämlinge mit Mulch zu versorgen. Ich gieße nicht mehr als einmal alle fünf bis sechs Tage und versorge die Fässer nur mit festem warmem Wasser mit Feuchtigkeit. Da die Wassermenge in den Tanks begrenzt ist, besteht ein geringeres Überlaufrisiko und damit die Gefahr von Pilzkrankheiten. Im Sommer füge ich dem Mulch drei- bis viermal frisch geschnittenes Gras hinzu. Dies nährt die Pflanzen mit organischer Substanz, verhindert übermäßige Feuchtigkeitsverdunstung und schützt die Wurzeln vor Überhitzung.

Die Sorte muss aufgrund der Besonderheiten der Buschstruktur nicht eingeklemmt werden. Es besteht auch keine große Notwendigkeit, die Anzahl der Blätter zu begrenzen. Entfernen Sie zur besseren Belüftung einige Blätter unter der geformten Bürste.

Tomate Danko braucht mäßiges Gießen und verträgt ruhig eine kurze Dürre. Gärtner bemerkten, dass viele Früchte am Busch gebunden sind, sich aber ungleichmäßig entwickeln. Wenn reife Tomaten rechtzeitig gepflückt werden, beginnt der unentwickelte Eierstock zu wachsen. Die Produktion marktfähiger Produkte beträgt ca. 35%.

Die großen Früchte der Tomatensorte Danko werden landwirtschaftlich gewonnen.

Referenzen

Bewertungen von Danko-Tomaten sind zahlreich, manchmal widersprüchlich, aber niemand ist gleichgültig. Die Tomatensorte, die zunächst mit ihrem ursprünglichen Namen auffiel, bleibt später lange Zeit in der Sammlung der Gärtner, die das Geheimnis ihres Anbaus gelüftet haben.


Tomaten Sommerresident: Beschreibung der Sorte, Foto

Reifezeit: früh reif (96-105 Tage)
Form, Gewicht der Früchte: flach rund, 55-110 g
Entschlossenheit: zu klein (60-80 cm)
Anbaugebiete: Nordkaukasisch
Produktivität: 3,8-4,2 kg pro Busch


Tomato Summer Resident ist eine der wenigen Sorten, die in fast jedem Gärtner zu finden sind. Diese Beliebtheit ist auf die hohe Lebensdauer, den stabilen Ertrag und die einfache Pflege zurückzuführen. All diese Eigenschaften ermöglichen es, jährlich eine gute Ernte von Tomaten mit minimalen Arbeitskosten zu ernten. Daher widersteht diese Art leicht der Konkurrenz mit moderneren Sorten.


Aussehen

Im Aussehen unterscheiden sich die Früchte einer im Sommer lebenden Tomate nicht von vielen anderen Sorten: Sie haben die traditionellste Farbe (rot), die häufigste Form (fast kugelförmig), die Größe ist etwas geringer als der Durchschnitt. Die Früchte zeichnen sich durch die richtige Form, das Fehlen von Fehlern in Form von Tuberkeln, Vertiefungen, Rissen und Farbverzerrungen aus. Dies sind solche Tomaten, über die sie "wie vom Bild" sagen.

Die Früchte des Sommerbewohners sind nicht herausragend: die gewöhnlichsten Tomaten


Tomatenbalkon Wunder: Eigenschaften und Beschreibung der Sorte

Tomate Das Balkonwunder gehört zu den früh reifenden Sorten - vom Erscheinen der Sprossen bis zur Sammlung reifer Früchte dauert es etwa 90 Tage.

Tomatensorte Das Balkonwunder gehört zum Determinantentyp, die Büsche erreichen eine Höhe von 0,35 bis 0,4 m, die Triebe sind mittelblättrig, der Stiel ist niedrig und dicht. Diese Pflanze wächst zu einem Trieb und es ist nicht erforderlich, Stiefkinder zu entfernen oder den Stiel zu binden.

