Interessant

DIY Seetangdünger: Aus Seetang Dünger machen

DIY Seetangdünger: Aus Seetang Dünger machen


Von: Darcy Larum, Landschaftsarchitektin

Im Laufe der Geschichte haben Gärtner in Küstenregionen die Vorteile des schleimigen grünen „Goldes“ erkannt, das entlang der Küste gespült wird. Die Algen und Seetang, die nach Flut Sandstrände verunreinigen können, können für Strandgänger oder Arbeiter ein Ärgernis sein, wie der gebräuchliche Name „Seetang“ andeutet. Nachdem Sie jedoch Algen im Garten verwendet haben, sehen Sie sie möglicherweise eher als ein wunderbares Geschenk von Poseidon als als ein Ärgernis. Lesen Sie mehr, um zu erfahren, wie man Seetangdünger herstellt.

Verwendung von Seetang als Dünger für Pflanzen

Die Verwendung von Seetang im Garten bietet viele Vorteile und viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten. Wie die meisten organischen Materialien verbessert Seetang die Bodenstruktur, erhöht die Bodenporosität und verbessert gleichzeitig die Feuchtigkeitsspeicherung.

Nährstoffe in den Algen stimulieren auch nützliche Bodenbakterien und schaffen einen reichen, gesunden Boden für Blumenbeete oder essbare Gärten. Zu diesem Zweck wird getrockneter Seetang bestellt oder direkt in den Gartenboden umgewandelt. Getrockneter Seetang kann auch in Komposthaufen gegeben werden, wodurch eine Menge Nährstoffe hinzugefügt werden.

In einigen Regionen sind Küstenlinien Schutzgebiete, einschließlich der Algen. Das Sammeln an einigen Stränden ist oft verboten. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie Algen von den Stränden sammeln, um Strafen zu vermeiden. In Gebieten, in denen Seetang frei ist, empfehlen Experten, nur frische Pflanzen zu sammeln und diese mit einem Sackleinen- oder Netzbeutel zu tragen. Sammeln Sie nur das, was Sie brauchen, da zusätzliche Algen bei der Zersetzung schnell zu einem schleimigen, stinkenden Durcheinander werden können.

Wie man Seetangdünger macht

Unter Gärtnern herrscht Uneinigkeit darüber, frische Algen einzuweichen oder abzuspülen, um Meersalz zu entfernen. Einige Experten empfehlen, die Algen etwa eine Stunde lang einzuweichen und / oder abzuspülen. Andere Experten argumentieren, dass das Salz minimal ist und das Spülen wertvolle Nährstoffe entfernt. In jedem Fall wird frischer Seetang im Allgemeinen getrocknet, bevor er in den Garten gepflanzt, in Kompostbehälter gemischt, als Mulch gelegt oder zu DIY-Seetangdünger-Tee oder -Pulver verarbeitet wird.

Nach dem Trocknen können Algen sofort im Garten verwendet oder gehackt, gemulcht oder gemahlen werden. DIY Seetangdünger können hergestellt werden, indem getrockneter Seetang einfach gemahlen oder pulverisiert und um Pflanzen gestreut wird.

DIY Seetangdünger-Tees werden hergestellt, indem getrockneter Seetang in einem Eimer oder Fass Wasser mit einem teilweise geschlossenen Deckel eingeweicht wird. Die Algen mehrere Wochen ziehen lassen und dann abseihen. Seetangdünger-Tee kann in der Wurzelzone eingewässert oder als Blattspray verwendet werden. Die angespannten Reste der Algen können in Kompostbehälter oder Gärten eingemischt werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Boden, Fixes & Düngemittel


Ist Seetang gut für Tomatenpflanzen?

EIN Seetang Tonic Allerdings ein Tonic, das zu klein gegeben werden kann Tomate Pflanzen ist organisch flüssiger Seetang Extrakt. Dies kann als Blattspray angewendet werden, es ist organisch und trägt dazu bei, üppige grüne Blätter zu fördern. Es stärkt auch das Immunsystem von Pflanzen und hilft ihnen, Krankheiten abzuwehren.

