Interessant

Richtige Vorbereitung der Zwiebelsets für das Pflanzen auf offenem Boden

Richtige Vorbereitung der Zwiebelsets für das Pflanzen auf offenem Boden


Um eine gute Zwiebelernte zu erzielen, verwenden viele Gärtner Sets aus Samen als Pflanzmaterial. Eine einfache Vorbereitung und Verarbeitung vor dem Pflanzen trägt dazu bei, freundliche Triebe zu erhalten und die Ernte vor Schädlingen oder Krankheiten zu schützen. Die getroffenen Maßnahmen wirken sich auch auf die Vegetationsperiode und die Kopfbildung aus.

Vor dem Pflanzen und Säen auf offenem Boden müssen Zwiebelsamen auf besondere Weise zubereitet werden - desinfizieren oder einlegen, den Deckel abschneiden, mit Pilz-Phytosporin behandeln oder das Schießen reduzieren.

Muss ich Zwiebelsamen kochen, bevor ich sie auf offenem Boden pflanze?

Erfahrene Gärtner erinnern sich an die Zeiten, als nicht über die Zubereitung von Zwiebeln zum Pflanzen gesprochen wurde. Es wurde angenommen, dass die Zwiebel eine Pflanze genug ist unprätentiös, ohne besondere Aufmerksamkeit... Sie schafften es nur mit einem Schott, beschädigte Glühbirnen zu entfernen.

Angesichts der aktuellen Ökologie und der Unwägbarkeiten des Klimas in verschiedenen Regionen lohnt es sich nicht zu träumen, dass die Kultur von selbst wachsen wird.

Darüber hinaus verleiht jede Stufe des Vorbereitungsprozesses dem Pflanzmaterial vorteilhafte Eigenschaften:

  • das Wachstum anregen;
  • Zerstörung schädlicher Bakterien durch Desinfektion;
  • Stärkung der Immunität (Resistenz gegen eine Reihe von Krankheiten und Schädlingen);
  • Verhinderung der Rübenverrottung;
  • erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Wetterkatastrophen.

Die Ernte einer reichhaltigen Zwiebelernte hängt von mehr als nur der richtigen Pflege ab. Der Löwenanteil des Erfolgs hängt von der Qualität der Vorbereitung des Samens für das Pflanzen ab.

Sämlinge im Frühjahr vorsäen

Sie können die Immunität der Sevka gegen Schädlinge und Krankheiten stärken durch Einweichen... Es gibt eine ganze Reihe von Rezepten für Lösungen für das Vorsaatverfahren, Sie können ganz einfach eine bequeme Option herstellen und auswählen.

Beliebte Komponenten sind:

  • Salz;
  • Kaliumpermanganat;
  • Kupfersulfat;
  • Backsoda;
  • Ammoniak;
  • Birkenteer.

Der Hauptfeind des Bogens ist Zwiebelfliege... Um ein Eindringen in die Betten zu verhindern, hilft die Behandlung der Sevka mit einer Salzlösung. Der gleiche Weg wird die Kultur retten. von Thripsen und Zecken.

Und im Kampf gegen Pilzsporen hat es sich bewährt Kaliumpermanganat... Das Einweichen in eine schwache Lösung hilft dabei, Mikroorganismen auf dem Pflanzenmaterial zu zerstören. Die Hauptsache ist, die Lösung rechtzeitig abzulassen.

Um schnelle Triebe zu erhalten, werden verschiedene Wachstumsstimulanzien verwendet. Die Behandlung vor dem Pflanzen beschleunigt die Keimung der Triebe um 3-6 Tage. Unter den wirksamen Mitteln - Lösungen von Zirkon und Humat, "Energen".

Richtige Verarbeitung

Das Pflanzmaterial beginnt sich auf die Pflanzsaison im Herbst vorzubereiten.

Während der Lagerung sollte das Temperaturregime eingehalten und die Luftfeuchtigkeit im Raum nicht erhöht werden. Gute Belüftung oder regelmäßige Belüftung Verderben des Sets verhindern. Im Frühjahr, kurz vor dem Pflanzen, wird die Zwiebel einer umfassenden Verarbeitung unterzogen.

Von Schädlingen und Krankheiten

Sevok zum Pflanzen wird aus Nigella-Samen gekauft oder verwendet. Es ist unmöglich, das Vorhandensein oder Fehlen von Pilzsporen und anderen schädlichen Bakterien darin visuell zu bestimmen, daher wird empfohlen, dies durchzuführen Desinfektionsverfahren.

