Sammlungen

San Marzano Tomaten: Tipps für den Anbau von San Marzano Tomatenpflanzen

San Marzano Tomaten: Tipps für den Anbau von San Marzano Tomatenpflanzen


Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Die in Italien beheimateten San Marzano-Tomaten sind charakteristische Tomaten mit einer länglichen Form und einem spitzen Ende. Diese Tomate ähnelt etwas den Roma-Tomaten (sie sind verwandt) und ist leuchtend rot mit dicker Haut und sehr wenigen Samen. Sie wachsen in Gruppen von sechs bis acht Früchten.

Die Früchte sind auch als Tomaten mit San Marzano-Sauce bekannt und süßer und weniger sauer als Standardtomaten. Dies bietet ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen Süße und Herbheit. Sie werden häufig in Saucen, Pasten, Pizza, Pasta und anderen italienischen Küchen verwendet. Sie eignen sich auch hervorragend zum Knabbern.

Möchten Sie Tomaten mit San Marzano-Sauce anbauen? Lesen Sie weiter, um hilfreiche Tipps zur Tomatenpflege zu erhalten.

San Marzano Tomatenpflege

Kaufen Sie eine Pflanze in einem Gartencenter oder beginnen Sie Ihre Tomaten etwa acht Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frost in Ihrer Region mit Samen. Es ist eine gute Idee, früh zu beginnen, wenn Sie in einem kurzen Saisonklima leben, da diese Tomaten etwa 78 Tage bis zur Reife benötigen.

Verpflanzen Sie San Marzano im Freien, wenn die Pflanzen etwa 15 cm groß sind. Wählen Sie einen Ort, an dem die Pflanzen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht pro Tag ausgesetzt sind.

Stellen Sie sicher, dass der Boden gut entwässert und niemals durchnässt ist. Vor dem Pflanzen eine großzügige Menge Kompost oder gut verrotteten Mist in den Boden graben. Graben Sie für jede San Marzano-Tomate ein tiefes Loch und kratzen Sie dann eine Handvoll Blutmehl in den Boden des Lochs.

Pflanzen Sie die Tomate mit mindestens zwei Dritteln des unterirdisch vergrabenen Stiels, da durch tiefes Pflanzen von Tomaten ein stärkeres Wurzelsystem und eine gesunde, widerstandsfähigere Pflanze entstehen. Sie können sogar einen Graben graben und die Pflanze mit der wachsenden Spitze über der Bodenoberfläche seitlich begraben. Lassen Sie zwischen jeder Pflanze mindestens 30 bis 48 Zoll (ca. 1 Meter) Abstand.

Stellen Sie einen Pfahl oder Tomatenkäfig für den Anbau von San Marzano bereit und binden Sie dann die Zweige zusammen, während die Pflanze mit Gartengarn oder Strumpfhosenstreifen wächst.

Tomatenpflanzen mäßig gießen. Lassen Sie den Boden weder feucht noch knochentrocken werden. Tomaten sind schwere Futtermittel. Die Pflanzen seitlich anziehen (Trockendünger neben oder um die Pflanze streuen), wenn die Frucht etwa die Größe eines Golfballs hat, und dann während der gesamten Vegetationsperiode alle drei Wochen wiederholen. Brunnen.

Verwenden Sie einen Dünger mit einem N-P-K-Verhältnis von ca. 5-10-10. Vermeiden Sie Düngemittel mit hohem Stickstoffgehalt, die üppige Pflanzen mit wenig oder keinen Früchten produzieren können. Verwenden Sie einen wasserlöslichen Dünger für Tomaten, die in Behältern angebaut werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Dies ist hauptsächlich ein Problem bei den Früchten von Tomaten und Paprika und äußert sich in versunkenen braunen und ledrigen Flecken am Blütenende der ersten Früchte der Saison. Diese Flecken können schließlich schwarz werden und verrotten, da die beschädigte Haut den Eintritt von Fäulnis verursachenden Organismen erleichtert. Blossom End Rot ist eher ein physiologisches Problem als eine Krankheit und wird durch einen Mangel an Kalzium in der Pflanze verursacht. Calcium ist im Boden selten mangelhaft, da es üblicherweise zur Einstellung des pH-Werts zugesetzt wird, sodass normalerweise ein anderer Faktor am Werk ist. Meistens ist es auf unregelmäßiges Gießen zurückzuführen, das die Kalziumaufnahme hemmt, aber es kann auch durch zu viel Stickstoff oder Magnesium verursacht werden.

