Interessant

Lightning Bug Information - Anziehen von Lightning Bugs im Garten

Lightning Bug Information - Anziehen von Lightning Bugs im Garten


Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Blitzwanzen im Garten sind ein visueller Genuss für Menschen, die in der Nähe von Lebensräumen für Blitzwanzen leben - hauptsächlich feuchte Gebiete östlich der Rocky Mountains. Es ist auf jeden Fall eine gute Sache, Blitzwanzen in Ihren Garten zu locken, da diese nützlichen Insekten im Gegensatz zu vielen anderen weniger wünschenswerten Insekten nicht beißen, nicht giftig sind und keine Krankheiten übertragen. Noch besser ist, dass die meisten Arten räuberisch sind und sich von den Larven von Insektenschädlingen sowie von Schnecken und Schnecken ernähren.

Die schlechte Nachricht ist, dass Glühwürmchen auf der ganzen Welt verschwinden. Ihre abnehmende Zahl ist auf den Einsatz giftiger Chemikalien, die Zerstörung von Feuchtgebieten, die Zersiedelung der Städte, die Rodung von Wäldern und die Lichtverschmutzung zurückzuführen. Möchten Sie Wege finden, um Blitzwanzen anzulocken? Lesen Sie einfach weiter, um herauszufinden, wie Sie Blitzwanzen in Ihrem Garten bekommen.

Informationen zu Blitzfehlern

Glühwürmchen sind nachtaktive Insekten. Trotz des Namens sind sie keine Fliegen, sondern eine Art geflügelter Käfer. Das von Glühwürmchen erzeugte Licht ist eine chemische Reaktion, die verwendet wird, um Mitglieder des anderen Geschlechts zu signalisieren. Jede Glühwürmchenart hat ihre eigenen Blitzmuster. Manchmal blinken sie sogar unisono!

Das Leuchten von Glühwürmchenlarven (Glühwürmchen) dient einem anderen Zweck, indem es potenzielle Raubtiere abschreckt. Glühwürmchen schmecken angeblich extrem schlecht und einige Arten können giftig sein.

So erhalten Sie Blitzeinschläge in Ihrem Garten

Es mag Spaß machen, Blitzwanzen in Gläsern zu fangen, aber Sie tun ihnen einen großen Gefallen, wenn Sie ihnen erlauben, ihren gesamten Lebenszyklus ungestört abzuschließen. Erfahren Sie mehr über natürliche Methoden zur Bekämpfung von Insekten und Unkräutern. Chemische Pestizide und Herbizide sind teilweise für die abnehmende Anzahl der Insekten verantwortlich.

Wechseln Sie zu natürlichen Düngemitteln wie Gülle oder Fischemulsion. Chemische Düngemittel können Glühwürmchen und andere nützliche Insekten schädigen.

Lassen Sie Ihren Rasen etwas länger wachsen. Wenn möglich, lassen Sie einige Bereiche ungemäht, da perfekt gepflegte Rasenflächen kein guter Lebensraum für Glühwürmchen sind. Glühwürmchen bleiben tagsüber am Boden - normalerweise in langem Gras oder Gebüsch.

Halten Sie die Umgebung Ihres Hauses so dunkel wie möglich, da Lichter die Lichtsignale stören und die Lichter der Glühwürmchen für potenzielle Freunde schwer zu erkennen sind. Schließen Sie nachts Ihre Vorhänge oder Jalousien. Außenbeleuchtung ausschalten.

Pflanzen Sie Bodendecker oder niedrig wachsende Pflanzen, die den Boden feucht und schattig halten. Beeilen Sie sich nicht, Blätter zu harken, da heruntergefallene Pflanzenreste einen effektiven Lebensraum für Glühwürmchen schaffen. Trümmer beherbergen auch Würmer, Schnecken und andere Schädlinge, von denen sich Glühwürmchen ernähren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Beneficial Garden Friends


Glühwürmchen- auch bekannt a Blitzwanzen- faszinieren seit Jahrhunderten Menschen mit ihren schönen Lichtern in Sommernächten. Was lässt Glühwürmchen so leuchten wie sie?

