Verschiedene

Noni-Saft

Noni-Saft


Eigenschaften

Noni-Saft zeichnet sich dadurch aus, dass er aus den Früchten der gleichnamigen Pflanze gewonnen wird, die üblicherweise mit dem wissenschaftlichen Namen Morinda Citrifolia bezeichnet wird.

Wir sprechen von einer Pflanze, die zur immergrünen Kategorie gehört und eine typisch mehrjährige Blüte hat.

Die Noni-Pflanze wird auch häufig als indische Maulbeere bezeichnet und gehört zur großen Familie der Rubiaceae.


Vorbereitung

Der Noni-Saft wird aus den gleichnamigen Früchten extrahiert und in der ersten Verarbeitungsphase einem adäquaten Fermentationsprozess unterzogen.

Der nächste Schritt besteht in der Fermentationsphase: Anschließend wird der Noni-Saft in den meisten Fällen auch einem adäquaten Pasteurisierungsverfahren unterzogen, auch wenn nicht alle Industrien mit demselben System arbeiten und daher die Saftverarbeitung zahlreiche Unterschiede aufweisen kann.

Was durch all diese komplizierten Verarbeitungsarbeiten erzeugt wird, ist daher ein Produkt mit einem typisch bitteren Geschmack, das oft in Traubensaft oder mit ausgezeichnetem Himbeersaft integriert wird: Diese beiden letzten Getränke werden im Wesentlichen mit einem einfachen Süßungszweck verwendet, in solchen eine Möglichkeit, Noni-Saft viel angenehmer zu machen.

In der Kräutermedizin findet man die Noni-Frucht auch ziemlich häufig in Pulverform, so dass sie mit anderen Getränken ausreichend gemischt werden kann.

  • Noni Sirup

    Noni ist eine Pflanze, die in dem Gebiet, das Kleinasien entspricht, ziemlich häufig verwendet wird und auch im Westen weit verbreitet ist, insbesondere wegen ihrer ...

Ernährungseigenschaften

Im Noni-Saft finden wir eine große Fülle von Nährstoffen, die es ihm ermöglichen, eine vorteilhafte Aktivität zur Krebsbekämpfung auszuführen, da sie es ermöglichen, all diese Krebszellen zu reduzieren und zu entfernen sowie das Fortschreiten des Karzinoms zu blockieren.

Darüber hinaus zeichnen sich die im Noni-Saft enthaltenen Wirkstoffe durch eine stärkende Funktion des Immunsystems aus, die einen besseren Schutz vor Angriffen durch freie Radikale gewährleistet.

Noni-Saft zeichnet sich durch eine beträchtliche Menge natürlicher Bestandteile wie Mineralsalze wie Calcium und Magnesium oder wichtige Wirkstoffe wie Linolsäure, Pektin, Beta-Carotin-Proteine, Tyrosin und viele andere aus.

Noni-Saft erweist sich auch als besonders wirksam bei der Beseitigung von Blasenentzündungen, da er eine Schutzwirkung gegen die Harnwege ausüben kann.


Vorteilhafte Wirkungen

Noni-Saft zeichnet sich dadurch aus, dass er ein Produkt ist, das sich in jüngster Zeit besonders verbreitet hat und als Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt erhältlich ist.

Natürlich kann jede Person Noni-Saft als Teil ihrer diätetischen Behandlung verwenden, auch wenn es immer besser ist, im Voraus Ihren Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie eine Schlankheitsbehandlung einhalten, bei der die Verwendung bestimmter Medikamente verschrieben wird.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Noni-Saft ergeben sich aus dem reichhaltigen Vorhandensein von Wirkstoffen, die für die Gesundheit des Organismus äußerst nützlich sind: Ein hervorragendes Beispiel sind Antioxidantien.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Verwendung von Noni-Saft aus therapeutischer Sicht seit mehreren Jahren besonders verbreitet ist.

Noni-Saft erfüllt eine äußerst nützliche Funktion für unser Immunsystem, da er es ermöglicht, die Abwehrkräfte unseres Körpers signifikant zu stärken und signifikante vorteilhafte Eigenschaften wie analgetische, beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften zu verleihen.