Laub - hellgrüne Farbe, typisch Tomate. An den Stielen und Stielen macht sich eine leichte Pubertät bemerkbar. Die Blüten sind gelb und sammeln sich in razemosen Blütenständen, in denen sich jeweils bis zu 4-5 Eierstöcke bilden können.

Die gesammelten Früchte des Balkonwunders gehören zur Kategorie der Kirschen, da ihr Durchmesser etwa 2 cm und ihr Gewicht 14-16 g betragen kann. Die Größe der gesammelten Früchte kann jedoch größer sein, wenn sich weniger Eierstöcke an den Händen bilden wie üblich. Die Form der reifen Tomaten ist rund, mit glatter oder leicht gerippter Haut. Die Haut ist ziemlich dicht und nicht anfällig für Risse.

Das Fruchtfleisch reifer Tomaten ist dicht, saftig und süßlich. Die Farbe der Frucht ist tiefrot.

Reife Tomaten werden frisch gegessen und daraus werden auch Salate zubereitet. Obst wird auch zur Konservierung verwendet.


Beschreibung, Eigenschaften, Aussaat für Setzlinge, Fütterung, Ertrag, Fotos, Videos und die häufigsten Krankheiten von Tomaten der Sorte "Abakan pink"

Viele Gärtner und Sommerbewohner ziehen es vor, auf ihren Gartengrundstücken Tomaten der Sorte "Abakan Pink" anzubauen. Tomaten wurden vor relativ kurzer Zeit gezüchtet, konnten jedoch in vielen Regionen Russlands an Popularität gewinnen.

Tomatensorte "Pink Abakan":

Die Sorte "Abakansky pink" wurde im Altai von Züchtern der Firma "Lance" gezüchtet, die sich seit 1997 mit der Auswahl neuer Tomatensorten beschäftigt. Tomaten wurden 2007 in das staatliche Register aufgenommen. Tomaten "Sibirischer Garten" gelten als Vorläufer der Erhebungssorte.

Tomaten "Abakansky pink" sind mittelspäte Sorten. Von der Keimung bis zur Ernte vergehen 110-120 Tage. Tomaten sind eine Salatsorte, deren charakteristisches Merkmal die verlängerte Fruchtbildung ist.

  • Die Höhe des Determinantenstrauchs beträgt 1,4 - 1,5 Meter.
  • Sorten-Tomaten werden für den Anbau in Gewächshäusern und auf offenem Feld gezüchtet.
  • REFERENZ: In einem Gemüsegarten darf die Höhe der Pflanze 70-80 cm nicht überschreiten.

Ein charakteristisches Merkmal von Pflanzen ist eine kleine Blattigkeit, wodurch "Abakan pink" zusätzlichen Schutz vor der Sonne benötigt. Der Blütenstand ist einfach und bildet sich alle drei Blätter.

Merkmale der Früchte der Erhebungssorte:

  • Tomaten gibt es in zwei Formen - herzförmig und flach rund
  • Intensives Rosa
  • 6 Saatkammern
  • Saftiges Fruchtfleisch mittlerer Dichte
  • Wenige Samen
  • Intensives Aroma und ausgezeichneter Geschmack
  • Tomaten knacken nicht
  • Tomaten können über weite Strecken transportiert werden.

Das durchschnittliche Gewicht von Tomaten beträgt 250-300 Gramm, aber einige Exemplare wiegen 500-800 Gramm.

Bewertung vom Gärtner:

Tomaten: Vor- und Nachteile

Die wichtigsten positiven Eigenschaften der Sorte "Abakansky pink" sind

  • Gute Ausbeute
  • Reife Tomaten können bis zu 800 Gramm wiegen
  • Hervorragende Präsentation von Früchten
  • Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge
  • Leckere und saftige Früchte
  • Tomaten knacken nicht
  • Tomaten sind kein Problem, wenn sie über große Entfernungen transportiert werden
  • Pflanzen reagieren gut auf komplexe Mineraldünger.