Die fast 2.000 Arten von Glühwürmchen weltweit bewohnen alle Kontinente außer der Antarktis. Die Glühwürmchen sind eigentlich gar keine Fliege, sondern ein Käfer aus der Familie Lampyridae, was auf Latein "leuchtendes Feuer" bedeutet. Dieses „Feuer“, das Glühwürmchen so faszinierend macht, ist wirklich eine Kommunikationsmethode für die Insekten.

Am faszinierendsten ist, dass dieser lebende Organismus Licht erzeugen kann (Biolumineszenz genannt), was relativ selten ist. Und sie bilden eine schöne Sprache mit Licht (im Gegensatz zu den Klang- und Geruchssprachen vieler Tiere). Welche Signale senden sie? Lass uns erforschen …

Wie leuchten Glühwürmchen?

Photozytenoder Lichtzellen im Bauch des Insekts sind der Ort, an dem das Leuchten erzeugt wird.

Dieses Licht ist das Ergebnis der chemischen Reaktion von Biolumineszenztritt auf, wenn zwei Substanzen, Luciferin und Luciferase, miteinander reagieren, wenn sie Sauerstoff ausgesetzt werden. Die Glühwürmchen regulieren den Sauerstofffluss in ihren Bauch, wodurch sie ihr Rücklicht ein- und ausschalten kann.

Dieses kalte, lebendige Licht ist fast zu 100 Prozent effizient und verliert nur einen Bruchteil seiner Energie durch Wärme. Zum Vergleich: Eine Standardglühlampe hat einen Wirkungsgrad von weniger als 10 Prozent und eine LED einen Wirkungsgrad zwischen 40 und 50 Prozent!

Warum leuchten Glühwürmchen?

Der Hauptzweck der Lichtshow eines Glühwürmchens ist es, einen Partner anziehen. Die Männchen fliegen herum, während sie das Licht ein- und ausschalten, in der Hoffnung, die Aufmerksamkeit einer flugunfähigen Frau zu erregen, die in niedriger Vegetation wartet. Sie versuchen sehr schnell zu blinken, weil dies Frauen anzieht.

Wenn eine Frau vom Flackern eines Mannes beeindruckt ist, blitzt sie eine Reaktion auf das Dämmerungslicht zurück. Je heller die Reaktion der Frau ist, desto mehr Interesse hat sie am Mann.

Jede Glühwürmchenart hat ihren eigenen Blitz, der für ihr Geschlecht und ihre Art charakteristisch ist. Fleischfressende Weibchen der Gattung Photuris sind Entomologen bekannt als „Femmes Fatales. ” Diese Glühwürmchen ahmen die Blitze von Weibchen anderer Glühwürmchengattungen nach, in die das ahnungslose umwerbende Männchen einfliegt (Romantik erwartet) und sofort gegessen wird.

Das Licht eines Glühwürmchens kann auch als Warnung an Raubtiere. Genauso wie Bienen „Gefahr!“ Schreien. Glühwürmchen zeigen mit ihren schwarzen und gelben Streifen ihre Zähigkeit mit ihrem Licht. Glühwürmchen haben sogar einen Vorteil gegenüber Bienen, weil ihre Warnung im Dunkeln gesehen werden kann!


Fotokredit: Wesleyan University. Glühwürmchen kommen oft auf Wiesen oder in der Nähe von Bächen vor, da sie feuchte Gebiete mögen.

Wie man Glühwürmchen findet

Glühwürmchen kommen in der östlichen Hälfte des Kontinents von Florida bis Südkanada am häufigsten vor, aber überall in Nordamerika gibt es verschiedene Arten.