Halten Sie den Boden, um das Auftreten von Blütenendfäule zu verringern gleichmäßig feucht und gut gemulcht. Geben Sie den Pflanzen nicht zu viel Stickstoff. Wenn Ihr Boden sauer ist, dann kalkhaltig, da dies auch Kalzium hinzufügt. Blattfütterung mit Seetang oder Komposttee ist ein schneller Weg, um zusätzliches Kalzium zu liefern. Unbestimmte Sorten sind weniger häufig von Blossom End Rot betroffen als bestimmte Sorten. Du solltest betroffene Früchte sofort entfernen, Die Anlage verschwendet also keine Energie (sie sind sowieso nicht von Nutzen).

Bild: David B. Langston, Universität von Georgia, Bugwood.org

Tricia zeigt Ihnen, wie man Tomaten biologisch pflanzt und anbaut! Tomaten in Behältern oder im Garten anbauen.

Tricia zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Tomaten beschneiden und verschiedene häufig auftretende Tomatenprobleme diagnostizieren können.

Tricia zeigt Ihnen, wie Sie eine Vielzahl von schnellen und einfachen Gemüsegittern bauen. Garten vertikal in diesem Jahr, Spaliertomaten, Gurken, Melonen, Bohnen und Erbsen.

Tomatenhornwürmer können eine Tomatenpflanze schnell entlauben. Lernen Sie, wie man sie bekommt, bevor sie Ihre Tomaten bekommen.

Copyright © 2019 Green Living Solution, Inc. Smart Gardener ® ist eine eingetragene Marke von Green Living Solution, Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Unbestimmte San Marzano Tomatenpflanzen

Unbestimmte Sorten von San Marzano-Tomaten wachsen weiter, bis kaltes Wetter oder ein harter Frost die Rebe töten. Diese Pflanzen werden normalerweise mindestens 5 Fuß hoch, können aber während einer langen, warmen Vegetationsperiode noch größer werden.

Allein die Weinbaugewohnheit von San Marzano kann die Anzahl der Früchte, die sie produziert, möglicherweise nicht unterstützen. Daher erfordert eine unbestimmte Pflanze in San Marzano normalerweise ein Unterstützungssystem. Wenn Sie jede Pflanze während des Wachstums an ihren eigenen Einsatz binden oder ein Tomatengittersystem installieren, erhalten Ihre Tomatenpflanzen ausreichend Unterstützung.


Arten von Tomaten durch Verwendung

Roma-Tomaten sind eine der bekanntesten Sorten. Quelle: Chili_bob

Je nachdem, wie Sie Ihre Tomaten essen möchten, möchten Sie verschiedene Sorten kaufen. Tomaten werden roh in Salaten gegessen, mit Käse und Basilikum gefüllt und als neuartiger Partygenuss serviert, zu Pastasauce verarbeitet oder sogar als Neuheit verwendet, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wie Sie Tomaten verwenden möchten, zeigt Ihnen, welche Art von Pflanzen Sie suchen sollten.

Frühe Tomaten und kühle Sommertomaten

Frühe Tomaten sind biologisch unterschiedliche Tomatensorten. Diese Tomaten sind in Gebieten der Welt mit starken Wintern und kühleren Sommern eingebürgert und setzen Früchte bei niedrigeren Nachttemperaturen als die meisten anderen. Sie werden auch ohne heiße Sommertage rippen und es schaffen, wie jede andere Tomatensorte volle Tomatenernten am Rebstock zu produzieren.

Schnelle Wahl ist eine unbestimmte und schnell tragende Pastentomate. Diese Spitzhacke ist hervorragend für ihre Krankheitsresistenz und ihren Geschmack geeignet und bringt eine ziemlich große Ernte.

Burpees Early Pick ist eine weitere schnell tragende mittelgroße Beefsteak-Tomate. Es produziert Cluster dieser Tomaten, während es Krankheiten widersteht und den ganzen Sommer über produziert.

Das Frühes Mädchen Tomate ist eine der bekanntesten frühen Tomaten. Diese Tomate ist eine sehr beliebte Hybride, die im Frühjahr in den meisten Baumschulen häufig vorkommt und eine tiefrote mittelgroße Tomate trägt.