Es gibt viele Medikamente und verschiedene Mittel, die diese Aufgabe bewältigen können. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die vor der Verwendung berücksichtigt werden müssen.

Viele Gärtner verwenden die alteingesessene Methode zur Verarbeitung von Pflanzenmaterial - sie tränken es in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat für 20-25 Minuten... Eine andere Methode beinhaltet die Verwendung von Salpeter (2-3 Gramm), der in einem Eimer mit warmem Wasser verdünnt wird.

Um die Immunität zu erhöhen und schädliche Bakterien loszuwerden, ist das üblich Salz-... 5-6 Esslöffel Salz werden in einem Eimer Wasser verdünnt, wonach das Set 4-5 Stunden lang eingetaucht wird. Zur Desinfektion wird etwas weniger konzentriertes Salzwasser über den Boden unter den Betten gegossen.

Verwenden Sie die Salzmenge nicht zu häufig und verwenden Sie sie nicht häufig. Dies wird helfen, Pflanzen vor Krankheiten zu schützen, aber es wird den Boden für eine lange Zeit verderben. Es wird empfohlen, einmalige Verfahren durchzuführen.

Zwiebel schützt vor Pilzinfektionen durch Behandlung mit dem Medikament Fitosporin... 35 Gramm in einem Eimer Wasser verdünnen. Fitosporin und die vorbereiteten Köpfe werden 20 bis 30 Minuten in die Flüssigkeit getaucht.

Wachstum anregen

Damit das Saatgut schnell wächst und eine gute Ernte erzielt, wird empfohlen, es vor dem Pflanzen mit Wachstumsstimulanzien zu behandeln. Der zugänglichste und beliebteste Weg ist die Verwendung Holzaschereich an Kalium und natürlichen Antiseptika.

Verfahren zusätzlich zur Beschleunigung des Wachstums verhindert den Verfall Material im Boden. Sie müssen 250 g in 5 Litern Wasser verdünnen. Asche, dann tauchen Sie die Zwiebeln für 10 Minuten in die Lösung. Trocknen Sie sie anschließend 2-3 Stunden lang.

Das Medikament bewältigt die Aufgabe effektiv Epin-Extra... Fügen Sie 1 Kapsel zu erhitztem Wasser bis zu 50 Grad hinzu. Die Einweichzeit für die Köpfe beträgt 10-15 Minuten. Sie können auch andere Mittel verwenden: Biostim, Seide... Die Lösung wird in den in der Anleitung angegebenen Anteilen hergestellt.

Wenn Zwiebeln vor dem Winter mit Wachstumsstimulanzien gepflanzt werden, wird das Material nicht verarbeitet.

Pfeile reduzieren

Aufwärmen notwendig, um eine frühzeitige Bildung von Pfeilen zu verhindern. Einige Gärtner führen den Eingriff in der Sonne durch (bei einer Temperatur von mindestens 20 Grad).

Andere schicken das Saatgut (in einem Karton) an eine Batterie, wo das Pflanzenmaterial unter dem Einfluss von Hitze von nicht mehr als 40 Grad etwa 10 Stunden lang aufbewahrt wird. Es ist wichtig, die Zwiebel nicht zu überbelichten oder zu überhitzen.

Wenn keine Zeit zum Aufwärmen vorhanden ist und die Pflanzzeit bereits abgelaufen ist, können Sie die Senchik-Zwiebeln 15 Minuten lang mit heißem Wasser (ca. 50 Grad) gießen. Danach müssen Sie sie unbedingt mit kaltem Wasser gießen. Eine solche Expressverarbeitung beseitigt das Problem der Pfeile nicht vollständig, verschiebt jedoch den Zeitpunkt ihrer Bildung erheblich.

Beim Einweichen wird empfohlen, die Zwiebel in die Lösung einzutauchen. im Raster... Darüber hinaus müssen Sie ein kleines Gewichtungsmittel auslegen, damit der Sevok nicht aufschwimmt. Es ist unmöglich, zu schwere Gegenstände zu verwenden, da diese die Unversehrtheit der Köpfe beschädigen und das Pflanzenmaterial verderben.

Vorbereitung vor der Verarbeitung

Der Vorbereitungsprozess besteht aus folgenden Schritten:

  • Sortieren von Pflanzenmaterial;
  • Trocknen;
  • Aufwärmen;
  • Einweichen und Desinfizieren;
  • Trocknen.

