at.kornos.org
Information

Guter Obstbaum, um in Ohio zu wachsen

Guter Obstbaum, um in Ohio zu wachsen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie erfordern ein strenges Sprühprogramm für Krankheiten und Schädlinge, sagte Howard Siegrist, der Licking County Extension Erzieher bei der Ohio State University Extension. Ein richtiger Schnitt ist ebenfalls erforderlich, da er die Luftzirkulation durch die Blätter verbessert. Viele Bäume brauchen auch mindestens einen anderen kompatiblen Baum, um sich gegenseitig zu bestäuben und Früchte zu produzieren. In einer Nussschale? Der Anbau von Obstbäumen zu Hause ist eine Menge Arbeit, und selbst dann gibt es keine Garantien. Äpfel können wurmstichig sein, und eine ganze Ernte von Kirschen oder Pfirsichen kann durch Vögel oder Frost ausgelöscht werden, sagte Siegrist.

Inhalt:
  • Hinterhof-Obstbäume für Anfänger
  • 12 Obstbäume, die Sie drinnen anbauen können
  • 6 seltsame Lebensmittel, die im Nordosten von Ohio angebaut werden können
  • Obstbäume erfordern mehr als Pflanzen und Pflücken
  • Kiwis anbauen: Es ist einfacher als Sie denken
  • Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang.
  • Vorteile der Baumpflanzung im Herbst in Ohio
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Die einfachsten zu züchtenden Obstbäume, die die beste Produktion liefern

Hinterhof-Obstbäume für Anfänger

Gärtner in Ohio haben zahlreiche Möglichkeiten, Obstbäume in Obstbaumgärten im Hinterhof von Ohio zu kaufen und zu pflanzen. Die Temperaturen in manchen Wintern sind ziemlich kalt, und Schnee und Eis können die Obstbaumauswahl auf nur kältebeständige Fruchtsorten beschränken. Apfelbäume sind Lieblingsfrüchte in Ohio, und Red Delicious-Äpfel und Golden Delicious-Äpfel bleiben immer noch Favoriten. Apfelwein, frische Äpfel und Apfelkuchen sind Lieblingsdesserts für jeden Gärtner aus Ohio.

Pfirsichbäume und Nektarinenbaumsorten wachsen in Hinterhofgärten von Ohio in Gebieten, in denen die Temperaturen über minus 15 Grad Fahrenheit bleiben. Orientalische Birnbäume, wie der nordkoreanische Riesenbirnbaum, sind die kältebeständigsten Birnbäume, die in Ohio wachsen, insbesondere in der Umgebung von Cincinnati. OH. Andere antike Birnbäume produzieren in Ohio seit einem Jahrhundert zuverlässig Birnen. Einheimische Pflaumenbäume sind sehr produktiv, und die Pflaumen sind in Farbe und Größe unterschiedlich, aber im Allgemeinen ist der Geschmack süß und lecker. Der veredelte Superior-Pflaumenbaum und die Green Gage-Pflaumenbäume sind winterhart und ertragreich.

Die Superior-Pflaumen sind rot und die Green Gage-Pflaumen natürlich grün. Die besten Kirschbäume, die man in Ohio pflanzen kann, sind saure Sauerkirschen, wie der rote Montmorency-Kirschbaum und die rote Nordsternkirsche, besonders für die Verwendung als Kochkirsche und zur Herstellung von Kirschkuchen. Süßkirschen wie der Black Tartarian Cherry Tree sind in einigen Teilen von Ohio rund um Cincinnati produktiv und die Bing-Kirschen haben eine violette Farbe und sind süß, um frisch gegessen zu werden, und können zum Frischverzehr in Lebensmittelgeschäften gefunden werden.

Rote Maulbeerbäume haben sich dank der Anpflanzungen von Vögeln als einheimischer Ohio-Baum etabliert. Neue verbesserte gepfropfte Maulbeerbaumsorten, wie die persische schwarze Maulbeere, sind frostharte und schwere Produzenten von süßen, hochwertigen Maulbeeren. Viele Gärtner in Ohio interessieren sich für den Anbau tropischer Obstbaumarten in Gewächshäusern im Winter.