Slicer Tomate

Slicer-Tomaten sind eine gute Wahl für Sandwiches und den berühmten Caprese-Salat. Bei dieser großen festen Tomatensorte handelt es sich im Allgemeinen um Erbstücktomaten wie Cherokee Purple oder Pantano Romanesco, beides Rindfleisch-Tomaten. Diese Sorten können entweder bestimmende oder unbestimmte Arten sein. Sie eignen sich gut als Sandwich-Tomaten und können in Salsas und Salaten verwendet werden, eignen sich aber auch gut für Burger. Oft ziemlich klein und festfleischig, sind sie im Allgemeinen eine mittelgroße Beefsteak-Tomate und enthalten möglicherweise weniger Samen und Saft als Salat- und Salsa-Tomaten.

Salsa / Salattomaten

Cherokee lila Tomaten sind eine schöne Erbstücksorte. Quelle: onepercolated

Wenn Sie Tomaten für Salsa oder Salat anbauen, sind Sie auf der Suche nach einer süßen und saftigen Tomate. Dies kann von einer kleinen Pflaumentomate bis zu größeren Erbstücktomaten reichen, für die Sie mehrere Freunde benötigen, um alles zu essen. Versuchen Sie für diese nach saftigen Erbstück-Tomatensorten wie den Klassikern zu suchen Brandywine oder Cherokee Lila. Dies sind sowohl saftige als auch rote Tomaten in voller Größe, die alles, was ihnen hinzugefügt wird, viel Süße verleihen. Im Allgemeinen suchen Sie nach einer Tomate mit einer dünnen Haut - dies bedeutet, dass sie innen ziemlich saftig ist.

Das Brandywine Tomate ist eine klassische rote Beefsteak-Tomate mit einer gleichmäßigen Menge an Samen zu fleischigem Fleisch.

Das Cherokee Lila hat eine lila Haut, aber die roten Innenseiten einer Beefsteak-Tomate.

Das Pantano Romanesco ist eine Erbstücktomate mit einem fleischigen Inneren und einem leicht gerippten Äußeren. Mit einem leuchtend roten Fleisch ist dies wirklich ein Klassiker.

Das Schwarze Krim-Tomate ist eine offen bestäubte unbestimmte Beefsteak-Tomate, die zwischen Russland und der Ukraine eingebürgert ist und mittelgroße kugelförmige Früchte anbaut.

Kirschtomaten

Kirsch- und Traubentomaten kommen heutzutage in einem ziemlich großen Sortiment vor. Von den klassisch kleinen Supersüß 100 an langen zarten Stielen mit über 20 Tomaten neu und exotisch Brads Atomtraube, eine gestreifte Traubentomate, die aufgrund des Vorhandenseins von Anthoniacin eine violette Farbe annehmen kann. Es gibt auch die immer aromatischen Gelbe Birnen-Tomate die, wie der Name schon sagt, die Form einer Birne hat und eine fröhliche gelbe Farbe hat.

Kirsch- und Traubentomaten eignen sich hervorragend zum Knabbern, zum Hinzufügen zu rohen oder gekochten Mahlzeiten oder sogar zum Zubereiten von Saucen (obwohl dies etwas arbeitsintensiv sein kann). Dies ist eine großartige Ergänzung des Gartens für neue Gärtner und Kinder. Die ständige Tragfähigkeit dieser Pflanzen kann die Menschen wirklich in die Belohnungen der Gartenarbeit einbinden. Kirschtomaten selbst sind oft süßer als andere Tomaten, fast wie ein Zuckerstoß, wenn Sie in sie beißen. Sie sind die Süßigkeiten der Tomatenwelt.

Roman

Grüne Zebratomaten bleiben auch im reifen Zustand grün. Quelle: Satrina0

In den letzten Jahren sind neuartige Tomaten in Mode gekommen. Diese Pflanzen sind aufgrund ihrer Farben, ihrer Streifen, ihrer Rippen oder sogar der geringen Größe der Tomatenpflanze gewachsen und weisen eine große Vielfalt auf, die uns Jahr für Jahr begeistert. Viele dieser Tomaten sind wahrscheinlich nicht das, was Sie für Ihre Konserven oder Salate anbauen, sondern nur, um Freude und Interesse in den Garten zu bringen. Es ist zwar immer toll, mit neuen Tomaten zu experimentieren, aber vergessen Sie nicht, Ihrem Garten sowohl etwas Neues als auch eine bewährte Tomate hinzuzufügen, um optimale Ernten zu erzielen.