Die negativen Merkmale der Umfragesorte umfassen:

  • Kurze Lagerung von unverarbeiteten Früchten
  • Büsche müssen festgesteckt werden
  • Pflanzen brauchen ein Strumpfband
  • Hohe Pflanzen (bis zu 1,5 Meter) haben einen schwachen Stamm.

Tomaten vom Salattyp und universelle Verwendung. Reife Tomaten werden frisch für Lebensmittel verwendet und zu Salaten, ersten Gängen, Snacks und Beilagen hinzugefügt. Die Früchte von "Abakan Pink" können in Dosen, eingelegt und eingelegt werden, sie ergeben köstlichen Tomatensaft.

Die Sorte "Abakansky pink" wird von Setzlingen in Gewächshäusern oder auf offenem Boden gepflanzt.

Für Setzlinge sind nur dichte und ganze Samen geeignet. Vor dem Pflanzen wird empfohlen, den Samen mehrere Stunden lang in eine schwache Kaliumpermanganatlösung zu legen, dann mit Wasser zu spülen und gründlich zu trocknen. Einige Gemüseanbauer verarbeiten Samen zusätzlich mit Wachstumsbiostimulanzien, um ihre Keimung zu verbessern.

Saatgut säen

Nach dem Auflaufen wird der Film entfernt. Setzlinge benötigen viel Sonnenlicht, um zu wachsen.

Die Ernte erfolgt nach dem Auftreten von zwei echten Blättern auf den Sprossen.

Die Grundregel, die befolgt werden sollte, um eine gute Ernte zu erzielen, ist das korrekte Pflanzen von Sämlingen.

Die Sorte "Abakansky pink" wird am besten an einem Ort gepflanzt, an dem Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Getreide, Gurken, Kartoffeln, Karotten und Rüben angebaut werden. Auberginen, Kartoffeln und Paprika sollten nicht neben Tomaten der untersuchten Sorte wachsen, da sie häufig an Krankheiten und Schädlingen leiden.

Für 1 sq. Es wird empfohlen, nicht mehr als 3 Pflanzen zu platzieren.

WICHTIG: Wenn ein Busch zu 1 Stiel geformt wird, dürfen 4 Büsche pro 1 Quadratmeter gepflanzt werden. Meter.

Pflanzen bilden sich in 1 oder 2 Stielen. Büsche müssen an ein Gitter oder einen Stift gebunden werden.

Der Maßnahmenkomplex für die Pflege von Pflanzen besteht aus folgenden Maßnahmen:

  • Rechtzeitige Bewässerung
  • Regelmäßige Lockerung des Bodens
  • Treten
  • Jäten
  • Top Dressing mit organischen und komplexen Mineraldüngern
  • Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Büsche vor Krankheiten und Insektenschädlingen.

Die Sorte "Abakansky pink" hat eine starke Immunität gegen Viren und Pilze, so dass sie praktisch nicht krank wird.

Kartoffelkäfer ist gefährlich für junge Setzlinge. In Zukunft verliert das Insekt das Interesse an Pflanzen. Wenn ein Schädling auf den Sämlingen auftritt, werden die Büsche mit speziellen Pestiziden behandelt.

In welchen Regionen ist es besser zu wachsen?

Die Sorte "Abakansky pink" ist für den Anbau im Altai und in Sibirien bestimmt. Für den Anbau von Tomaten in diesen Regionen verwenden Gemüsebauern Filmschutzräume. Der Film wird im späten Frühjahr benötigt, um die Pflanzen vor Frühlingsfrösten zu schützen, und im Herbst, wenn die Früchte noch nicht reif sind.

Sortenbewertungen von denen, die gepflanzt haben

Gärtner und Sommerbewohner sprechen von den rosa Tomaten von Abakan als aromatischen, schmackhaften und saftigen Tomaten. Die Sorte wird wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks, des hohen Nährstoffgehalts in den Früchten und des guten Ertrags bevorzugt angebaut. Gemüsebauern stellen fest, dass die Sorte Abakansky Pink praktisch nicht mit Pilzen und Viren infiziert ist.


Schau das Video: Deko für Salat aus Tomate und Gurke einfach