Information

Gelbe Hosta-Blätter - Warum färben sich Hosta-Pflanzenblätter gelb?

Gelbe Hosta-Blätter - Warum färben sich Hosta-Pflanzenblätter gelb?


Eines der schönen Merkmale von Hostas sind ihre satten grünen Blätter. Das Vergilben von Blättern auf der Hosta bedeutet nicht unbedingt eine Katastrophe, aber es ist definitiv Zeit, dies zu untersuchen. Das Problem könnte alles sein, von zu viel Sonne bis zu unheilbaren Krankheiten. Wenn Sie herausfinden möchten, warum Hosta-Blätter gelb werden, lesen Sie weiter.

Gründe für gelbe Hosta-Blätter

Hosta-Blätter färben sich aus einer Vielzahl von Gründen gelb, und es ist wichtig, dass Sie den besonderen Grund herausfinden, der für Ihre Pflanze gilt.

Hosta lässt sich von Scorch gelb färben

Die vielleicht am einfachsten zu behebende Situation ist, wenn gelbe Hosta-Blätter auf zu viel Sonne hinweisen. Hosta sind Pflanzen, die am besten im Halbschatten oder sogar im Vollschatten wachsen. Tatsächlich sind sie regelmäßige Einrichtungen im Schattengarten. Wenn Sie sie in voller Sonne wachsen lassen, können Sie gelbe Hosta-Blätter erwarten. Das Laub färbt sich gelb und versengt sich an den Rändern. Wenn Sie sehen, dass Hosta-Pflanzenblätter wegen zu viel Sonne gelb werden, spricht man von Hosta-Scorch.

Hosta scorch ist noch ausgeprägter, wenn die Pflanze auch auf schlechtem Boden wächst. Die Pflanze bevorzugt Böden, die reich an organischen Stoffen sind und Wasser enthalten. Während einer Dürre oder wenn sie in der vollen Sonne ausgetrocknet sind, werden die Hosta-Blätter blass und die Ränder versengen sich. Sie können die Pflanze vorübergehend entlasten, indem Sie früh am Tag gut gießen. Die bessere und dauerhaftere Lösung besteht jedoch darin, die Hosta an einen schattigen Ort in Böden mit hoher organischer Substanz zu verpflanzen.

Vergilbte Blätter auf Hosta, die Krankheit anzeigen

Wenn gelbe Hosta-Blätter auf eine Krankheit hinweisen, sind die Möglichkeiten zur Behandlung des Problems schwieriger. Wenn Sie vergilbte Blätter auf der Hosta sehen, kann die Pflanze Blattstielfäule haben, die durch den Pilz verursacht wird Sclerotium rolfsii var. delphinii. Die frühesten Symptome sind Gelbfärbung und Bräunung der unteren Blattränder. Wenn Sie braune, matschige Fäulnis und weiße Pilzfäden oder Pilzfruchtstrukturen von etwa der Größe von Senfkörnern an der Basis des Blattstiels sehen, hat Ihre Pflanze wahrscheinlich diese Krankheit.

Sie können keine mit Blattstielfäule infizierten Pflanzen retten. Verhindern Sie das Problem, indem Sie junge Pflanzen sorgfältig untersuchen, bevor Sie sie pflanzen. Sie sollten auch alle infizierten Pflanzen entfernen und zerstören und den Boden entfernen und auf 20 cm (8 Zoll) ersetzen.

Andere Pilzkrankheiten, Fäulnisse und Viruskrankheiten, die bei Hosta zu vergilbten Blättern führen, sind ebenfalls nicht heilbar. Bei Fusarienwurzel- und Kronenfäule, bakterieller Weichfäule, Hosta-Virus X und anderen Viren können Sie die Pflanzen nur entfernen und zerstören, um die Krankheit nicht auf andere Pflanzen zu übertragen.

Da Pilzkrankheiten im Boden leben und Hosta an oder unter der Bodenoberfläche angreifen, müssen Sie den Pilz möglicherweise abtöten, indem Sie den Boden mit schwarzem Kunststoff solarisieren. Achten Sie darauf, Ihre Gartengeräte sauber zu halten, den Bereich frei von Schmutz zu halten und das Umpflanzen kranker Pflanzen zu vermeiden. Andere Pilzkrankheiten wie Wurzel- und Stängelfäule werden im Allgemeinen durch übermäßige Feuchtigkeit verursacht und sind normalerweise tödlich. Achten Sie darauf, dass Sie nicht übergießen und die Luftzirkulation nicht durch Überfüllung der Pflanzen einschränken. Gießen Sie Ihre Hosta auf Bodenniveau, um die Blätter trocken zu halten.

Schädlinge, die gelbe Hosta-Blätter verursachen

Blattnematoden sind mikroskopisch kleine Würmer, die in den Blättern leben. Symptome, die normalerweise erst im Frühsommer bemerkt werden, beginnen als gelbe Verfärbung, die sich später in braune Streifen zwischen den Blattadern verwandelt. Behalten Sie die Pflanze im Auge und entfernen Sie die betroffenen Blätter sofort, um die Ausbreitung der Schädlinge zu verhindern.

Hosta Blätter werden natürlich gelb

Sobald die Vegetationsperiode abläuft, beginnen die Hostas natürlich in den Ruhezustand zu treten. In diesem Fall stellen Sie möglicherweise vergilbte Hosta-Blätter fest. Dies ist völlig normal und kein Grund zur Sorge. Sobald die Blätter im Herbst vollständig abgestorben sind, können Sie die Pflanze zurückschneiden.