Die chemische Struktur, die das Noni bildet, hat die Besonderheit, dass es auch eine Art Anthrachinon (das mit dem Begriff Damnacanthal bezeichnet wird) und eine gute Anzahl von Glucosiden enthält, die die besondere Fähigkeit besitzen, das Immunsystem des menschlichen Körpers angemessen zu stärken und jegliche zu bekämpfen Art der Entzündung und Infektion.

Noni-Saft ist nicht nur eine reichhaltige Quelle an Vitaminen, da darin beträchtliche Mengen an Mineralsalzen wie Kalium, Natrium, Eisen, Magnesium, Kalzium und Phosphor enthalten sind, sondern auch ein gewisser Reichtum an Fruktose, Glukose und Proteinen und Kohlenhydrate.

Die Kombination dieser Komponenten ermöglicht es, Noni-Saft als ein ausgezeichnetes energetisierendes Getränk zu betrachten, das es ihm ermöglicht, auch auf Verdauungs- und Kreislaufebene eine wohltuende Wirkung zu entfalten.

Noni-Saft kann auch zur Gewährleistung eines dickeren Haarwuchses geeignet sein und hat Eigenschaften, die dem Altern entgegenwirken.


Kontraindikationen

Wie die meisten natürlichen Heilmittel kann auch Noni-Saft besondere Vorsichtsmaßnahmen vorbehalten: Es ist immer besser, ihn außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren, und seiner Einnahme muss unbedingt eine ärztliche Beratung vorausgehen, insbesondere wenn Sie eine bestimmte Behandlung mit bestimmten Gesichtspunkten einhalten vom Arzt selbst verschriebene Medikamente.

Es ist auch wichtig, die richtige Dosierung einzuhalten.


Noni-Saft: Preise

Die Kosten für Noni-Saft sind ohne Zweifel sehr hoch: Angesichts eines Durchschnittspreises von rund 25 Euro: Es handelt sich um ein Getränk, das bis zu 40 Euro kosten kann und aus diesem Grund nicht nur für jedermann geeignet ist .



Noni-Saft

Noni-Saft ist das Ergebnis des Zusammendrückens der Noni-Frucht. Es hat eine dicke Konsistenz, eine dunkelbraune Farbe, einen starken, fast unangenehmen Geruch und einen sauren Geschmack. Es gibt verschiedene Produktionsmethoden, um den Saft herzustellen: Es ist wichtig, dass der Prozess zur Herstellung des Safts die meisten Eigenschaften der Frucht beibehält, die sonst verloren gehen würden. Die Kapseln haben tatsächlich nicht den gleichen Nährwert und enthalten aufgrund des Herstellungsprozesses eine geringere Menge an Wirkstoff.

Noni-Saft-Herstellungsverfahren: Dekantieren und Pasteurisieren
Gefriergetrocknete Saftherstellungsmethode: Konzentration → Filtration → Gefriertrocknung.


EnergPlus - Noni Geist und Körper

Preis: 19,00 € statt 20,00 € 5% Rabatt

oder 3 Raten von € ohne Zinsen.

Verfügbarkeit: sofortig! (Lieferung in 24/48 Stunden)

EnerPlus Noni - Eleuterocco Nahrungsergänzungsmittel mit Honig, Gelée Royale, Phosphatidylserin, Noni-Saft und Eleutherococcus-Extrakt. EnerPlus Noni-Eleuterocco ist eine Ergänzung basierend auf. Lass es laufen

Hat Ihnen dieses Produkt gefallen? Eine Rezension schreiben! Verdienste Dankbarkeitspunkte!
Denken Sie auch daran, es zu teilen

Sie könnten auch interessiert sein an:

Beschreibung

EnerPlus Noni - Eleuterocco Nahrungsergänzungsmittel mit Honig, Gelée Royale, Phosphatidylserin, Noni-Saft und Eleutherococcus-Extrakt.

EnerPlus Noni-Eleuterocco ist eine Ergänzung, die auf FruttOligolisato® und Substanzen mit tonisierender Wirkung wie Eleutherococcus-Extrakt und Noni-Saft basiert. Noni ist eine polynesische Pflanze mit einer tonischen und antioxidativen Wirkung, die besonders für körperliche und geistige Müdigkeit geeignet ist, während Eleutherococcus zur Unterstützung des Gedächtnisses und der kognitiven Funktion nützlich sein kann. Es enthält auch Phosphatidylserin, einen Bestandteil von Sojalecithin, Honig und Gelée Royale. Glutenfrei und laktosefrei

Dem Körper die Fähigkeit geben, Momente größter Müdigkeit zu überwinden.