Das Orange Akkordeon Tomate ist eine erstaunlich große und gerippte orangefarbene fleischige Tomate, die einem Akkordeon sehr ähnlich sieht.

Das Grüne Zebratomate ist eine echte grüne Tomate, die auch im reifen Zustand grün bleibt.

Das Reisetomato ist wirklich die seltsamste Tomate, die dieser Schriftsteller jemals gesehen hat. Dies ist sicherlich ein Gesprächsstarter bei einer Gartenparty.

Das Schwarze Schönheitstomate ist eine normale große Rindfleisch-Tomate mit einem Twist. Seine Haut hat eine einheitliche tiefviolette, fast schwarze Farbe und ein regelmäßiges tiefrotes Fleisch. Diese Frucht wird im Garten garantiert die Blicke auf sich ziehen!

Tomaten einfügen

Sie werden feststellen, dass Pastentomaten sehr vielseitig sind und häufig im Supermarkt erhältlich sind. Aufgrund ihres fleischigeren Fleisches und des hohen Verhältnisses von Fleisch zu Samen wird diese Tomate gut versendet und ist ziemlich robust. Diese große Kategorie umfasst die berühmten Roma-Tomaten und andere Pflaumentomaten. Einer der bekanntesten Typen ist der San Marzano, weltweit bekannt als die richtige Tomate für Nudelsauce von italienischen Omas und ihren Schülern. Eine andere Sorte, die Amish Paste Tomate ist bei US-amerikanischen Züchtern bekannt, eine überwältigende rote Farbe mit grünen Flecken in der Nähe des Stiels. Diese Tomate ist dennoch ein Kraftpaket für die Herstellung von Saucen und Pasten mit einem fleischigen Innenraum und einem tiefen Tomatengeschmack.

Diese klassische Tomate eignet sich hervorragend für Saucen und für Tomatenmark und ist das Arbeitstier der Tomatenwelt. Versuchen Sie für Erzeuger, die daran interessiert sind, ihre Ernte zu erhalten, bestimmte Pasten-Tomaten anzubauen, um die Ernte in einem kürzeren Erntefenster zu konzentrieren. Kleinere und stabilere Büsche helfen auch bei der schnellen Ernte, um die Verarbeitung zu vereinfachen.

Das New Jersey Devil Tomate ist eine Pastenart von Tomate mit einem sehr fleischigen Fruchtfleisch und 5-6 Zoll Früchten. Diese Erbstücktomate ist eine Tomatensorte, die zur Hybridisierung anderer Tomaten verwendet wurde. Sie ist weithin dafür bekannt, wunderbare Erträge in Form großer Pflaumentomaten zu erzielen.

Tomaten füllen

Eine der interessantesten Tomaten, die im Laufe der Jahre hybridisiert werden sollten, ist eine Füllungstomate! Eine hohle Tomate in Form einer Paprika. Die Füllungstomate besteht hauptsächlich aus Fleisch mit wenig Saft und Samen zum Herausschöpfen. Welche Samen sich in der Tomate befinden, konzentriert sich in der Mitte des Fleisches und kann leicht entfernt werden. Zum Füllen von Tomaten gehören Sorten wie die Du kannst mich mal Tomate, eine schöne rot-gold gestreifte Tomate, die jeden Gast überrascht nach Luft schnappen lässt, und die Roter Rosso Sizilianische Tomatesizilianischer Abstammung mit gerippten Seiten und einer breiteren Basis.


Wie man San Marzano Tomaten anbaut

Italienische San Marzano-Tomaten werden seit Hunderten von Jahren angebaut und es ist leicht zu verstehen, warum. Die Pflanzen wachsen bis zu einer überschaubaren Höhe von 5 bis 6 Fuß und produzieren eine reichliche Ernte.

Die Tomaten sind perfekt für Gärtner, die das Beste aus einer Terrasse oder einem kleinen Raum machen möchten.

Um Ihren kleinen Raum zu maximieren, entscheiden Sie sich für eine bestimmte Pflanze in San Marzano, da es sich um Hybriden handelt, die buschigere, kürzere Pflanzen produzieren.