  • Sie mögen Wiesen, Sümpfe und Felder und bevorzugen kühle, feuchte und dunkle Bedingungen.
  • Sie verlassen sich darauf, dass dieser Lebensraum für das Jahr oder länger ungestört bleibt, um ihren Lebenszyklus abzuschließen, weshalb ihr Lebensraum durch Abholzung und Entwicklung leicht gestört werden kann. Leider können sich viele flügellose Arten nicht weiter zerstreuen, als sie laufen können, so dass sie sich nicht leicht wieder etablieren können. Die Zerstörung von Lebensräumen ist eine der größten Bedrohungen für Glühwürmchen.
  • Versuchen Sie, ein Gebiet mit sehr geringer Lichtverschmutzung zu finden: eine Wiese, einen Waldrand oder sogar Ihren Garten, wenn Sie nicht in einem städtischen Gebiet leben. Halten Sie auch die Außenbeleuchtung in Ihrem Haus dunkel.
  • Gehen Sie kurz nach Sonnenuntergang auf die Suche nach Glühwürmchen. Wenn Sie still stehen und genau hinschauen, sehen Sie vielleicht ein paar!
  • Glühwürmchen kommen erst im Frühling heraus. Warten Sie also bis zu den Frühlings- und Sommermonaten Mai, Juni und Juli, um nach ihnen zu suchen.

Ein Nachteil beim Beobachten von Glühwürmchen ist, dass Mücken auch die gleichen Bedingungen mögen. Leider töten einige gängige Methoden zur Abschreckung von Mücken (wie die Verwendung eines Pestizids) auch Glühwürmchen und sind ein weiterer Grund für ihren Rückgang.

Wie man Glühwürmchen anzieht

Der beste Weg, um diese blinkenden Käfer anzulocken, besteht darin, Ihren Garten oder Garten in die ideale Glühwürmchenumgebung zu verwandeln:

  • Glühwürmchen schätzen Sträucher und niedrige Bäume als TagesschutzErwägen Sie also, einige zu pflanzen, um sie in der Nähe zu halten.
  • Glühwürmchen halten sich gerne auf GraswiesenWenn Sie also möchten, dass sie Ihr Grundstück besuchen, lassen Sie einige Teile Ihres Rasens herauswachsen oder pflanzen Sie hohe Ziergräser. Sie genießen es, auf den Spitzen langer Grashalme zu sitzen, während sie nach einem Partner suchen.
  • Platz Vogelbäder in Grasflächen oder in der Nähe von Sträuchern Glühwürmchen werden die Wasserquelle zu schätzen wissen.
  • Verwenden Sie keine mückenabweisenden Chemikalien in Ihrem Garten, da diese auch Glühwürmchen abwehren.

Mehr Spaß Firefly Fakten

  • Glühwürmchen schmecken Raubtieren wie Vögeln und Mäusen schrecklich. Sie setzen beim Verzehr eine bittere Abwehrchemikalie frei, die hilft, Raubtiere fernzuhalten.
  • Alle Glühwürmchen sind als Larven biolumineszierend (weshalb die Larven oft genannt werden Glühwürmchen), aber nicht alle glänzen als Erwachsene. Die Glühwürmchen, die ihre Fähigkeit verlieren, Licht zu erzeugen, verwenden stattdessen Duft, um Partner zu finden.
  • Obwohl das Licht einer Glühwürmchen durch Sauerstoff ausgelöst wird, haben Glühwürmchen keine Lunge. Stattdessen atmen sie Sauerstoff durch Röhren ein, die als „Tracheolen“ bezeichnet werden.
  • Der Blitz eines Blitzes kann gelb, grün oder sogar blau sein!
  • Glühwürmchen sind nur etwa 1 cm lang und haben sehr große Augen, damit sie die Blitze anderer Glühwürmchen sehen können.
  • Glühwürmchen (sowie ihre Larven, Glühwürmchen) helfen bei der Bekämpfung von Gartenschädlingen wie Schnecken, Schnecken, Schnittwürmern und Blattläusen. Bewahren Sie sie daher unbedingt auf, wenn Sie sie in Ihrem Garten haben.


Fotokredit: Clemson University. Es ist wichtig, nützliche Glühwürmchenpopulationen zu schützen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie aus den Gläsern entfernen.

Obwohl viele Menschen es lieben, Glühwürmchen in Gläsern zu fangen und in der Nähe zu halten, können Glühwürmchen in Ihrem Garten viel nützlicher sein als in Ihrem Haus. Selbst wenn Sie sie einige Stunden in einem Glas aufbewahren, lassen Sie sie unbedingt wieder los. Probieren Sie unseren Einmachglasdeckel mit Sternenlichtern, um Blitzwanzen in ein Glas zu stecken, ohne sie zu stören.

