Information

Blinde Kuh

Blinde Kuh


Was ist das

Blind Moscow ist ein Spiel, das in einem möglicherweise leeren Raum stattfindet, um zu verhindern, dass Kinder verletzt werden. Es wird in einer Gruppe gespielt: Ein Kind hat die Augen verbunden und repräsentiert die blinde Fliege, während die anderen versuchen müssen, der Gefangennahme der blinden Fliege zu entkommen. Die schwierigste Aufgabe ist sicherlich das Kind mit verbundenen Augen, das ein Kind berühren muss, um es zu fangen, und in einigen Fällen versuchen muss, zu erkennen, wer es ist. Kinder, die der blinden Fliege entkommen, werden erleichtert, weil sie die Richtung ändern können, wenn sie sehen, dass sich die Fliege ihnen nähert. Jedes Kind kann abwechselnd die Rolle der blinden Fliege spielen. Wenn das Kind die Augen verbunden hat, wird es sich zunächst desorientiert fühlen und muss versuchen, die Anwesenheit seiner Freunde zu identifizieren. Das Spiel kann auch zeitlich festgelegt werden, wobei eine maximale Zeit berücksichtigt und überprüft wird, wie viele Beute in dieser bestimmten Zeit gefangen werden können. Obwohl es ein ziemlich einfaches Spiel ist, fasziniert es weiterhin Kinder, die auf diese Weise angenehm unterhalten werden. Natürlich empfehlen wir immer die Anwesenheit eines Erwachsenen, der weiterhin überwachen und möglicherweise eingreifen kann, wenn ein Kind fällt und verletzt wird. Das Spiel muss drinnen stattfinden, sonst könnten sich Kinder auch draußen verstecken und so der blinden Fliege für lange Zeit entkommen, was viel mehr Gefahren birgt als in einem geschlossenen Raum.


Zweck des Spiels

Das Ziel des Spiels ist es, das Wissen in der Gruppe der Kinder zu fördern, damit sie Kontakte knüpfen und Spaß haben können. Der Hauptspaß liegt darin, der Gefangennahme zu entkommen und sich nach der Gefangennahme zu ergeben. Wenn nicht alle Kinder mit dem Spiel vertraut sind, muss es ihnen zuerst erklärt werden, damit alle Kinder beteiligt werden können. Dies ist ein Spiel, das während einer Geburtstagsfeier gespielt werden kann, um zu verhindern, dass sich Kinder langweilen. Die Spiele, die ohne jegliche Hilfe stattfinden können, sind so zahlreich und erfordern nur die Anwesenheit von Kindern. Es ist ein Spiel, das auch während eines Urlaubs gespielt werden kann, solange es einen geschlossenen Ort gibt, an dem es gespielt werden kann. Der Hauptzweck von Spielen, die nur die Anwesenheit von Kindern vorsehen, besteht darin, die Beziehung zwischen ihnen zu fördern. Wenn es sich um Kinder handelt, die sich nicht kennen, hat das Spiel natürlich einen Zweck, der auf Sozialisation abzielt. Ein Kind, das sich vom Blindfliegenspiel ausgeschlossen fühlt, kann dazu verleitet werden, dass es die Blindfliege macht. Um zu entscheiden, wer zuerst die Augen verbinden muss, ist es gut, eine demokratische Methode zu haben, da sonst die Gefahr besteht, dass die Kinder miteinander streiten können. Es ist gut, ihnen zu erklären, dass sie, sobald sie gefangen sind, still bleiben müssen und die blinde Fliege erraten muss, wer sie sind, und dann vom Spiel ausgeschlossen werden muss. Das Spiel endet tatsächlich, wenn die Fliege alle Kinder gefangen hat. Wenn es ein paar Kinder gibt, endet das Spiel in kurzer Zeit. Wenn es mehrere Kinder gibt, kann es lange dauern. Das Kind darf sich auf keinen Fall langweilen, sondern sich an diesem Spiel beteiligt und angezogen fühlen. Es ist ein Spiel, das an ein anderes sehr altes Spiel erinnert: den Fang. Es ist ein Spiel, das in mehreren Ländern bekannt ist und dessen Regeln immer gleich sind. Es kann auch Kinder in der Gruppe geben, die sich ausschließen möchten, und sie sollten nicht gezwungen werden, da es möglich ist, dass sie sich später für eine Teilnahme entscheiden. Kinder, die im Kontakt mit Gleichaltrigen spielen, überwinden auch Schüchternheit und dies hilft ihnen sicherlich in der Wachstumsphase.


Ursprünge

Wie bereits berichtet wurde, erinnert die blinde Fliege ein wenig an das fast überall bekannte Fangspiel. Seine Regeln werden von Generation zu Generation weitergegeben. Es ist ein scheinbar einfaches Spiel, das jedoch die Neugier der Kinder wecken kann. Das Kind kann glücklich sein, die blinde Fliege zu sein oder verärgert zu sein. Im letzteren Fall ist es vorzuziehen, dass ein anderes Kind seinen Platz einnimmt, damit es weiß, wie das Spiel ablaufen wird. Natürlich haben unsere Eltern auch dieses einfache Spiel gespielt, um Spaß mit ihren Freunden zu haben, und heute wird es an ihre Kinder weitergegeben, damit sie es in Zukunft tun können. Die Ursprünge sind natürlich nicht sehr klar, aber es ist wichtig, dass dieses Spiel seine Eigenschaften nicht verliert. Das Blindfliegenspiel ist den meisten Kindern bekannt, die Spaß mit ihren gleichaltrigen Cousins ​​und Verwandten haben und dann ihren interessierten Freunden mitteilen, dass sie ebenfalls teilnehmen möchten. Kurz gesagt, es ist ein Spiel, das es in absoluter Einfachheit schafft, Kinder einzubeziehen und sie dazu zu bringen, einen angenehmen Nachmittag zusammen zu verbringen und auch im Winter Spaß im Haus zu haben.


Blindfliege: Gartenspiele: Blindfliege

Eines der bekanntesten und beliebtesten Spiele für Kinder, Blind Fly, ein traditionelles Spiel, das in vielen Ländern der Welt beliebt ist. Normalerweise im Freien oder in einem großen Raum gespielt, benötigt dieses Spiel große Räume. Hier sind die Hauptregeln der Blindfliege: Ein zufällig ausgewählter Spieler hat die Augen verbunden und wird dann zur "Blindfliege". Die anderen Spieler drehen sie um. Der Zweck dieses Spiels besteht darin, dass die Fliege in der Lage sein muss, die anderen zu berühren. In der häufigsten Variante nimmt der Spieler seinen Platz ein, wenn die "Fliege" einen Spieler berührt. Bei einigen Variationen muss die "Fliege" den erfassten Spieler erkennen, ohne die Augenbinde zu entfernen, damit die Erfassung wirksam wird.


Video: BLINDE KUH! - Lachflash GARANTIERT