Viele europäische Feigenbäume sind beliebt für Gewächshäuser oder den Eigenanbau in Ohio, wo mehrere Ernten von Feigen im Laufe des Jahres gegessen werden können. Es gibt zwei Feigenbäume, die sich sogar in Zone 5 als kältebeständig erwiesen haben, um draußen gepflanzt zu werden, wenn sie richtig gemulcht werden, und das ist der Chicago Hardy Feigenbaum, der den extremen Winter überlebt hat , und der andere ist die Tennessee Mountain Feige Bäume, die sogar in N. erfolgreich gezüchtet wurden. Der Paw Paw-Baum ist ein einheimischer Obstbaum aus Ohio, und eine Ansammlung von Paw Paw-Früchten schmeckt wie Bananenpudding.

Viele Ohio-Nussbäume sind einheimische Bäume, und der amerikanische Schwarznuss-Nussbaum und der amerikanische einheimische Kastanien-Nussbaum sind beide verbesserte einheimische Ohio-Nussbäume, die jedes Jahr zuverlässig beeindruckende Nussernten produzieren. Die weiße Walnuss Juglans cinera ist der kältebeständigste Nussbaum, der in Ohio beheimatet ist.

Die weiße Walnuss wird auch Butternuss genannt, und die süßen Kerne sind köstlich. Der Shagbark-Hickorybaum stammt aus den Wäldern von Ohio. Die Shagbark-Hickory-Nüsse sind schmackhaft und das Hickory-Holz wird oft zum Räuchern von Fleisch verwendet, um den Geschmack zu verstärken.

Die Shagbark-Hickory-Nuss wurde mit der Pekannuss, Carya illinoinensis, gekreuzt, um eine Nuss namens Hican herzustellen, die einen Geschmack auf halbem Weg zwischen einer Hickory- und einer Papierschalen-Pekannuss hat.

Die amerikanische Haselnuss ist eine einheimische Nuss in den Vereinigten Staaten. Die kleine Nuss ist schmackhaft und wichtig für die Herstellung von Süßigkeiten und vielen Wildtierfutterplätzen, auf denen die Haselnussbäume gepflanzt werden. An bestimmten Pekannussbaumsorten wie dem James-Pekannussbaum, dem Oconee-Pekannussbaum und dem Pawnee-Pekannussbaum werden Tests auf Winterhärte in Gärten und Obstplantagen in Ohio durchgeführt. Die chinesische Kastanie ist sehr winterhart und produziert schon in jungen Jahren köstliche Nüsse, aber die amerikanische Kastanie ist in Ohio beheimatet und neue Stämme resistenter Sorten produzieren sehr süße Nüsse von großer Größe.

Beerenpflanzen sind an Bodenprofile in Ohio anpassbar. Die Beerenpflanzen der roten Himbeere sind in Ohio weit verbreitet, insbesondere die rote Himbeere des Erbes. In Ohio reifen die roten Himbeeren im Spätherbst und biologisch angebaute rote Himbeerpflanzen können auf vielen Bio-Beerenplantagen zum Selbstpflücken gefunden werden.

Sowohl rote Himbeeren als auch schwarze Himbeerpflanzen sind in Ohio beheimatet, aber die schwarzen Himbeerpflanzen haben eine kurze Haltbarkeit und werden normalerweise auf Beerenmärkten am Straßenrand vermarktet.

Überraschenderweise können in nördlichen Landschaften wie Ohio zwei Arten von Palmen gepflanzt werden. Die Nadelpalmen sind sehr langsam wachsende Palmen, überleben aber Kälte von minus 20 Grad F. Windmühlenpalmen sind schneller wachsende Palmen und sehen sehr tropisch aus, wenn sie neben einem Terrasseneingang oder bei Poolbepflanzungen gepflanzt werden. Die Windmill-Palmen haben das Eis und den Schnee Kanadas überstanden und Touristen staunen sogar, wenn sie die großen Windmill-Palmen besuchen, die den Rand des Sees säumen.