Wie benutzt man: 1 Beutel pro Tag, morgens auf nüchternen Magen oder bei Bedarf rein oder in einer anderen Flüssigkeit verdünnt.

Was ist drin: FruttOligolisato® (konzentrierter Dattelsaft, konzentrierter Aroniensaft und gekeimter Reissaft), Honig, Gelée Royale, Phosphatidylserin und Eleutherococcus-Extrakt und Noni-Saft. Anmerkungen Fruttoligolisato®, das Herz von EnerPlus, ist eine kalibrierte Mischung aus Aronia-, Dattel- und gekeimten Reissäften, die besonders reich an Phytonährstoffen ist. Der gekeimte Reis, der im Lessinia-Naturpark unter Verwendung von Quellwasser bei kontrollierter Temperatur hergestellt wird, ist reich an Mikronährstoffen. Der konzentrierte Dattelsaft wird aus den Früchten dieser mediterranen afrikanischen Pflanze gewonnen, während der konzentrierte Saft von Aronia, einer in der Nordamerikas mit intensiv lila Früchten ist nützlich als Tonikum und zur Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte des Körpers.

An einem kühlen, trockenen Ort bei Raumtemperatur lagern und nicht lokalen Wärmequellen und Sonnenlicht aussetzen. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkt, das ordnungsgemäß in einer ungeöffneten Verpackung gelagert wurde. Warnhinweise: Darf nicht in die Hände von Kindern unter 3 Jahren gelangen. Die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil gedacht.


Noni-Saft: das Nutrazeutikum mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften

Sie verwendeten es in Polynesien und heute wird es in der Kräutermedizin häufig als Energizer verwendet, aber es bietet viele andere vorteilhafte Eigenschaften

Das Noni ist eine exotische Pflanze aus der Familie von Rubiaceae, heimisch in den heißen Gegenden Südostasiens. Dort Morinda citrifolia, dies ist der lateinische Name, ist ein kleiner immergrüner Baum mit einer mehrjährigen Blüte, mit kleinen fleischigen, gelbgrünen und ovalen Früchten. Auch genannt "Indische Maulbeere", Noni war bereits seit Jahrtausenden bekannt und wurde in der traditionellen Medizin von den indigenen Völkern der polynesischen Inseln im Südpazifik verwendet. Die Frucht von NoniEs ist sehr reich an Wirkstoffen und wurde wegen seiner zahlreichen vorteilhaften Eigenschaften und vor allem als Energiequelle für das Überleben in Zeiten der Hungersnot zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Heutzutage wird es aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts mit verschiedenen therapeutischen Eigenschaften in der Phytotherapie und in alternativen medizinischen Behandlungen eingesetzt.

Wie der Noni aussieht

Aus den Früchten von Noni wird ein Saft extrahiert, der zuerst fermentiert und dann pasteurisiert wird, um die Ernährungsprinzipien intakt zu halten. Der Geschmack des auf diese Weise erhaltenen Saftes ist nicht besonders angenehm, im Gegenteil, es handelt sich um ein Getränk mit einem bitteren und sauren Geschmack, einer dunkelbraunen Farbe und einer dichten und leicht klebrigen Konsistenz. Daher ist im Allgemeinen die Noni-Saft Es wird mit anderen Fruchtsäften, zum Beispiel Apfel oder Traube, gemischt, um es zu süßen und am Gaumen angenehmer zu machen. Außerdem ist es immer gut, das Etikett sorgfältig zu lesen, um zu überprüfen, ob es in Wasser verdünnt wurde. Andererseits können aus getrockneten Früchten auch Götter gewonnen werden trockene gefriergetrocknete Zubereitungen, erhalten durch Konzentration und dann Filtration, mit denen Kapseln verpackt werden, um aufgenommen zu werden, oder Pulver, um anderen Getränken zugesetzt zu werden, aber in dieser Formulierung verliert Noni viele seiner wichtigen vorteilhaften Eigenschaften.