Lassen Sie Ihr Liebeslicht mit diesen schillernden Gartenfreunden scheinen und teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, ob Sie in Ihrem Garten Blitzwanzen gefunden haben!


Wie man Glühwürmchen anzieht:

Wo leben Glühwürmchen?

Sie möchten wissen, wie Sie Glühwürmchen in Ihren Garten locken können, oder? Aber wo leben Glühwürmchen? Wie machen Sie Ihren Garten für verschiedene Arten von Blitzwanzen attraktiv? Glühwürmchen leben in verschiedenen Lebensräumen, einschließlich Wäldern, Feldern und vorstädtischen Hinterhöfen.

Die meisten Glühwürmchenarten haben eines gemeinsam: stehendes Wasser. Dazu gehören Teiche, Bäche, Sümpfe, Flüsse und Seen. Sie brauchen wirklich nicht viel Wasser, um durchzukommen! Sie lieben feuchte, warme Umgebungen, daher sind Sommernächte das perfekte Wetter für sie. Was können Sie tun, um blitzende Insekten in Ihren Garten zu locken, da Sie das Wetter nicht kontrollieren können? Hier einige Tipps:

"Möchten Sie den nächsten Beitrag nicht verpassen?"

Folgen Sie Turn Back the Clock Back auf Facebook | Twitter | Pinterest

Oder schließen Sie sich der privaten Facebook-Gruppe an, um einfache Tipps zum Thema Umweltschutz zu erhalten!

  • Halten Sie das Gras in bestimmten Bereichen ungemäht. Sie lieben langes Gras, um sich darin zu verstecken. Machen Sie einen wilden Abschnitt des Hofes, der über den Sommer ungestört bleibt.
  • Setzen Sie ein Wasserspiel ein. Sie können einen Whiskyfass-Springbrunnen oder nur ein dekoratives Vogelbad einsetzen. Stellen Sie einfach sicher, dass das Wasser nachgefüllt ist, um Glühwürmchen anzulocken.
  • Lassen Sie Ihre Laubstreu als Mulch liegen. Wissenschaftler sind sich nicht ganz sicher, was Glühwürmchen fressen, vermuten jedoch, dass es sich um andere Insekten und Insektenlarven, Schnecken und Schnecken handelt. Diese Arten von Glühwürmchenfutter gedeihen in grünen Unterholzgebieten.
  • Werfen Sie die Insektizide weg. Verwenden Sie nur biologische Gartentechniken, um die chemische Belastung Ihres Gartens zu verringern. Weitere Informationen finden Sie in meinem Beitrag darüber, wie Sie nützliche Insekten anziehen können. Sie können Ihren Garten ohne Pestizide frei halten.
  • Schalten Sie nachts Ihre Außenbeleuchtung aus. Das künstliche Licht beeinträchtigt ihre natürlichen Aufhellungsmuster und die Paarung.

Pflanzen, die Glühwürmchen anziehen

Du willst also mehr Glühwürmchen in deinem Garten, oder? Welche Pflanzen mögen Glühwürmchen? Grundsätzlich lieben sie wirklich alles, was blüht. Wissenschaftler glauben, dass Pollen eine wichtige Nahrungsquelle für diese nachtaktiven Insekten ist. Das Pflanzen von Blumen jeglicher Art hilft ihnen, eine natürliche Nahrungsquelle zu erhalten.

Das Pflanzen einheimischer Bäume - insbesondere von Kiefern - hilft Glühwürmchen auf verschiedene Weise: Kiefern haben dicke Überdachungen, die künstliches Licht blockieren, das die Paarung beeinträchtigen könnte. Außerdem fallen die Nadeln und Zweige zu Boden, um den idealen Ort für Larven zu schaffen, die unter dem Baum leben.

Beobachten Sie: Glühwürmchen, die synchron leuchten, um Partner anzuziehen

Schauen Sie sich dieses erstaunliche Video an, in dem Glühwürmchen blinken, um ihre Freunde anzulocken! Erfahren Sie, wie Sie Glühwürmchen anziehen, damit Ihr Garten so spektakulär ist!