Die Landschaften von Ohio eignen sich perfekt zum Pflanzen von Windmühlenpalmen. Bambuspflanzen sind ausgezeichnete Sichtschutzzäune, die verwendet werden, um lauten Verkehr zu blockieren oder Tiere oder Nachbarn daran zu hindern, Ihren Garten zu betreten. Der schwarze Bambus ist farbenfroh und wächst schnell als hohe, dichte Hecke. Andere Sichtschutz-Bambuszäune, die in Ohio gepflanzt werden können, wären der chinesische Bambusbaum der goldenen Göttin, die Bambuspflanze Blue Henon oder der bunte Alphonse-Karr-Bambus mit seinen goldenen Streifen, die horizontal auf und ab an den Bambusstangen wachsen.

Ohio-Bambuspflanzen gedeihen von Cleveland bis Dayton und sie sind kältebeständig gegenüber Wintertemperaturen von unter Null, sogar bis zu minus 20 Grad, wo sie als Sichtschutz gepflanzt werden, der Autostraßengeräusche und unerwünschte Eindringlinge blockiert. Die Bodenerosion kann durch Bambuspflanzen in den Landschaften von Ohio gestoppt werden, wo er bis zu 20 Fuß hoch wird, mit Halmen, Stangen und Stielen, die wunderschön mit wachsartigen Bedeckungen aus blauer, schwarzer oder goldener Haut gefärbt sind.

Bambuspflanzen gedeihen, wenn sie in voller Sonne oder im Halbschatten gepflanzt werden, was eine Präferenz für einen feuchten Bodentyp auf organischer Basis zu zeigen scheint. Nur wenige Pflanzen oder Bäume können einen so effektiven Lärmschutz bieten wie Bambushecken. Sie können Ty Ty Bamboo Nursery Tytyga nennen. Ohio-Obstbäume, Schattenbäume, blühende Bäume, Nussbäume, kernlose Weinreben, Bambuspflanzen und Beerenpflanzen In Ohio möchten die meisten Gärtner einen Obstbaum, eine Beerenpflanze oder eine Weinrebe anbauen, die schnell Früchte tragen, und das bedeutet normalerweise entweder um einen großen Baum zu pflanzen oder einen schnell wachsenden Baum zu pflanzen.

Das Pflanzen schnell wachsender Bäume in Ohio kann problematisch sein, da die Zellwände verlängert und vergrößert werden und die isolierenden Komponenten Lignin und Zellulose in den Zellwänden in sich schnell entwickelnden Baumgeweben mangelhaft sind, was zu Pflanzen- oder Baumverletzungen durch plötzliche Temperaturabfälle oder die führen kann Baum kann in extremen Wintern getötet werden. Manchmal ist es besser, einen langsam wachsenden Baum auszuwählen, der eisige Temperaturschwankungen am besten übersteht. Das Pflanzen von Ohio Shade-Bäumen kann Ihre Stromrechnungen auf Bruchteile reduzieren, die Bodenerosion reduzieren und den Genuss von Eigentum steigern und den Immobilienwert steigern.

Für den besten Schatten sollten die Bäume auf der Ost- oder Westseite des Büros oder der Gebäude gepflanzt werden. Die Ginkgobäume, Ulmen und Sumpfzypressen werden im Herbst in gelben Farben leuchten.

Farben von Rot, Gelb und Lila kaskadieren in Blattfarbe vom schnell wachsenden Sweet Gum Tree, leuchtenden Herbstblättern von Sour Wood-Bäumen und Eichen in den Wäldern von Ohio.

Der Sassafras-Baum und die Grüne Esche wachsen zu einer enormen Größe heran und spenden Ihrer Landschaft oder Ihrem Haus dichten Schatten. Der Sassafras-Baum hat den zusätzlichen Vorteil, dass er im Sommer ein ausgezeichneter gelber OH-blühender Baum mit aromatischen Blüten ist.

Der Japanische Magnolienbaum ist nicht nur ein guter Schattenbaum, sondern ist im Frühling mit wunderschönen rosa Blüten übersät, die süßlich aromatisch sind. Die Magnolienbäume, Magnolia grandiflora und die Zwergform, Little Gem Magnolia sind immergrüne Schattenbäume mit weißen, duftenden Blüten von der Größe eines Tellers, die im Juni beginnen und bis zum Herbst andauern.