Beim Sortieren ist es wichtig, nicht nur beschädigte Zwiebeln zu entfernen, sondern auch das zum Pflanzen geeignete Material auszusortieren. nach Größe.

Große Rüben werden zuerst in die Beete gepflanzt, danach werden die mittleren in den Boden geschickt, und die kleinsten keimen schneller als andere, so dass sie zuletzt an der Reihe sind.

Durch das Pflanzen von Sämlingen mit ungefähr gleichem Durchmesser auf die Beete, gleichmäßige Entwicklung der Sämlinge und Zwang der Federn... Die Wurzelfrüchte werden wiederum von ungefähr der gleichen Größe gebildet, was für die nachfolgende Lagerung zweckmäßig ist.

Nach dem Einweichen ist es wichtig, die Sämlinge in sauberem Wasser abzuspülen und 2-3 Mal zu wechseln. Nur wenige Leute erwähnen diese Tatsache, und unerfahrene Gärtner verpassen diese Phase.

Muss ich die Oberseite des Zwiebelsets vor dem Pflanzen abschneiden?

Wenn auf kleinem Raum gepflanzt werden soll, ist es sinnvoll, den Prozess durch das Schneiden der Zwiebeln zu ergänzen.

Bei großen Plantagen ist dies aufgrund des großen Volumens schwierig zu schneiden. Entfernen der Oberseite des Kopfes beschleunigt die Keimung des Triebs und schafft günstige Bedingungen für eine gute Vegetation.

Darüber hinaus macht ein korrekter Schnitt das Einweichen effektiver, da die Lösung viel leichter zwischen die Kopfschuppen eindringen kann. Eine sorgfältige Vorbereitung verhindert praktisch unangenehme Überraschungen beim Anbau einer Knollenfrucht.

Entfernen Sie beim Trimmen keinen zu großen Teil der Oberseite. Dies führt zum Verfall des Pflanzenmaterials oder verhindert, dass die Zwiebel Grüns freisetzt.

Methoden zum Vorpflanzen von Zwiebelschnitt

Beim Anbau von Zwiebeln auf einer Feder aus großen Köpfen 1/3 der Oberseite ist abgeschnitten... Dies ermöglicht es, die Grüns leicht zu extrahieren, wenn sie die gewünschte Höhe erreichen. Wenn das Ziel der Agrartechnologie darin besteht, eine Wurzelfrucht zu erhalten, sollte nur der Schwanz abgeschnitten werden, ohne die weiße Haut zu beeinträchtigen.

Einige Sorten (wie Msergey) werden auf beiden Seiten beschnitten: sowohl oben als auch unten... Dies geschieht, um das Wachstum und die schnelle Bildung des Wurzelsystems zu beschleunigen. Eine solche Manipulation ergibt das Ergebnis buchstäblich am nächsten Tag, wenn der Prozess des Triebwachstums bereits begonnen hat. Auf dem trockenen Boden bilden sich die Wurzeln viel später.

Nach den Bewertungen erfahrener Gärtner gibt es auf jeden Fall einen Grund, den gewebten Teil der Oberseite zu entfernen. Es ist ziemlich schwierig für Federn, eine dichte Barriere zu durchbrechen, dies ist ein Faktor, der die Vegetation hemmt.

Nachdem wir alle Vor- und Nachteile der Vorbereitung des Saatguts für das Pflanzen abgewogen haben, können wir zuversichtlich sagen die Tatsache der Notwendigkeit für diese Verfahren... Die Kosten für Zeit und Geld sind minimal und die Qualität der Zwiebeln und der gesamten Ernte steigt erheblich.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eigene Rezepte für die Verarbeitung von Pflanzenmaterial zu entwickeln, diese und die Ergebnisse ihrer Anwendung mit allen Gärtnern zu teilen. Wenn der Zweck der Kultivierung darin besteht, eine Feder (Grün) zu erhalten, beschränkt sich die Zubereitung oft nur auf das Sortieren.


Merkmale des Pflanzens von Zwiebeln in offenem Boden

Der Beginn der Wärme ist die Zeit, um sich auf die neue Pflanzsaison vorzubereiten. Sommerbewohner mit Eifer beginnen, ihre Zeit zu planen und die notwendigen Ernten auszuwählen. Achten wir auf ein sehr beliebtes Ernte-Zwiebel-Set. Es kann in fast jedem Garten eines landwirtschaftlichen Enthusiasten gefunden werden. Bei aller scheinbar gewöhnlichen Natur dieses Produkts hat das Pflanzen von Zwiebelsets auf offenem Boden seine eigenen Eigenschaften, die nicht ignoriert werden können.