Glühwürmchen sind erstaunliche Kreaturen und die Schönheit ihrer blinkenden Lichter kann uns stundenlang unterhalten. Denken Sie daran, wenn Sie Glühwürmchen fangen möchten, bewahren Sie diese bitte nur kurze Zeit im Glas auf, um sie zu beobachten und so schnell wie möglich loszulassen. Sie werden dort sterben und alles, was sie wirklich wollten, war einen Partner zu finden! Jetzt, da Sie wissen, wie man Glühwürmchen anzieht, schalten Sie einfach das Licht Ihrer Veranda aus und genießen Sie die Show!

Wirst du diesen Sommer Glühwürmchen fangen?

Diane ist eine professionelle Bloggerin und national zertifizierte Apothekentechnikerin bei Good Pill Pharmacy. Sie erwarb ihren BS in Mikrobiologie an der Universität von New Hampshire und arbeitete in der Krebsforschung, in der Wissenschaft und in der Biotechnologie. Die Besorgnis über die zunehmende Inzidenz menschlicher Krankheiten und die Geburt ihrer Kinder veranlasste sie, ein natürlicheres Leben zu führen. Sie erkannte schnell, dass die Informationen, die sie unterwegs lernte, für viele andere von Vorteil sein könnten, und begann zu bloggen und freiberuflich zu schreiben, um dieses Wissen mit anderen zu teilen. Erfahren Sie HIER mehr über sie.


Kiefern könnten das Geheimnis sein, um diesen Sommer mehr Glühwürmchen in Ihren Garten zu locken

Es ist offiziell Glühwürmchen-Saison - diese Jahreszeit, in der das Wetter wärmer wird, die Tage länger werden und diese fliegenden Käfer eine spezielle private Lichtshow in Ihrem Garten veranstalten. Wenn Sie noch mehr Blitzwanzen in Ihren Garten locken möchten, gibt es einen Baum, den Sie in Ihrem Garten pflanzen können (und vielleicht haben Sie bereits einige), um den perfekten Glühwürmchenhafen zu schaffen.

Wie sich herausstellt, sind Kiefern besonders bei Glühwürmchen beliebt einheimisch Kiefern. Glühwürmchen lieben es, ihre Eier in die Vordächer zu legen, und wenn Sie eine Tonne davon in Ihren Garten pflanzen, können die Blitzwanzen dies tun. Sie geben Glühwürmchen auch einen schönen dunklen Ort für die Paarung, und die Nadeln, die auf den Boden fallen, bieten einen perfekten Raum für Larven, um zu wachsen und zu gedeihen.

Wenn Sie keine Zeit haben, eine ganze Kiefer zu züchten, aber dennoch Glühwürmchen in Ihren Garten locken möchten, können Sie noch einige andere Dinge tun. Lassen Sie zuerst das Gras wachsen, indem Sie weniger häufig mähen. Wenn sich Gras und andere Sträucher auf einer höheren Ebene befinden, gibt es mehr Orte, an denen Glühwürmchen einen Lebensraum schaffen können.

Sie können auch die Verwendung von Pestiziden einstellen. Natürlich können sie beim Sprühen direkt von Pestiziden betroffen sein - aber auch Rückstände auf dem Gras sind für die Art schädlich.

Noch ein Tipp: Glühwürmchen lieben offensichtlich die Dunkelheit (wie sonst könnten sie ihre Lichter scheinen lassen und mit ihren Freunden kommunizieren?), Also lassen Sie die Lichter auf Ihrer Veranda aus! Dann können Sie sich zurücklehnen, entspannen und die Show genießen.

Folgen Sie House Beautiful auf Instagram.