Ebenso, welche Pflanzen mögen Seetangdünger? Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Seetangdünger im Laufe der Zeit besteht darin, dass er säuert und dem Eisen Eisen hinzufügt BodenDies ist eine gute Nachricht, wenn Sie säure- und eisenhungrige Pflanzen wie Gardenien, Kamelien, Azaleen und Rhododendren anbauen. Es eignet sich auch hervorragend für einheimische Pflanzen.

Ist Algen gut für Ihren Gemüsegarten?

Seetang ist ein Breitbanddünger, der reich an ist vorteilhaft Spurenelemente und Hormone, die das Pflanzenwachstum stimulieren. Seetang ist reich an Kohlenhydraten, die wesentliche Bausteine ​​in sind wachsend Pflanzen und arm an Cellulose, so dass es leicht zerfällt. Seetang teilt keine Krankheiten mit Landpflanzen.

Was ist der beste Dünger für Tomaten?

Wenn Ihr Boden richtig ausbalanciert oder stickstoffreich ist, sollten Sie dies tun benutzen ein Dünger das ist etwas niedriger in Stickstoff und höher in Phosphor, wie einem 5-10-5 oder einem 5-10-10 gemischt Dünger. Wenn Ihnen etwas Stickstoff fehlt, benutzen ein ausgeglichenes Dünger wie 8-8-8 oder 10-10-10.


Seetang als natürlicher Dünger

Seetang als organischer Dünger hat viel zu bieten. Es ist eine reichlich vorhandene Ressource, die an Stränden auf der ganzen Welt angespült wird. Es kann zum leichteren Transport getrocknet oder nass in Kompost eingearbeitet werden. Es ist auch eine gute Quelle für Pflanzennährstoffe wie Stickstoff, Phosphor, Kalium, Kalzium und Magnesium.

Seetang hat eine raue, faserige Textur und ist somit ein wirksamer Bodenverbesserer. Es verbessert die Bodenentwässerung und Belüftung, wenn es dem Kompost zugesetzt oder direkt in den Boden gepflanzt wird. Seetang hat einen neutralen bis leicht alkalischen pH-Wert und kann dazu beitragen, sauren Boden zu neutralisieren - eine gute Sache für Gärten am Meer, die oft sauer sind.

Seetangdünger vorbereiten

Die meisten Strandräuber suchen nach Muscheln, aber das Sammeln von Seetang bietet nicht nur eine kostenlose Düngerquelle, sondern räumt auch die Strände auf und macht sie attraktiver für die Erholung. Nehmen Sie ein paar große Eimer mit, wenn Sie den Strand besuchen, um die Algen aufzubewahren. Sowohl braune als auch grüne Algenarten sind für Düngemittel geeignet. Fragen Sie jedoch das örtliche Park- und Erholungsbüro, bevor Sie an einem geschützten Strand Algen ernten.

Verteilen Sie die Algen in einer dünnen Schicht und waschen Sie sie gründlich mit frischem Wasser, um Salze zu entfernen, oder verteilen Sie sie auf einer harten Oberfläche und lassen Sie den Sommerregen das Salz auslaugen. Das Einlegen in ein Regenfass dient demselben Zweck. Verwenden Sie keine frischen Algen, ohne sie zu waschen! Das darin enthaltene Salz wird Ihre Pflanzen verbrennen oder töten.

Verwendung von Seetangdünger

Nachdem der Seetang gründlich gereinigt wurde, können Sie ihn in nasser oder trockener Form auf einen Komposthaufen legen. Trockener Seetang fungiert als braune (kohlenstoffreiche) Zutat, ähnlich wie abgestorbene Blätter oder kleine Zweige. Nasser Seetang ist eine grüne (stickstoffreiche) Zutat. Mischen Sie Seetang mit anderen organischen Materialien, um zu verhindern, dass er sich in einem schleimigen Durcheinander im Kompostbehälter verfilzt.

Seetang ist auch ein effektiver Mulch. Nachdem es sauber ist, verteilen Sie es auf einer harten Oberfläche und lassen Sie es in der Sonne trocknen. Verwenden Sie es, um Blumenbeete, Bäume und Sträucher zu mulchen, wie Sie es mit Hackschnitzelmulch tun würden, oder fügen Sie es Gemüsegärten hinzu, um Unkraut zu unterdrücken. Verwenden Sie es, um zarte Pflanzen wie Erdbeeren zu bedecken, wenn Frost droht.