Zusammensetzung von Noni-Saft

In Noni ist Saft ein Nutrazeutikum, das reich an essentiellen Bestandteilen ist. Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Enzyme, Aminosäuren, Polysaccharide, Sterole, Alkaloide, Antioxidantien, Flavonoide, Proteine, Fette, Kohlenhydrate und Fasern. Die wichtigsten Vitamine im Noni-Saft sind die Vitamin C und A., aber auch einen guten Gehalt an Vitamin B3. Quelle von Mineralien wie Kalium, Natrium, Eisen, Kalzium, MagnesiumPhosphor, Selen, Zink, Kupfer, Schwefel. Alle Wirkstoffe der Noni-Frucht wirken synergistisch. So sehr, dass Noni-Saft jetzt von der FDA (Food and Drugs Administration) anerkannt und in das GRAS (allgemein als sicher gespeichert) oder in die Liste der sicheren Substanzen aufgenommen wurde. Darüber hinaus hat die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) sie als "neue Lebensmittelzutat" anerkannt.

Eigenschaften und Vorteile von Noni

Die therapeutischen Vorteile von Noni-Saft sind vielfältig. Es hat eine mächtige antioxidative Wirkung bei der Bekämpfung von freien Radikalen, wodurch die Zellregeneration gefördert und die Hautalterung verhindert wird. Einige in Noni enthaltene Substanzen fördern die Aufnahme von Mineralien, Vitaminen und Aminosäuren im Darm und regulieren die Proteinsynthese. In Noni ist er mächtig entzündungshemmend und antibakteriell und führt eine wichtige Aktion aus, die stimuliert und erhöht die Abwehrkräfte des Immunsystems. Es hat eine gerinnungshemmende Wirkung und fördert die Durchblutung, erhöht die Elastizität der Blutgefäße sowie Schützen Sie das gesamte Herz-Kreislauf-System, um den Blutzucker stabil zu halten und den Blutdruck unter Kontrolle zu halten. In Noni enthält Saft Serotonin, das das Nervensystem unterstützt zur Verbesserung der Stimmung und zur Regulierung des SchlafesVerbesserung seiner Qualität. Außerdem hilft es, die Konzentration zu verbessern und ist hilfreich im Falle von Stress, um Müdigkeit zu unterstützen und Müdigkeit entgegenzuwirken. In Noni ist es ein Energizer mit einer adaptogenen Wirkung ähnlich wie Ginseng, der bei der Bekämpfung von Schwäche nützlich ist. Der Noni ist auch ein ausgezeichnetes Schmerzmittel und AnalgetikumHervorragend gegen Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Sehnenentzündung und Schleimbeutelentzündung sowie Magenbeschwerden und Menstruationsbeschwerden. Direkt auf die Haut aufgetragenDarüber hinaus kann es nützlich sein, kleine Schürfwunden, leichte Verbrennungen oder Hautentzündungen zu lindern, da dies die Haut begünstigt Regeneration des Hautgewebes. Aus dem gleichen Grund wirkt es schützend auf die Magen- und Darmschleimhäute. Dank seiner antimykotischen Eigenschaften auch zur Behandlung von Blasenentzündungen und Harnwegsinfektionen geeignet.

Dosierung, Wechselwirkungen und Kontraindikationen

Noni-Saft sollte auf leeren Magen eingenommen werden weg von den Mahlzeiten. Hervorragend, wenn es morgens auf leeren Magen eingenommen wird. Warten Sie dann 30-40 Minuten vor dem Essen, um die Aufnahme von Nährstoffen zu erleichtern. Im Allgemeinen kann die Aufnahme von Noni-Saft kontinuierlich und regelmäßig fortgesetzt werden für ein oder zwei Monate. Nach dem Öffnen sollte es im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es kann in Wasser verdünnt werden, aber es ist besser, es nicht mit anderen Getränken wie Tee, Kräutertees, Milch, Kaffee oder Alkohol zu mischen, die seine Wirkstoffe hemmen würden. Es wird nicht empfohlen, es in Verbindung mit Guarana und Nikotin (dh Tabakrauch) zu konsumieren. Andere Wechselwirkungen hängen mit einigen Medikamenten zusammenB. Diuretika, blutdrucksenkende Mittel zur Senkung des Bluthochdrucks (ACE-Hemmer und Angiotensinrezeptorenzym-Antagonisten), das Antikoagulans Warfarin und einige hepatotoxische Arzneimittel. Das angemessene Dosierung variiert je nach Alter, Körperstruktur und Gesundheitszustand. Vermeiden Sie es ganz während der Schwangerschaft, da es zu Fehlgeburten kommen kann. Das Gleiche gilt für das Stillen, um die Sicherheit des Babys zu gewährleisten. Aufgrund der hohen Kaliumkonzentration ist Noni kontraindiziert bei Niereninsuffizienz und bei Leberproblemen, also wäre es besser, es nicht zu nehmen. Wisse, dass es allergische Reaktionen hervorrufen kann, also bewerte deine persönliche Empfindlichkeit sorgfältig. Wenn Noni in übermäßigen Dosen eingenommen wird, kann dies zu Problemen führen, die das Verdauungssystem, den Magen und den Darm betreffen (Durchfall, Blähungen usw.). Also hör einfach auf, es zu nehmen. Auf jeden Fall ist es immer gut Fragen Sie Ihren Arzt, einen erfahrenen Kräuterkundler oder einen phytotherapeutischen Heilpraktiker. Es ist in Form von Saft, Kapseln und Pulver auf dem Markt erhältlich und kann in Kräuterkunde- oder Online-Shops gekauft werden.