Sechs Geheimnisse, um Lightning Bugs zu genießen

Eine Anleitung, um mehr Glühwürmchen zu sehen, ohne die Stars der Show zu stören

Foto: Giedrius Kartanovic

Für viele von uns ist ein Blitz in einem Einmachglas ein Symbol für die Kindheit, den Beginn des Sommers oder beides. Und während der Süden immer noch einer der besten Orte ist, um Glühwürmchen zu sehen, haben die Menschen in den letzten Jahren immer weniger berichtet. Wissenschaftler führen ihren Rückgang auf eine Kombination aus Verlust des Lebensraums und Lichtverschmutzung zurück. Es gibt keinen Grund, warum Sie diese Leuchtfeuer des südlichen Sommers noch nicht genießen können, aber es gibt Möglichkeiten, sie nicht versehentlich zu stören (oder zu zerquetschen) - und Ihre Chancen zu erhöhen, eine schillernde Show zu sehen.

Als wir in einige der besten Monate eintraten, um die Anzeige von Blitzwanzen zu sehen, sprachen wir mit der Naturforscherin Lynn Frierson Faust, auch bekannt als „The Lightning Bug Lady“, um eine Lektion in der Etikette der Glühwürmchen zu erhalten. Faust ist in Tennessee ansässig und arbeitet als Berater für staatliche und nationale Parks. Er ist Autor des umfassenden Leitfadens Glühwürmchen, Glühwürmchen und Blitzwanzen. Unten ihre Vor- und Nachteile, um den Lieblingsfehler des Südens sicher zu genießen.

Mach die Lichter aus

Blitzeinschläge vermeiden beleuchtete Bereiche, und Lichtverschmutzung ist eine der Hauptursachen für ihren Rückgang. "Das Männchen lässt die weiblichen Antworten aufblitzen", erklärt Faust. „Wenn es also zu viel zusätzliches Licht gibt, können sie sich einfach nicht finden. Ein winziger Mann kann nicht mit einem Flutlicht mithalten. “ Stellen Sie sicher, dass die Lichter ausgeschaltet sind, bevor die ersten Fehler aufleuchten.

Halten Sie es natürlich

„Wenn ich einen perfekt gemähten, hellgrünen, chemisch behandelten, unkrautfreien Rasen sehe, weiß ich, dass es dort nur wenige Blitzwanzen geben wird“, sagt Faust. Die Insekten bevorzugen ein feuchtes Gebiet mit vielfältiger Vegetation, das wild wachsen darf (was ist eine bessere Entschuldigung, um Gartenarbeiten zu vermeiden?), Und es ist am besten, auf Pestizide oder Herbizide zu verzichten.

Sei nicht zu spät

Faust empfiehlt, tagsüber einen Aussichtspunkt auszusuchen, einen Gartenstuhl aufzustellen und kurz vor Einbruch der Dunkelheit zurückzukehren, damit Sie kein Licht verwenden müssen, um Ihren Platz zu finden. "Wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit eintreten müssen", sagt sie, "gehen Sie mit einer kleinen Taschenlampe, die auf Ihre Füße gerichtet ist, so dunkel wie möglich, damit die Blinker oder Ihre Nachtsicht nicht beeinträchtigt werden."

Vorsichtig auftreten

Die Männchen sind diejenigen, die Sie herumfliegen und aufleuchten sehen, während die Weibchen am Boden sind und das Display von unten beobachten. „Wenn viele Menschen dort herumlaufen, wo die männliche Darstellung am besten ist, treten sie höchstwahrscheinlich auf das Signalisieren von Frauen und Paarungspaaren, die auf dem Boden versteckt sind“, erklärt Faust. Beobachten Sie also Ihre Füße oder sitzen Sie noch besser in Ihrem Gartenstuhl.

Richten Sie eine Fang- und Freigaberichtlinie ein

"Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, einige Blitzwanzen zu fangen und sie in ein Glas oder ein Netzwanzenhaus zu legen", sagt Faust. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Kinder für die Natur zu interessieren. Aber wenn sie ihre Käfer fangen, halten Sie den Behälter draußen und im Schatten - die Klimaanlage trocknet die Insekten aus, ebenso wie das direkte Sonnenlicht. Und halten Sie sie nicht lange auf dem Laufenden. "Kinder bekommen es, wenn Sie erklären, dass Blitzwanzen als Erwachsene nur wenige Tage bis Wochen leben und einen Partner finden müssen, der ihre Eier für die Lichtshow des nächsten Sommers legt", sagt Faust. Es ist auch wichtig, dass Sie sie genau dort lassen, wo Sie sie gefunden haben.