Andere Algen-Düngemitteloptionen

Natürlich hat nicht jeder einen kostenlosen, nie endenden Vorrat an Seetang direkt vor seiner Tür. Wenn Sie an den Vorteilen von Seetangdünger interessiert sind, aber keinen nahe gelegenen Strand haben, sollten Sie stattdessen getrocknete Algenprodukte in Betracht ziehen.

Seetang-Seetangprodukte gibt es in verschiedenen Formen, einschließlich Pulvern, Flüssigkeiten und enzymatisch verdauten Formeln. Diese Düngemittel werden hauptsächlich für die Mikronährstoffe und Wachstumshormone verwendet, die sie liefern. Sie sind normalerweise eine schlechte Quelle für Stickstoff, Phosphor und Kalium. Sie können mit getrockneten Fischdüngern kombiniert werden, die die Menge an Stickstoff erhöhen, die sie enthalten. Getrocknete Fischformeln haben oft einen unangenehmen Fischgeruch, aber der Geruch verschwindet bald.

Möchten Sie mehr über die Verwendung von Seetang als natürlichen Dünger erfahren?

Schauen Sie sich diese Ressourcen an:
Pflege von Pflanzen: Verwendung von Seetang von der University of Florida
Organische Düngemittel [PDF] von der Colorado State University


Was ist Seetangdünger?

Trete der Community bei

Seetangdünger ist Dünger, der aus Seetang gewonnen wird. Seetang ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für Pflanzen von Vorteil sein können, und es ist ein sehr ausgewogenes Düngemittelprodukt, das sicher auf viele verschiedene Arten von Pflanzen angewendet werden kann. Spezielle Formulierungen, die für bestimmte Pflanzentypen entwickelt wurden, sind ebenfalls erhältlich.

Die Menschen verwenden seit sehr langer Zeit Seetang als Erntedünger. Historisch gesehen wurde Seetang direkt auf den Feldern verbreitet. Der Seetang fungierte als Mulch, was besonders in Gebieten nützlich war, in denen der Boden dünn und von schlechter Qualität war, da der Seetang den Bodenverlust verhinderte und die Pflanzen auch ernährungsphysiologisch unterstützte. Seetang zerfällt jedoch langsam, und moderner Seetangdünger wird normalerweise aus verarbeitetem Seetang hergestellt, eine Abkehr von den Tagen, in denen Seetang direkt auf den Garten aufgetragen wurde.

Seetangdünger ist in flüssiger und Mehlform erhältlich, die im Garten verteilt werden kann. Blattfütterungssprays auf der Basis von Seetang sind ebenfalls erhältlich. Darüber hinaus kann es in Kombinationsdüngerprodukten enthalten sein und wird auch in Form von Konzentrat verkauft. Das genaue Gleichgewicht der Nährstoffe in Seetangdünger hängt davon ab, wie es verarbeitet und was darin gemischt wird. Der Behälter sollte spezifische Informationen über den Inhalt enthalten.

Ein Vorteil von Seetangdünger besteht darin, dass er häufig in einer völlig natürlichen Form erhältlich ist, was für einige Gärtner ein Problem darstellt. Es kann auch in zertifizierten organischen Düngemittelmischungen für Gärtner gefunden werden, die Bio-Gärten pflegen. Mit Ausnahme von konzentrierten Algen-Düngerprodukten ist es auch unwahrscheinlich, dass Algen-Dünger Dünger verbrennt, und Gärtner müssen sich keine Sorgen machen, dass sie versehentlich etwas zu viel auf ihre Pflanzen auftragen. Dieses Produkt wirkt auch als Bodenverbesserer, bereichert den Boden und hilft ihm, seine Struktur zu erhalten.

