Verschiedene

Passiflora - Hauptarten der Passiflora

Passiflora - Hauptarten der Passiflora


WIE WIR UNSERE PFLANZEN WACHSEN UND PFLEGEN

PASSIFLORA
auch genannt
Passionsblume

Es sind außergewöhnliche Pflanzen, die mit absoluter Schönheit ausgestattet sind und alle Pflanzenliebhaber seit Generationen verzaubern und faszinieren.

Page 1 -2

Hauptarten

Es gibt viele Arten, aber die wichtigste in Italien angebaute ist die Passiflora coerulea mit seinen zahlreichen Hybriden, die in den letzten Jahren dank des großen Interesses entstanden sind, das diese Pflanzen für ihre außergewöhnliche Schönheit wecken.

PASSIFLORA COERULEA

Dort Passiflora coerulea Es stammt aus Brasilien und Peru. Es ist eine Kletterpflanze mit Ranken, die es ihr ermöglicht, sich auf verschiedenen Oberflächen zu verankern.

Die Blätter sind handförmig mit 5 Lappen von wunderschöner intensiver grüner Farbe und die Blüten sind normalerweise sehr groß, etwa 10 cm im Durchmesser, einzeln, wobei die intensiv blaue Farbe der Filamente der Krone hervorsticht. Sie blüht den ganzen Sommer.

Von dieser Art gibt es zahlreiche Sorten, an die wir uns erinnern: P. Coerulea "Costance Elliot"mit cremeweißen Blüten; P. Coerulea "Kaiserin Eugenia". . Es gibt einen Hybrid, der durch Kreuzen erhalten wird P. coerulea x P. triangularis, zarter und sehr gut geeignet für das Wachsen in Töpfen mit im Grunde rosa Blüten.

PASSIFLORA INCARNATA

Dort Passiflora incarnata Es ist in Mittelamerika beheimatet mit Trilobatblättern und Einzelblüten, groß, mit violettweißen Blütenblättern und einer sehr auffälligen Krone aus Filamenten, die ebenfalls eine weiß-voluminöse Farbe haben.

Es blüht von Juli bis September.

PASSIFLORA QUADRANGULARIS

Dort Passiflora quadrangularis Es ist in Brasilien beheimatet und hat die Besonderheit, viereckige Stängel und eine Blüte zu haben, die ab Juni andauert und den ganzen Sommer dauert und sehr große Blüten mit weißen Kelchblättern und roten Blütenblättern hervorbringt.

Es bildet eine Krone aus Filamenten, deren Farbe von weiß über blau bis rot variiert und die sehr auffällig ist.

PASSIFLORA, DIE ESSBARE FRÜCHTE HERSTELLEN

PASSIFLORA EDULIS

Dort Passiflora edulis Es ist ein kräftiger Kletterer, der ursprünglich aus Brasilien stammt und eine Pflanze ist, die sogar eine Höhe von 7 m erreichen kann.

Sie blüht ab Juni und setzt sich den ganzen Sommer über fort und produziert weiße Blüten mit einer Krone aus rot-lila Filamenten.

PASSIFLORA LAURIFOLIA

Bekannt als gelbe Granadilla Es hat eine runde Frucht, so groß wie ein Ei, von gelber Farbe mit einem weißlichen Fruchtfleisch mit einem leicht sauren, aber sehr angenehmen und delikaten Geschmack.

PASSIFLORA LIGULARIS

PASSIFLORA VITIFOLIA

PASSIFLORA MEMBRANACEA

PASSIFLORA MOLLISSIMA

Unter den verschiedenen Arten, die essbare Früchte produzieren, erinnern wir uns auch:

P. coccinea, P. nitida, P. maliformis, P. antioquiensis.

Page 1 -2

Hinweis: Einige Fotos wurden von der Website aufgenommen: Vivaio tropicamente


Video: Passionsblume Passiflora vermehren