Zimmerpflanzen Forum → Indoor Hosta Blätter werden gelb und fallen ab

Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter der National Gardening Association an:

· Erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Artikeln, Tipps, Ideen, Bildern und allem, was mit Gartenarbeit zu tun hat

. Jede Woche sehen Sie die 10 besten Gartenfotos, um Ihre Gartenprojekte zu inspirieren

Ich bin neu in der Pflanzenpflege und habe vor ein paar Wochen eine Hosta gekauft. Da ich naiv war, dachte ich, weil das Etikett sagte, es sei eine Schattenpflanze, wäre es in Ordnung, in meinem Schlafzimmer mit einem nach Norden ausgerichteten Fenster zu wachsen. Nach einigen Recherchen stelle ich fest, dass Hostas im Freien sein sollen.

Nach ein paar Wochen im Inneren habe ich festgestellt, dass 1-2 Blätter anfangen sich gelb zu färben und innerhalb von 2-3 Tagen abfallen und der Zyklus sich immer wieder wiederholt. Wie Sie auf den Bildern sehen können, ragen jedoch einige neue Stängel aus dem Boden heraus. Da es neues Wachstum gibt, kann ich nicht herausfinden, ob es der Hosta in meinem Zimmer gut geht oder ob sie aufgrund der sterbenden / vergilbten Blätter Probleme hat. Ich goss die Pflanze alle paar Tage, bemerkte aber, dass der Boden feucht blieb, und verlangsamte das Gießen aus Angst vor Wurzelfäule. Ich habe mir kürzlich die Wurzeln angesehen und sie sehen gesund aus.

Bevor ich das neue Wachstum sah, war mein Plan, eine neue Blumenerde zu bekommen, die Hosta in einen größeren 8-Zoll-Topf umzutopfen, Mulch oben zu platzieren und ihn draußen auf meinen nach Norden ausgerichteten Balkon zu stellen. Glauben Sie, dass dies für diese Pflanze von Vorteil wäre?

Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat!



Sie sind Laubstauden und sterben zu dieser Jahreszeit auf natürliche Weise zu Boden, also kein Grund zur Sorge.

Ich würde es so schnell wie möglich nach draußen stellen, um es vor dem Winter zu akklimatisieren.


Warum färben sich meine Hostas gelb?

Im Idealfall Hosta Garten würden die Pflanzen großzügig erhalten Bewässerung die ganze Saison lang. Ein langsames, tiefes Einweichen von etwa einem Zentimeter Wasser pro Woche durch die Vegetationsperiode ist perfekt. Ein einziges tiefes Einweichen pro Woche ist immer besser als mehrere leichte Bewässerungen.

Warum werden meine Hostas außerdem braun? Die häufigste Ursache für braun Kanten an Hosta geht ist Trockenstress. Hostas Wachsen Sie am besten in Böden, die gleichmäßig feucht bleiben. Das Blätter Beginnen Sie normalerweise zu hängen oder zu welken, bevor das Problem so schwerwiegend wird, dass es zu einer Bräunung kommt.

Werden Hostas auf diese Weise gelb?

Hostas werden gelb und ruhen zu verschiedenen Zeiten in der fallen, je nach Art. Sie können einzelne Blätter so abschneiden, wie sie sind werde gelboder entfernen Sie alle Blätter gleichzeitig, wenn sie durch Frost oder Kälte abgetötet werden.

Wie hältst du Hostas gesund?

Pflege

  1. Tragen Sie nach dem Pflanzen oder wenn im Frühjahr Wachstum auftritt, einen ausgewogenen, langsam freisetzenden Dünger auf.
  2. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht nass.
  3. Legen Sie Mulch um die Pflanzen, um die Feuchtigkeit zu speichern.
  4. Entfernen Sie die Blütenstiele nach der Blüte, um neues Wachstum zu fördern.


Schnell wachsende Hostas Häufig gestellte Fragen

Viele Menschen sind überwältigt von der Menge an Informationen, die sie finden, wenn sie sich zum ersten Mal mit schnell wachsenden Hosta-Sorten befassen. Um es Ihnen einfacher zu machen, habe ich nachfolgend einige der am häufigsten gestellten Fragen für Sie ausgewählt.

1. Wie können Sie Hostas ermutigen, schneller zu wachsen?

Wenn Ihre Hostas nicht schnell genug für Sie wachsen, können Sie einige Tipps und Tricks ausprobieren. Versuchen Sie, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sonne und Schatten zu finden, schützen Sie die Triebe, fügen Sie Mulch hinzu, um die Bodenfeuchtigkeit zu kontrollieren, und reinigen Sie Ihre Hostas regelmäßig, um sie für Schädlinge weniger attraktiv zu machen.

2. Sind die am schnellsten wachsenden Hostas resistent gegen Rehe?

Hirsche betrachten Hostas als eine Art Süßigkeiten. Lassen Sie sich nicht von Marketingprogrammen täuschen, die behaupten, dass einige Hostas hirschfest sind. Sie und ich wissen beide, dass ein Hirsch fast jede Art von Pflanze frisst, wenn er hungrig genug wird, besonders im Frühling und Herbst.

3. Was macht die Teilung für schnell wachsende Hosta-Sorten?

Viele Leute glauben fälschlicherweise, dass die Aufteilung Ihrer Hostas sie größer macht. Das ist falsch. Wenn Sie Ihre Hostas teilen, werden sie stattdessen voller. Wenn Sie mehr der gleichen Hosta-Arten in einem Gebiet pflanzen, erscheint dies als Fülle, selbst wenn es sich um kleinere Pflanzen handelt.


Schau das Video: Prächtige Kübelpflanzen für Balkon und Terrasse