Die meisten Gartengeschäfte führen dieses Produkt und können es auf besonderen Wunsch bestellen, wenn Kunden spezielle Bedürfnisse haben. Es ist auch möglich, es direkt bei Unternehmen zu bestellen, die Seetang ernten und Seetangdünger herstellen. Versandkosten können bei der Bestellung dieses Produkts kostspielig sein, und die Leute möchten möglicherweise nach Mengenrabatten fragen oder eine große Bestellung bei einem Freund aufgeben, damit sich die Versandkosten lohnen. Für Pflanzen mit besonderen Bedürfnissen ist es ratsam, Düngemittel zu kaufen, die speziell für diese Pflanzen entwickelt wurden, und Gärtner sollten auch daran denken, Werkzeuge wie Bodentests zu verwenden, um herauszufinden, wie viel Dünger ihr Boden benötigt.

Seit Mary vor einigen Jahren einen Beitrag zur Website geleistet hat, hat sie sich der aufregenden Herausforderung gestellt, eine weise GEEK-Forscherin und Autorin zu sein. Mary hat einen Abschluss in Geisteswissenschaften vom Goddard College und verbringt ihre Freizeit damit, zu lesen, zu kochen und die Natur zu erkunden.

Mary McMahon

Seit Mary vor einigen Jahren einen Beitrag zur Website geleistet hat, hat sie sich der aufregenden Herausforderung gestellt, eine weise GEEK-Forscherin und Autorin zu sein. Mary hat einen Abschluss in Geisteswissenschaften vom Goddard College und verbringt ihre Freizeit damit, zu lesen, zu kochen und die Natur zu erkunden.


Wie man mit Fisch & Seetang düngt

Zum Thema passende Artikel

Wenn Sie das größte Gemüse und die schönsten Blumen dieser Saison möchten, sollten Sie nicht an pflanzlichen Lebensmitteln sparen. Synthetische Düngemittel erledigen die Arbeit, aber eine versehentliche Überfütterung kann für einige Pflanzen eine Katastrophe bedeuten. Organische und natürliche Düngemittel wie Fisch- und Algenemulsionen sind für Pflanzen viel schonender. Im Allgemeinen enthält eine solche Emulsion 2 Prozent Stickstoff, 3 Prozent Phosphat und 1 Prozent lösliches Kali sowie andere Spurenelemente und Mineralien. Die Emulsion aus Fisch und Seetang eignet sich für alle Arten von Pflanzen im Innen- und Außenbereich. Schütteln Sie die Flasche der Emulsion gut und verdünnen Sie das Produkt mit Wasser, bevor Sie es auf eine oder mehrere Arten auftragen.

Mischen Sie 1 Teelöffel Fisch und Algenemulsion mit 1 Tasse lauwarmem Wasser. Die Samen über Nacht in der Lösung einweichen, bevor die Samen in Erde oder Blumenerde gesät werden.

Mischen Sie 1 Esslöffel Fisch und Algenemulsion mit 1 Gallone Wasser, um Zimmerpflanzen und Setzlinge zu düngen. Alle zwei bis drei Wochen Zimmerpflanzen mit der Mischung gießen. Alle 10 Tage Sämlinge damit gießen.

Kombinieren Sie 1/2 Unze Fisch und Algenemulsion mit 1 Gallone Wasser zur Verwendung mit Transplantationen. Bewässern Sie die Transplantate ein- oder zweimal wöchentlich mit der Mischung.

1 Unze Fisch und Algenemulsion in 1 Gallone Wasser verdünnen. Füllen Sie eine Sprühflasche mit der Lösung und besprühen Sie damit alle zwei bis drei Wochen die Blätter von Blütenpflanzen, Gemüse, Bäumen und Sträuchern. Tragen Sie die Lösung auf, bis sie von den Blättern tropft. Verwenden Sie die Lösung am frühen Morgen oder am späten Abend, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Pflanzen nehmen den Dünger über ihre Blätter auf.

Mischen Sie 1/4 Tasse Fisch und Algenemulsion mit 1 Gallone Wasser. Kombinieren Sie die verdünnte Emulsion alle zwei bis drei Wochen mit Ihrem Kompost.


Schau das Video: Dünger u0026 Pflanzenernährung: Alles über Dünger, Mangelsymptome u0026 bedarfsgerechte Düngung bei Pflanzen