Was ist ein Zwiebelset? Dies ist eine Zwiebelsorte, die aus Nigella, dh Samen, gezüchtet wird. Es ist eine kleine Zwiebel, die selbst angebaut oder fertig gekauft werden kann. Der weitere Anbau von Zwiebeln auf freiem Feld hängt jedoch weitgehend von der richtigen Wahl der gepflanzten Zwiebeln ab. Vernachlässigen Sie diesen Punkt nicht, wenn Sie dadurch keine magere Ernte erzielen möchten.


Wann man Zwiebeln pflanzt

Zwiebeln werden im Frühjahr und Herbst gepflanzt. Nehmen Sie sich Zeit für eine Frühlingspflanzung. Wenn unerwartete Fröste auftreten, gehen die Sämlinge in den Pfeil. Normalerweise werden die Sämlinge gepflanzt, wenn eine stabile Hitze hergestellt ist und sich der Boden in einer Tiefe von 10 bis 11 cm auf 12 bis 13 Grad erwärmt.

Im südlichen Teil des Landes wird im März gepflanzt. In der Mittelspur - Ende April und im Mai. In Regionen mit kaltem, rauem Klima ist es besser, bis Ende Mai bis Anfang Juni zu warten. Sie sollten auch nicht zu spät kommen - dies wirkt sich negativ auf die Größe der Ernte aus.

Nach volkstümlicher Tradition werden zu Beginn der blühenden Vogelkirsche Zwiebeln gepflanzt.

Im Herbst müssen Sie sich vom Wetter leiten lassen. Pflanze zu spät - die Wurzeln haben keine Zeit sich zu bilden. Zu früh - die Sämlinge sprießen vor der Winterkälte und frieren ein. Es ist am besten, bei Lufttemperaturen von -3 nachts bis +5 tagsüber zu pflanzen, wenn keine Erwärmung mehr zu erwarten ist. Ungefähre Daten sind Oktober und Anfang November.


Für eine reichhaltige Ernte tragen wir Top Dressing auf den Boden auf

Neben allen bekannten Methoden gibt es noch andere, die es ermöglichen, die Zwiebel im Frühjahr für das Pflanzen nicht schlechter vorzubereiten. Wenn Kaliumpermanganat und Holzasche nicht zur Hand sind, nehmen Sie Ammoniumnitrat (2-3 g), verdünnen Sie es in einem Eimer Wasser und senken Sie das Haferflocken für 15-20 Minuten. Wasser sollte warm genommen werden, vorzugsweise +40 ° C. Mit dieser Verarbeitungsmethode können Sie die Glühbirnen desinfizieren.

Die Behandlung mit Epin Extra bietet seine Vorteile, da es das Wachstum des Zwiebelwurzelsystems beschleunigt, es stärkt und auch dazu beiträgt, die grüne Masse der Pflanzen zu erhöhen. Eine Kapsel wird in der erforderlichen Menge Wasser (gemäß den Anweisungen) gelöst und das Set wird 10-15 Minuten lang eingetaucht. Um ein Schießen der Zwiebel zu vermeiden, geben Sie das Haferflocken in einen Topf oder Eimer, füllen Sie es mit Wasser und erhitzen Sie es bei schwacher Hitze auf eine Temperatur von +55 ° ... + 60 ° C. Nehmen Sie es heraus und behandeln Sie die Zwiebel mit wachstumsstimulierenden Medikamenten (Silkom, Biostin).

Verarbeitung von Zwiebel-Sevka vor dem Einpflanzen in Kaliumpermanganat - auf dem Foto

    Der einfachste und bequemste Weg, Zwiebeln für das Pflanzen vorzubereiten, ist das Einweichen in klarem Wasser. Der Sevok wird 10-15 Minuten ohne Verwendung von Präparaten oder Düngemitteln in heißem Wasser (+50 ° C) aufbewahrt.

Sehr wichtig, in Vorbereitung es ist unmöglich Verwenden Sie mehrere Medikamente gleichzeitig, Dünger usw., da dies nicht nur die Zwiebelsätze nicht stark macht, sondern auch schaden kann, da die Sämlinge lange warten müssen. Wählen Sie aus vielen Optionen eine bequeme Methode und verarbeiten Sie das Pflanzmaterial.