Wie man Noni-Saft macht

Das Verfahren zur Zubereitung von Noni-Saft ist sehr einfach, insbesondere wenn Sie sie ohne die Mischung mit anderen Säften oder mit Sirup gesüßt einnehmen möchten. Um die Vorbereitung zu bekommen Es ist notwendig, die reifen Früchte und einen entsprechend sterilisierten Behälter zu haben: Um sicherzugehen, dass die Noni-Frucht reif ist, muss ihre Farbe intensiv gelb sein.

Sobald die Frucht in einen Behälter gegeben wurde, müssen Sie darauf warten es wird seinen charakteristischen Saft in 6-8 Wochen freisetzen: Es ist vorzuziehen, den Behälter in der Sonne zu lassen, um den Prozess zu erleichtern. Ein unnötiger Schritt, auch wenn er wichtig ist, betrifft die Pasteurisierung des Saftes, geeignet nach dem Filtern von Verunreinigungen in einen anderen Behälter gegeben: Kochen bei 82 ° C. Es wird möglich sein, die Sicherheit einer längeren Konservierung und einer geringeren Kontamination zu haben. Um jegliches Kontaminationsrisiko auszuschließen Sie müssen den pH-Wert testen, wenn weniger als 3,5, zeigt dies eine korrekte Fermentation an. Schließlich ist es ratsam, den Saft im Kühlschrank zu lassen.


DER NEUNTE: ANTI-ENTZÜNDLICH UND ANTI-SCHMERZ

Das heilenden Eigenschaften des Noni haben eine tausendjährige Geschichte, so sehr, dass die Noni-Pflanze als die angesehen wurdeBaum des Lebens in vielen alten Kulturen. In der Tat von dieser Pflanze nichts wird weggeworfen: Seit über 2000 Jahren verwenden polynesische Heiler aus demselben geografischen Gebiet wie die Pflanze Wurzeln, Blüten, Rinde, Blätter und Früchte der Morinda Citrifolia, allgemein bekannt als Noni, aufgrund seiner therapeutischen Wirkung.

Diese Pflanze im Südpazifik, sagten wir, wurde als eine verehrt heilige PflanzeDie Mutter aller Heilpflanzen und der Baum war als starkes Schmerzmittel und gegen Kopfschmerzen bekannt.
Die moderne Medizin untersucht immer noch alle Eigenschaften dieser Pflanze, sie ist so reich an Elementen: Sie enthält Mineralien, Vitamine, Enzyme und Spurenelemente, die den Körper zusammen mit Antioxidantien, Phytonährstoffen, Bioflavonoiden und vielem mehr versorgen.

Kürzlich wurde eine offizielle Bestätigung der heilenden Eigenschaften von Noni aus den Studien von Dr. Ralph Neinicke was er in der Frucht von Noni la identifizierte Xeronin, das in der Medizin zur Regulierung der Form und Integrität von Proteinen in Zellen eingesetzt wird.
Wenn Sie regelmäßig Noni-Saft trinken, können Sie Xeronin auf ganz natürliche Weise einnehmen und sich so vor dem Ausbruch all dieser Krankheiten schützen. Es gibt viele, an deren Basis eine enzymatische Fehlfunktion aufgrund mangelnder oder falscher Aufnahme vorliegt von Proteinen.