Lombardei-Pappeln wachsen extrem schnell und wachsen manchmal im Jugendstadium 10 Fuß pro Jahr und werden oft als Windschutz oder als Sichtschutz gepflanzt. Nur sehr wenige Bäume zeigen die dramatische Blattfärbung und -veränderung wie der Sauerholzbaum nach dem ersten Herbstfrost.

Es gibt viele andere herausragende blühende Bäume in Ohio, den weißen, roten oder rosa Hartriegelbaum, den Redbud-Baum und blühende Holzapfelbäume, die zu den frühesten OH-Blütenbäumen gehören, sowie den japanischen Kwanzan-Kirschbaum und den japanischen Yoshino-Blütenkirschbaum die in den Farben Rosa und Weiß blühen.

Der Golden Raintree-Blütenbaum blüht im Frühsommer leuchtend gelb, und während der Blütenreife erscheinen laternenartige Ornamente, die bis in den Winter dauern. Bunch-Weinreben reifen im Herbst zu hervorragenden Trauben. Weintrauben produzieren auch gut und werden zu Rot- und Weißweinen vergoren. Der Artenschutz fördert die Einrichtung dauerhafter Futterstellen für Vogelliebhaber, Jäger und Tierliebhaber.

Der Kieffer-Birnbaum ist ein langsam reifender Birnenproduzent, und die Härte der Birnen lässt sie zeitweise unter den Bäumen zu Boden fallen, was Rehen und Wildvögeln während der Herbstsaison eine erweiterte Nahrungsquelle bietet, wenn es schwierig ist, Wildfutter zu finden. Der amerikanische Persimonenbaum reift im Herbst ebenfalls langsam, und wenn die Chickasaw-Pflaumenbäume, der Holzapfelbaum und die vielen Arten einheimischer Maulbeerbäume reifen, werden diese Trophäenhirsche oft erscheinen.

Am Rand des Feldes gibt es entlang der Zaunreihe oft ein Dornengestrüpp, wo die dornigen Brombeersträucher und die Kratzbeerranken kleinen Vögeln wie Wachteln, Tauben und Fasanen Schutz vor pirschenden Raubtieren bieten, und es gibt einen zusätzlichen Bonus von Beeren Essen. Auch der herbstliche Olivenbaum, die Erdbeersträucher und die Holunderpflanzen bieten reichlich Beeren zum Fressen. Die Gobbler-Eiche produziert eine kleine Eichel, die der Truthahn leicht zu fressen findet.

Die Weißeiche produziert wie die Sägezahn-Eiche viele Eicheln für Hirsche, Wildtiere und Vögel, und die Sägezahn-Eiche ist ein schnell wachsender Baum, der mit nur 5 Jahren beginnen kann, Eicheln zu reifen. Für die in Ohio lebenden Gärtner und Pflanzensammler sind Agaven, Yucca-Bäume und Aloe-Pflanzen faszinierende Kübelpflanzen, die mit stacheligen, dornigen Blättern bewaffnet sind, dick und fleischig, mit einer endständigen scharfen Spitze am Ende. Die Erste-Hilfe-Pflanze, die Aloe-Vera-Pflanze, hat Säfte in den Blättern, die Fleischverbrennungen, Hautwunden und Bisse von Feuerameisen und Wespen heilen können.

Die indianische Pflanze, Jahrhundertpflanze, Agave americana 'Marginata' ist dramatisch bunt mit cremeweißen Streifen entlang der Blattränder, ähnlich wie die Yucca filamentosa 'Color Guard', die ebenfalls mit hell gestreiften, bunten Blättern ausgestattet ist.

Die Agave Tequilana enthält Blattsaft mit einem hohen Zuckergehalt, der kommerziell zu dem alkoholischen Getränk Tequila fermentiert wird. Alle diese Wüstenpflanzen lassen sich problemlos in Behältern ohne jegliche Aufmerksamkeit, Düngung oder Bewässerung anbauen.