Die Qualität der angebauten Zwiebeln hängt nicht nur von der Behandlung vor der Aussaat ab, sondern es handelt sich um eine ganze Reihe von agrotechnischen Maßnahmen, die auf eine qualitativ hochwertige Ernte abzielen. Es ist nicht immer möglich, große Zwiebeln anzubauen, daher ist die Vorbereitung des Landes im Garten ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Achten Sie bei der Auswahl eines Platzes zum Anpflanzen von Zwiebeln auf die Photophilie der Pflanzen, pflanzen Sie kein Gemüse unter Bäumen und in Dickichten von Beeren.


Die Wahl des Pflanzmaterials

Zwiebelsets werden Anfang März in den Handel kommen. Beim Kauf von Pflanzenmaterial folge ich den Regeln:

  1. Die Sorte, die Sie mögen, sollte für die klimatischen Bedingungen meiner Region geeignet sein.
  2. Ich kaufe Sets nur von zuverlässigen Lieferanten in spezialisierten Gartencentern.
  3. Das Aussaatmaterial muss unbedingt trocken, ohne Beschädigung, ohne abgerissene, verfaulte Schuppen sein.
  4. Bittere und würzige Sorten eignen sich für eine lange Lagerung. Dies sind Sorten mit einem roten, braunen, gelblichen Fell.
  5. Lila, weiße Zwiebeln erhellen Sommersalate. Sie sind nicht als Herbst- oder Winterbedarf geeignet.
  6. Süße Zwiebel - nicht zur Langzeitlagerung. Es wird während der Sommersaison unmittelbar nach der Ernte gegessen.

Der Kauf von hochwertigem Sevka reicht nicht aus - es ist wichtig, günstige Lagerbedingungen zu schaffen. Andernfalls geht die Zwiebel in den Pfeil - Sie sollten keine gute Ernte erwarten.

Auswahl des Hündensets zum Pflanzen


Zwiebelsets für das Pflanzen im Frühjahr vorbereiten

Einjährige Zwiebeln sind sehr anpassungsfähig und produzieren normalerweise etwa 3 Monate nach dem Pflanzen eine stabile Ernte. Mit den Zwiebeln kann man nichts anfangen und sie in den Boden pflanzen. Aber einige Gärtner bereiten sich vor.

Die Vorbereitung der Aussaat für das Pflanzen auf offenem Boden umfasst die folgenden Schritte:

  • Trocknen von Pflanzenmaterial. Zu diesem Zweck sollte das Gerät an einem Ort aufgestellt werden, an dem es warm und trocken ist, jedoch nicht neben Heizgeräten.
  • Ferner werden die Glühbirnen mehrere Stunden an einem warmen Ort aufbewahrt, wo die Temperatur etwa 35 Grad beträgt. Sie können die Köpfe den ganzen Tag in einem solchen Raum lassen oder über Nacht umgekehrt.
  • Wenn der Samen nicht von bester Qualität ist, muss er in Salz, Phytosporin oder Kaliumpermanganat eingeweicht werden. Viele Menschen bevorzugen Salz: Dazu nehmen sie zwei Liter warmes Wasser (abgesetzt oder aufgetaut), geben dort 25 Gramm Salz hinzu und die Zwiebel wird bis zu vier Stunden in dieser Lösung aufbewahrt. Ein solches Verfahren tötet mögliche Schädlingslarven gut ab und beugt Krankheiten vor.
  • Nach dem Desinfektionsvorgang müssen die Zwiebeln wieder auf natürliche Weise gut getrocknet werden.


Gemischte Feder und Kopf passen gleichzeitig

Wenn wir nicht viel Platz haben, Sie aber gute Zwiebeln anbauen und Gemüse essen möchten, ist diese Methode hilfreich. Wir machen wie üblich Rillen, aber wir pflanzen den Sevok in einem Schachbrettmuster und ziemlich oft hinein.

Mit dem Ziel, dass einige dieser Sämlinge zu einer Rübe heranwachsen und andere beim Wachsen gezogen werden können, nicht grün und frisch verzehrt.

Ansonsten sind die Schritte die gleichen wie beim klassischen Rübenpflanzen (siehe oben).


Schau das Video: Saatgut von Zwiebeln nehmen