Darüber hinaus scheint es Xeronin zu sein, das der Pflanze auch eine schmerzlindernde Wirkung verleiht, da es auf die im Körper vorhandenen Endorphine einwirkt und eine natürliche Schmerzunempfindlichkeit bewirkt.

Es muss auch gesagt werden, dass die Verarmung des Landes und der übermäßige Einsatz chemischer Düngemittel unterstützt werden Es gibt kaum mehr Naturprodukte, die Xeronin besitzen: Es wird in der Regel vom menschlichen Körper produziert und sofort zerstört. Noni ist daher möglicherweise das einzige Naturprodukt, das noch Xeronin liefern kann und daher dem menschlichen Körper in allen Fällen helfen kann, in denen Xeronin aufgrund von Stress oder Fehlfunktionen nicht ausreichend produziert wird.

Dank dieser Studien wurden die vielen therapeutischen Eigenschaften von Noni auch von der modernen Medizin bestätigt: sowohl von Produkten als auch von Produkten entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkungstimuliert die Produktion von T-Zellen im Körper, die eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung und Vernichtung von Krankheiten spielen. Aus diesem Grund hilft Noni dem Körper, Bakterien zu eliminieren und zu bekämpfen und schützt die Körperzellen vor freien Radikalen, indem es als natürliches Antioxidans wirkt. Es hat eine regulierende Wirkung auf die Enzym- und Proteinfunktionen des Körpers, was zu einer Reinigung des Blutes und einer Senkung des Blutdrucks führt. Für Frauen hilft es bei der Regularisierung des Menstruationszyklus und bei der Behandlung von Diabetes.

Dieser Artikel ist ein Beitrag von www.saluteinerba.com

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, abonnieren Sie meinen Blog oder folgen Sie mir auf der Terra Madre Facebook-Seite


Geschmack, Art der Aufnahme und Preis von Noni-Saft

Wir kommen nun zu praktischen Informationen: Wie schmeckt Noni-Saft und wie wird er eingenommen? Niemand mag den Geruch. Leider lässt sein Geschmack nicht alle zustimmen, warum es ist sauer. Drehen Sie Ihre Nase nicht hoch, denn wenn Sie ein Noni-Präparat kaufen und es süß schmeckt, bedeutet dies, dass es mit anderen Substanzen gedehnt wurde. Kannst du es nicht einfach mögen? Wir empfehlen Ihnen dazu Mischen Sie es mit Orangensaft oder Bio-Fruchtsäften (ohne Zuckerzusatz). Denken Sie auch daran, dass es am besten ist, Noni-Saft zu trinken weg von den Mahlzeiten, um seine Wirkstoffe besser aufzunehmen.

Die Kosten? Hinter zu niedrigen Preisen stehen Fruchtsäfte, die nur wenig Noni enthalten, oder reine Säfte, die in Wasser verdünnt und in Kunststoff konserviert sind (die beste Qualität wird streng in dunklem Glas konserviert). Wenn Sie Noni-Saft kaufen, müssen Sie überprüfen, ob er rein ist und ob die Früchte kaltgepresst wurden. Diese Ergänzungen kosten etwas mehr - Der Noni Salugea kostet 24,00 Euro - und die Natürlichkeit und Wirksamkeit sind garantiert. Salugea noni Saft tatsächlich:

  • Es ist 100% rein. Kein Wasser, Farbstoffe oder Zuckerzusätze.
  • Es wird durch Kaltpressen extrahiert alle Wirkstoffe der Frucht intakt zu halten.
  • Es wird durch Flash-Pasteurisierung erhalten um das Risiko einer bakteriellen Kontamination zu vermeiden.
  • Es wird in dunklem Glas in pharmazeutischer Qualität abgefüllt um zu verhindern, dass Licht die Eigenschaften des Produkts verändert.
  • Es ist frei von Konservierungsstoffen Deshalb müssen Sie es nach dem Öffnen in den Kühlschrank stellen und innerhalb von maximal 3 Wochen verbrauchen.
  • Es ist von hoher Aktivität, 15-30 ml pro Tag sind genug sich sofort fitter fühlen.

Probieren Sie jetzt Salugea noni Saft und empfehlen Sie ihn auch den Menschen, die Sie lieben. Und wenn Sie möchten, schreiben Sie uns unten Ihre Bewertung. Ihre Meinung ist uns wichtig.


Video: Rohkost- Nonisaft gewinnen