Interessant

Herzhaft: medizinische Eigenschaften, Verwendungsmethode und Nutzen

Herzhaft: medizinische Eigenschaften, Verwendungsmethode und Nutzen


SANTOREGGIA

Satureja

spp. (Familie

Lamiaceae

)

ALLGEMEINE CHARAKTERISTIKEN

Es gibt zwei Arten von herzhaften: die Satureja montanaL. und die Satureja hortensisL., beide aus der Familie von Lamiaceae. Der Unterschied zwischen den beiden Pflanzen besteht darin, dass die Satureja hortensis im Wesentlichen krautig, kleiner und von weniger intensiver grüner Farbe als die Satureja montana ist.

Herzhaft ist eine einjährige buschige Pflanze mit Pfahlwurzel und aufsteigendem oder aufrechtem Stiel von bis zu 40 cm Höhe, nicht sehr verzweigt. Die Blätter sind gegenüberliegend, lanzettlich, schmal, glänzend und von einem Licht nach unten begrenzt. Die Blüten sind rosa-weiß, klein und an der Achsel der Blätter in Ähren zusammengefasst. Es blüht von Juli bis September. Die Frucht ist ein schwarzes Tetrachenium.

EIGENTUM'

Bohnenkraut enthält: ätherisches Öl, dessen Hauptbestandteile Carvacrol und Cymol, Enzyme und Kohlenwasserstoffe sind.

Ihr Eigentum sind: antiseptisch, krampflösend, karminativ, schleimlösend, stimulierend, magenschädigend.

GEBRAUCHTE TEILE DER PFLANZE

Die kurz vor der Blüte gesammelten Blätter und die in voller Blüte gesammelten Blütenstände werden verwendet.

Sowohl die Blätter als auch die Blüten können an trockenen, gut belüfteten und dunklen Orten getrocknet werden.

WIE MAN ES BENUTZT

Herzhaft wird Cruda oder als Infusion gegen Müdigkeit, Verdauungsprobleme, Entzündungen des Darmsystems und Brochitis verwendet.

Die Infusionstabletten eignen sich hervorragend für Falten, insbesondere wenn sie zusammen mit Salbei hergestellt werden.

Die dem Badewasser zugesetzte Abkochung eignet sich hervorragend zum Straffen und Reinigen der Haut. Gemischt mit Salbei, Zitronenverbene und Rosmarin wirkt es aphrodisierend.

Ätherisches Öl ist in der Parfümerie weit verbreitet.

In der Küche wird es aufgrund seines fast würzigen Geschmacks, der an Thymian erinnert, verwendet, um verschiedene Gerichte zu würzen, die es unter anderem verdaulicher machen.

Sie behalten ihre heilenden Eigenschaften besser bei, wenn der Bohnenkraut in Trauben aufbewahrt und zum Zeitpunkt der Verwendung zerkleinert wird.

NEUGIERDE'

Herzhaft ist auch als Sardellen- oder Gewürzkraut bekannt.

WARNHINWEISE

Sein ätherisches Öl ist besonders aktiv, daher muss es mit großer Vorsicht und unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.


Video: Diese 6 Warnsignale zeigen, dass deine Leber voller Gift ist!