Zum Beispiel können Sie eine Ernte von einem goldenen San Marzano-Hybrid genießen, der 3 Fuß hoch wird und sich perfekt für jeden Containergarten eignet.

Der einzige Nachteil ist, dass dieser Typ im Vergleich zur Zwischensorte möglicherweise keine große Ernte bringt, da die Pflanzen kleiner sind.

Sie werden am besten in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut.

Um San Marzano-Tomaten in Ihrem Zuhause anzubauen, müssen Sie Folgendes wissen:

Beginnen Sie mit Samen

San Marzano Pflanzen können in Gartencentern gekauft werden, aber Sie gewinnen viel mehr, wenn Sie Ihre eigenen anbauen!

Wir empfehlen, mit dem Hybrid-Typ San Marzano zu beginnen, da er Ihnen eine größere Ernte bringt und weniger Zeit zum Reifen benötigt. Sie können später zu einer traditionellen Tomate wechseln, wenn Sie dies bevorzugen.

Sie können Ihre Tomatenpflanze leicht verfolgen und das Alter sowie wie und wo sie angebaut wurde.

Auf diese Weise können Sie Ihre Erträge maximieren, da Sie in die richtige Pflege und das richtige Timing der Sämlinge investieren. Die Samen sollten vor dem letzten Frühlingsfrost 6 bis 8 Wochen in Innenräumen gepflanzt werden.

Denken Sie daran: Tomaten benötigen täglich fast 6-8 Stunden direktes Sonnenlicht. Die Sorte San Marzano ist nicht anders.

Behälter und Käfige

Wenn es um Tomaten geht, kann San Marzano in Behältern angebaut und später umgepflanzt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Behälter verwenden - ein 20-Gallonen-Behälter reicht aus.

Diese Pflanzen wachsen mit großer Kraft und ihr Wurzelsystem ist ein Beweis dafür. Ein kleiner Behälter verringert Ihren Ertrag, indem er die Wurzeln verkrampft.

Obwohl diese Art von Pflanze nicht so groß wird wie andere Sorten, benötigen sie die Unterstützung eines Käfigs. Ein Tomatenkäfig hilft der Pflanze, nach oben zu wachsen und die Fruchtzweige zu unterstützen.

Ohne eine kann Ihre Ernte ruiniert werden, wenn die Tomaten hängen, überfüllt werden oder sich auf dem Boden bilden. Ihre Pflanze könnte auch unter ihrem eigenen Gewicht brechen. Finden Sie einen Tomatenkäfig, der mindestens 5 Fuß hoch ist - dies liefert die besten Ergebnisse.

Wasserbedarf

Es ist wichtig, dass Sie Ihre San Marzano-Tomaten nicht übergießen. Eine gute Idee ist es, die oberste Schicht des Bodens im Topf zu bewerten. Wenn die Textur etwas körnig und trocken ist, streuen Sie langsam etwas Wasser darauf.

Die Verwendung eines Sprinklers für diese speziellen italienischen Pflanzen oder die Anwendung eines Tropfsystems ist der beste Weg. Gießkannen mit großer Öffnung können die Pflanze ruinieren, indem sie den Boden wegspülen.

Fruchtbarer, gut durchlässiger Boden

Um sich dem reichen vulkanischen Boden Italiens anzupassen, legen Sie Ihre Samen in einen Boden, der voller Nährstoffe und Feuchtigkeit ist.

Wenn sich Ihre Tomatenpflanze in einem Behälter befindet, stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Blumenerde verwenden, wenn diese im Boden liegt, und fügen Sie dann gealterten Mist oder Kompost hinzu, um mehr organische Nährstoffe zu erhalten. Dies geschieht, weil Marzano-Tomaten schwere Futtermittel sind.

Stellen Sie sicher, dass der Boden in beiden Fällen gut abfließt. Die Wurzeln von Pflanzen in langsam entwässernden Böden können erstickt werden und Fäulnis verursachen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Tomate nach draußen verpflanzen, reifen die Früchte innerhalb von 70-80 Tagen. Wenn die Tomaten reif sind, bleiben sie bei Raumtemperatur 2 bis 3 Tage lang frisch.

Geschnittene oder gekochte italienische Marzano-Tomaten sollten bis zu einer Woche in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Schau das Video: Tomaten im Kübel Tipps von Sabrina