Bambuspflanzen. Beerensträucher. Blumenzwiebeln. Blühende Bäume. Obstbäume. Weinreben. Nussbäume. Palmen. Schattenbäume. Wildpflanzen.


12 Obstbäume, die Sie drinnen anbauen können

Lernen Sie die besten Pflanzen kennen, die in Ohio und Kentucky angebaut werden, damit Sie anfangen können, bessere und frischere Lebensmittel zu essen. Das beste Gemüse für den Anbau in Ohio sind Pflanzen, die harte Winter überstehen. Selbst wenn die Bodentemperaturen ein Tief von 35 bis 45 Grad Fahrenheit erreichen, können Sie Folgendes mit guten Ergebnissen pflanzen: Es gibt viele Früchte, die in Ohio wachsen. Pflanzen Sie im Frühjahr Erdbeeren und Heidelbeeren.

Pawpaw-Bäume (Asimina triloba) wachsen in ganz Ohio und stammen aus der Tatsache, dass Pawpaw-Bäume nicht so gut darin sind, Früchte zu produzieren.

6 seltsame Lebensmittel, die im Nordosten von Ohio angebaut werden können

Viele Menschen träumen von einem eigenen Obstgarten, schieben ihn aber immer wieder auf. Ein Grund dafür ist, dass zwischen dem Pflanzen und der ersten Ernte köstlicher Früchte so viel Zeit und Arbeit liegen kann. Ein weiterer Grund ist, dass in der Zwischenzeit so viel schief gehen kann. Die Angst vor dem Unbekannten hält viele Hausbesitzer davon ab, Obstbäume zu pflanzen. Mangelndes Grundwissen führt dazu, dass viele, die mit Obstgärten beginnen, scheitern. Der Schlüssel liegt darin, die Dinge einfach zu machen, anstatt Zeit und Mühe zu verschwenden. Versandbäume werden aus vielen Gründen wahrscheinlich nicht erfolgreich sein. Beginnen Sie stattdessen mit den größten und gesündesten Obstbäumen, die Sie finden können. Wenn das Budget ein Problem ist, beginnen Sie mit nur zwei Bäumen und fügen Sie jedes Jahr einen oder zwei hinzu.

Obstbäume erfordern mehr als Pflanzen und Pflücken

Das Ohio Chapter ISA bemüht sich weiterhin darum, verantwortungsvolle Baumpflegepraktiken durch Forschung, Technologie und Bildung voranzutreiben und gleichzeitig die Vorteile von Bäumen zu fördern. Die Paw Paw hat Blätter und Zweige, die Rehe nicht durchstöbern, und Früchte, die von allen geliebt werden. Die Paw Paw ist ein faszinierender einheimischer Baum. Hirsche finden Pawpaw-Blätter ungenießbar und machen den Paw Paw-Baum daher leicht zu züchten.

Hi, ich möchte Pfirsichbäume in Hamilton Ohio zip pflanzen, muss die Chill-Stunden kennen.

Kiwis anbauen: Es ist einfacher als Sie denken

Viele Gärtner interessieren sich für Obstbäume, wissen aber oft nicht, welche Arten in Illinois gut abschneiden und wie viel Arbeit mit dem Anbau von Baumfrüchten verbunden ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben bei der Planung einer Baumfruchtpflanzung machen, da nicht alle Baumfrüchte in Illinois gut gedeihen. Die meisten Sorten von Baumfrüchten werden auf Zwerg-, Halbzwerg- oder Sämlingunterlagen gepfropft. Bäume, die auf Zwergwurzelstöcke gepfropft wurden, benötigen weniger Platz als Bäume, die auf Sämlingsunterlagen gepfropft wurden. Aufgrund des begrenzten Platzes in den Hinterhöfen bevorzugen Hausbesitzer den Anbau von Bäumen auf zwergartigen oder halbzwergartigen Wurzelstöcken, da sie im Vergleich zu Bäumen, die auf Sämlingsunterlagen gepfropft werden, weniger Platz benötigen.

Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang.