Geniessen Sie die Vorstellung

Im Südosten haben wir das Glück, eine große Vielfalt an Blitzwanzen zu haben. Es gibt normalerweise zwischen sieben und zwanzig Arten in Gebieten, in denen die Insekten zurückbleiben, alle mit ihren eigenen Formen, Größen und Blinkmustern. "Blitzwanzen sind immer noch überall um uns herum", sagt Faust, "wenn Sie nur Ihre Augen öffnen und schauen."


Können wir unsere Blitzwanzen wieder bevölkern?

Können wir unsere Blitzwanzen wieder bevölkern?

Ganz besonderes F: Die meisten Hörer, die über Glühwürmchen / Blitzwanzen schreiben, berichten nur, dass sie jeden Sommer weniger von ihnen zu sehen scheinen. Aber im Jahr 2011 (kurz nachdem wir unsere erste große Frage der Woche über die wundervollen bio-lumineszierenden Kreaturen gestellt hatten) schrieb Sharon in South Brandon, Florida (westlich von Tampa): "Ist es möglich, Larven zu kaufen?" wieder einführen Blitzeinschläge in ein Gebiet? Wir haben viele wundervolle sumpfige, natürliche Gebiete, die ein gutes Zuhause für Blitzwanzen bieten würden. Ist es möglich, ihre Larven zu kaufen, um dieses Gebiet wieder zu "säen"? Sie waren hier einmal produktiv, und ich vermute, dass sie viele Jahre lang für die Bekämpfung von Fruchtfliegen gesprüht wurden. Aber heute ist kein Orangenhain in Sicht - also hätten sie jetzt vielleicht eine bessere Chance. "

EIN: Ist so etwas möglich? Wir befürworten nachdrücklich den Kauf und die Freisetzung von langfristig nachgewiesenen nützlichen Insekten wie Florfliegen zur Schädlingsbekämpfung. Im Laufe der Jahre gab es jedoch einige unbeabsichtigte Konsequenzen mit weniger kontrollierten nützlichen Freisetzungen. Zum Beispiel wurde der mehrfarbige asiatische Marienkäfer, der derzeit für den Winter in die Häuser der Menschen eindringt, ursprünglich in Pennsylvania zur Bekämpfung von Blattläusen und anderen Schädlingen mit weichem Körper freigelassen. (Aber die einheimischen "konvergenten" Marienkäfer, die Gärtner kaufen können kommerziell sind 100% vorteilhaft und absolut nicht pestiferisch.)

Bevor strengere Kontrollen der Nützlinge durchgesetzt wurden, wurden asiatische Gottesanbeterinnen zur Schädlingsbekämpfung freigelassen und waren so erfolgreich, dass sie die indianischen Arten übertrafen. (Also wurden sie nicht zu "Schädlingen", sondern übernahmen sie.) Und erwähnen Sie die Worte "Rohrkröte" gegenüber Leuten in Florida nicht ...

Aber Der Tropenbiologe, den ich für diese vorherige Frage der Woche interviewt habe, Dr. Fredrick Vencl, ein Forscher an der Stony Brook University in New York und am Smithsonian National Museum of Natural History, sagt, dass die Erforschung der Entstehung von Blitzwanzen zur Veröffentlichung IS laufend - und die meisten inländischen Forschungen, von denen er gehört hat, verwenden die als "The Big Dipper" Firefly bekannte Art, deren Freisetzung keinen Schaden anrichten würde, da sie bereits die häufigste indianische Art ist .) Und zu meinem Leidwesen in Philadelphia ist es sogar das, was ich hier in Pennsylvania am wahrscheinlichsten sehe.

Nicht der berühmte 'Pennsylvania Firefly'…

Nee. Tatsächlich, Das Glühwürmchen gehört sogar zu einer anderen Gattung. (Gebräuchliche Namen können in der Entomologie sehr grausam sein.) Wie auch immer, Dr. Vencl sagt, dass ein Mann in Chicago daran arbeitet, die Dippers zum Verkauf zu züchten, aber die Arbeit ist hart. Jeder Entomologe, mit dem ich gesprochen habe, hat betont, dass wir einfach nicht viel über ihr Larvenstadium im Untergrund wissen. Aber Dr. Vencl tat Geben Sie an, dass dies der perfekte Ort ist, um sie nach einer großflächigen Zucht freizulassen ist Erfolgreich wäre "eine alte verlassene Farm, ein Mosaik aus Brachflächen, die in Wälder übergehen".

Jetzt werfen wir also Freiflächen und die Erhaltung von Ackerland in die Mischung, denn die Erhaltung einer alten Farm und das Loslassen würde das Ideal schaffen. "Photinus Park".

OK - lassen Sie uns also überprüfen, welche Blitzwanzen benötigt werden, um lange zu leben und Erfolg zu haben!

Eigentlich, wie bei vielen Insekten, die Erwachsenen nicht lebe sehr lange - nur zwei bis drei Wochen. Und jedes Sprühen aus der Luft während dieser Zeit - für Schädlinge wie Fruchtfliegen oder Mücken - wären verheerend. Darüber hinaus müssen die Weibchen in der Lage sein, Gräser oder grasähnliche Pflanzen mit einer Höhe von einem bis drei Fuß auf und ab zu bewegen. Dr. Vencl sagt, dass niedrig wachsende einheimische Gräser ideal wären. Wie es ist Dunkelheit Erwachsene Glühwürmchen meiden Bereiche mit künstlichem Licht, wenn sie sich paaren.

…Und wenn Du tun Wenn Sie all diese Dinge bereitstellen, schauen Sie in einer mondlosen Nacht, kurz nachdem die Lichtshow für Erwachsene zu Ende geht, genau auf den Boden. Vielleicht sehen Sie die Eier der nächsten Generation auf dem Boden leuchten. Wie cool ist Das? Dann schlüpfen die Eier zu Larven, die sich von Schnecken, Schnecken und Regenwürmern ernähren. Sie könnten diese Kreaturen im Herbst auf der Oberfläche des Bodens sehen, wenn Ihr Timing stimmt perfektFür die meisten Arten wird der größte Teil dieses Lebensabschnitts im Untergrund verbracht.

Jetzt betont Dr. Vencl, dass Glühwürmchen im amerikanischen Süden - und in subtropischen Gebieten auf der ganzen Welt - einem dramatisch erhöhten Risiko einer Pestizidexposition ausgesetzt sind, da durch Mücken übertragene Krankheiten wie das Zika-Virus zunehmend erkannt werden. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Menschen, die versuchen, die Glühwürmchenpopulationen wiederherzustellen, sich für Mücken einsetzen und diese hervorheben.Spezifisch Präventionstaktiken.

Wie das Entleeren von Außenbehältern, das Schrubben der Seiten von Außenbehältern und das Behandeln von stehendem Wasser mit BTI - was nur Mücken und andere Mitglieder der Welt betrifft Fliege Familie. Denn trotz ihres gebräuchlichen Namens müssen wir dieses Feuer betonen fliegt sind eigentlich Käfer und sind nicht von fliegespezifischen Behandlungen wie BTI betroffen, was von entscheidender Bedeutung ist, da beide Insekten feuchtigkeitsliebende Wesen sind.

Schalten Sie die Außenbeleuchtung insgesamt aus oder platzieren Sie zumindest Lichter in Bodennähe. Verwenden Sie keine anderen Pestizide als BTI und "seien Sie nicht so pingelig. Lassen Sie Ecken und Winkel wilder Gebiete, verwenden Sie viele einheimische Pflanzen und lassen Sie Gebiete bleiben." natürlich feucht. Lassen Sie keine Teiche oder niedrigen Bereiche ab, die gelegentlich nass sind. "

Und hier kann BTI als Larvizid eingesetzt werden Ja wirklich nützlich sein. Die Menschen müssen erkennen, dass sie ihre Mückenpopulation durch die Behandlung von Feuchtgebieten mit BTI kontrollieren können und dennoch daran arbeiten, ihre jährliche Blitzwanzen-Show wiederherzustellen.


Schau das Video: Fireflies. Firefly Facts for Kids. Why Do Fireflies Glow?