Einzelheiten zum Anbau vieler anderer Gemüse- und Obstsorten finden Sie auf unserer Sammlungsseite Crop at a Glance. Keine Pflanze gibt süßere Erträge als Obstbäume. Von winterharten Äpfeln und Kirschen bis hin zu subtropischen Zitrusfrüchten wachsen Obstbäume in fast jedem Klima. Der Anbau von Obstbäumen erfordert eine Verpflichtung zum Beschneiden und zur genauen Überwachung von Schädlingen, und Sie müssen mit einer Obstbaumart beginnen, von der bekannt ist, dass sie in Ihrer Region gut wächst. Wählen Sie Sorten, die von Ihrem örtlichen Beratungsdienst empfohlen werden, da einige Sorten eine bestimmte Anzahl von Stunden unter 45 Grad Fahrenheit ein bestimmtes Maß an Kühlstunden benötigen.

Ist der Herbst in allen Bundesstaaten wie Colorado, Ohio, Texas und Utah die beste Zeit, um Bäume zu pflanzen? Oder wann ich Bäume in verschiedenen Zonen pflanzen soll (Zone 5.

Vorteile der Baumpflanzung im Herbst in Ohio

Die Bestäubung von Obstbäumen ist erforderlich, um Samen mit umgebenden Früchten zu produzieren. Es ist der Vorgang, Pollen von der Anthere zur Narbe zu bewegen, entweder in derselben Blume oder in einer anderen Blume. Einige Baumarten, darunter viele Obstbäume, produzieren keine Früchte durch Selbstbestäubung, daher werden Bestäuberbäume in Obstgärten gepflanzt.

Gärtner in Ohio haben zahlreiche Möglichkeiten, Obstbäume in Obstbaumgärten im Hinterhof von Ohio zu kaufen und zu pflanzen. Die Temperaturen in manchen Wintern sind ziemlich kalt, und Schnee und Eis können die Obstbaumauswahl auf nur kältebeständige Fruchtsorten beschränken. Apfelbäume sind Lieblingsfrüchte in Ohio, und Red Delicious-Äpfel und Golden Delicious-Äpfel bleiben immer noch Favoriten. Apfelwein, frische Äpfel und Apfelkuchen sind Lieblingsdesserts für jeden Gärtner aus Ohio. Pfirsichbäume und Nektarinenbaumsorten werden in Hinterhofgärten in Ohio in Gebieten wachsen, in denen die Temperaturen über minus 15 Grad Fahrenheit bleiben.

Zu meiner Wunschliste hinzufügen. Winterhärtezone: 3b.

Äpfel und Birnen und Pfirsiche, oh mein Gott! Hinterhof-Obstgärten sind im Trend, die Pflege Ihrer eigenen Obstbäume ist rentabel, besonders wenn Sie große sonnige Flächen haben, auf denen Sie mehrere Sorten pflanzen können. Eine selbstbestäubende Feige, die kleine Früchte mit reichem, süßem Geschmack produziert. Ein kontinuierlicher und früher Produzent von Juli bis zum Frost, mit einem verschlossenen Auge, das das Eindringen von Krankheiten und Insekten verhindert. Beschneiden Sie nur, wenn es notwendig ist. Wachsen Sie im späten Frühling bis Herbst in einem großen Topf oder Gartenbeet.

Wenn Sie nach dem besten Ort suchen, um Obstbäume online zu kaufen, suchen Sie nicht weiter! Einige Arten von Obstbäumen können jedoch schwierig anzubauen sein – was mit Schädlingen, Krankheiten und speziellen Anbauanforderungen zusammenhängt. Hier stellen wir jedoch einige der am einfachsten zu pflegenden Hinterhof-Obstbäume für Anfänger und Hinterhof-Obstbauern vor: Birnenbäume, Apfelbäume, Feigenbäume und Zitrusfrüchte. Etwas anspruchsvoller, aber immer noch im Rahmen der Fähigkeiten des Teilzeit-Obstgärtners sind Pflaumenbäume, Kirschen und Pfirsichbäume.


Schau das Video: Gute und schlechte Obstbäume